Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)

Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Maganta, 19.01.2019.

  1. Maganta

    Maganta Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    197
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K20D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Hallo Ihr Lieben,
    ich hab wiedermal ein kleines Problem. Ich sammele leidenschaftlich gerne die Figuren von Hubrig.
    Und um mit einem Klick ein gewünschtes Produkt zu finden, habe ich mir eine Tabelle aufgestellt.
    Die Tabelle beeinhaltet:
    [​IMG]

    Jetzt meine Frage.
    Ich möchte in M2 die Artikelnummer eingeben können und er soll mir automatisch gleich sagen, ob ich das Produkt habe (Also "Ja" oder "Nein") und im Anschluß in der Zelle N2 mit der dementsprechenden Info auswerfen.

    Ich habe es schon mit verschiedenen Sachen probiert, aber es kamen immer Fehlermeldungen, deswegen wende ich mich jetzt an Euch.
    Ich dachte jetzt schon mit einer wenn-Funktion. Das funktioniert auch super wenn ich es auf nur eine Zeile beschränke. (=WENN($M$2=D4;"ja";"nein"))
    Nun möchte ich aber nicht nur ein Feld durchsuchen lassen, sondern die gesamte Spalte D (die Artikelnummern) und mit der festen Spalte M2 vergleichen. Mit Vergleich habe ich es auch schon versucht. Hat aber nicht funktioniert. Kann mir bitte jemand behilflich sein.
    Vielen herzlichen Dank schon einmal jetzt.
    Liebe Grüße Maganta

    P.S. Noch kleine Ergänzung zum vorherigen. Ich habe schon nach der Artikelnummer die Wenn-Funktion eingebaut, die Vergleicht ob nun ein "Ja" oder ein "Nein" gegeben ist. Aber jetzt komm ich einfach nicht weiter. (Nicht die Spalte JA mit den roten Kreuzen!)

    ___________________
    Bitte Bearbeitenfunktion benutzen, um Doppelpostings zu vermeiden. Danke
    Lindhane [MOD]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2019
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.774
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    #2      
  4. Maganta

    Maganta Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    197
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K20D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Hallo buerzel,
    ach herje, also ich bin bestimmt kein Excel Neuling, aber das hab ich ja noch gar nicht gehabt.
    Wie muss ich das denn Einarbeiten. Laut deinem Link klingt das ja schon mal sehr gut, zur Lösung meines Problems,
    aber wie arbeite ich denn die Makros ein. Ist das einfach in eine Zelle reingeschrieben?
    Auf jedenfall danke dir.

    Oder gibt es noch andere Ideen??????

    ___________________
    Bitte Bearbeitenfunktion benutzen, um Doppelpostings zu vermeiden. Danke
    Lindhane [MOD]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.01.2019
    #3      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.774
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
  6. Maganta

    Maganta Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    197
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K20D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Also ich versuche mich gerade durch die Infos von Buerzel durchzuwursteln aber ohne wirklichen Erfolg. Ohne irgendeine Ahnung von dieser Materie zu haben, gestaltet sich das echt schwierig.
    Kann mir da vielleicht jemand helfen.

    Übrigens: Ich habe Excel 2003!
     
    #5      
  7. nedserdpsd

    nedserdpsd Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    111
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, LR CC
    Kameratyp:
    Canon 6D II
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Wenn ich es richtig verstanden habe und in der Spalte D die Nummer und in E Ja oder Nein steht, dann sollte in Excel 2003 die Formel helfen (statt der 5 natürlich die Zeile der letzten Artikelnummer verwenden):

    {=WENN(ISTFEHLER(VERGLEICH(M2&"Ja";D3:D5&E3:E5;0));"NEIN";"JA")}
    ACHTUNG: Die geschweiften Klammern NICHT eingeben, sondern die Eingabe der Formel nicht mit Enter, sondern Umschalt-Strg-Enter abschließen (da werden die automatisch gesetzt)

    Falls statt JA gleich der Name aus Spalte F ausgegeben werden soll, dann so:

    {=WENN(ISTFEHLER(VERGLEICH(M2&"Ja";D3:D5&E3:E5;0));"NEIN";SVERWEIS(M2;D3:F5;3))}
     
    #6      
  8. Dagobert68

    Dagobert68 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    210
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Win10, PS CS6, Affinity Photo, LR 6, DxO Photo Lab, ACDSee Ultimate 2018, NIK, Photomatix, PTGui Pro
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark IV und 7D Mark II
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Moin Maganta :)

    also, wenn ich dich richtig verstanden habe, sollte das auch mit einem SVERWEIS gehen, den du als Formel in Zelle M2 einträgst:

    =SVERWEIS(L2;D:E;2;FALSCH)

    Wenn du dann in Zelle L2 eine beliebige Artikelnummer eingibst, wird dir in M2 der zugehörige Wert aus Spalte E (also "ja" oder "nein") angezeigt.

    Wenn Zelle L2 leer ist, weil du grad keine Artikelnummer eingegeben hast in der Suche, dann wird natürlich in M2 ein #NV (nicht vorhanden) angezeigt. Auch dieses #NV könnte man noch "wegformeln", wenn man möchte, aber der Übersichtlichkeit halber hab ich mich mal auf den reinen SVERWEIS beschränkt.

    Hoffe, ich hab dich richtig verstanden und konnte helfen.

    Grüßli,
    Tina


    PS: Hier noch ein Screenshot meines Nachbaus:
    https://www.shotroom.com/i/1833/EGkzZ
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2019
    #7      
  9. Maganta

    Maganta Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    197
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K20D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Ich danke Euch erst einmal wie verrückt. Ich werde mich gleich mal ans ausprobieren machen. Ich wußte ich kann auf euch zählen. Ich melde mich wenn ich es probiert hab.
     
    #8      
  10. Maganta

    Maganta Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    197
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Pentax K20D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    So jetzt habe ich es versucht mit der Lösung von Dagobert68. Es hat funktioniert! Vielen Dank an Euch! Und auch nochmal vielen herzlichen Dank an die anderen beiden "nedserdpsd" & "buerzel"! Ich werde mich sicher mal mit diesen Lösungen vertraut machen!!!!
    Schönes Wochenende noch und liebe Grüße
     
    #9      
    Dagobert68 gefällt das.
  11. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.774
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Verwaltung einer Sammelleidenschaft ;-)
    Vielleicht denkst du auch mal über den Sinn deines ja/nein Feldes nach, welches dir dein selbstgemachtes „Problem” beschert. Du hast eine Spalte Menge, aus der sich ebenfalls das Vorhandensein ableiten lässt (und die merkwürdigerweise in deiner Tabelle nicht mit der ja/nein Spalte übereinstmmt). Die Abfrage von Menge > 0 sollte also schon das ja/nein klären und macht damit deine Spalte überflüssig.

    Ich würde auf das alles sogar verzichten und einfach einen (Auto)Filter auf die Spalte setzen. Hat den Vorteil, dass Tippfehler ausgeschlossen werden können und sogar mit nur einem Teill der Eingabe (z.B. die ersten 4 Zeichen) schon gefiltert wird
     
    #10      
    Dagobert68 gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×