Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler

Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler | PSD-Tutorials.de

Erstellt von der_RAV3N, 30.07.2016.

  1. der_RAV3N

    der_RAV3N Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Hey!

    Ich bin mal wieder hier, heute in einem anderen Bereich.

    Ich möchte gerne für Videos ein Overlay basteln, und damit ich nicht in jedem Video neu den Chromakey setzen muss usw., will ich schon seit ewigen Zeiten ein Transparentes Video machen, wie das auch einfach bei PNG/GIF's geht.

    Nun habe ich heute in After Effects ein Video mit Chromakey gemacht, und nachdem ich ein paar YouTube Videos zum Thema angeschaut habe, die Einstellungen so gestellt, wie sie evtl. passen könnten. Habe das ganze dann gerendert(Rendersettings) und in QuickTime, VLC, Sony Vegas und After Effects angschaut: Alle Programme, bis auf After Effects zeigen komische pinke Ränder usw. an.

    Habe dann auch weiter in den Einstellungen rumprobiert, aber das Ergebnis ist immer ziemlich genau das selbe.
    Hat da irgendwer nen Tipp für mich? Gibt es noch andere Formate außer QuickTime, die Transparenz unterstützen?(Hatte nur innerhalb von QuickTime experimentiert) Oder ist das gar normal?


    Vielen Dank schonmal im Vorraus :)
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.398
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Prinzipiell sollte man Videos mit Alpha-Kanal nur aus entsprechenden Einzelbildern erstellen. Denn beim Rendern eines Videos (vielleicht mit Ausnahme eines unkomprimierten Materials) gibt es aufgrund der Kompression immer unterschiedlich saubere Kanten im Vergleich zwischen eigentlichem Video und Alpha-Video.
    Warum es hier zu pinkfarbenen Kanten kommt, ist allerdings eine gute Frage.
     
    #2      
  4. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    #3      
  5. der_RAV3N

    der_RAV3N Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Dankeschön für die beiden Vorschläge, werde mal testen, ob es bei denen klappt.
    Und ja, wenn das Ergebnis auch in After Effects mit diesen pinken Rändern wäre, dann würde ich euch ja zustimmen und einfach ein PNG nutzen, aber After Effects zeigt ja, dass es gehen kann.
    Wenn auch die beiden Codecs hier nichts bringen, werde ich mal versuchen, anderes Videomaterial zu nehmen, vielleicht liegt es ja einfach an dem Chromakey-Prozess oder so..

    edit: Okay, auch die beiden anderen Codecs bringen nichts. Wenn ich eine andere Chromakey Methode probiere, wird der Bereich sogar nichtmal richtig ausgeblendet. Wenn ich anderes Material ohne Chromakey probiere, funktioniert das problemlos (bzw. ein anderes Problem tritt auf :rolleyes:)
    Ich denke, ich werde jetzt einfach auf After Effects/Premiere Pro umsteigen, und dann schauen, wie ich die finale Dateigröße auf ein gesundes Maß runterdrücke.
    Falls doch noch irgendwer Vorschläge hat, was ich probieren kann, her damit :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2016
    #4      
  6. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Lad doch mal 25 oder 50 Bilder von deiner Sequenz hoch (ohne Chromakey).
    Am besten unkomprimiert und mit 7-Zip gepackt,
     
    #5      
  7. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    423
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.832
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6,WIN10 CC 18-19, 2020
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Mache ich auch so und binde AfterEffects Kompos über DiviceLink in Premiere ein und Render es mit dem Medie-Encoder.
    Auch bevorzuge ich Sequenzen aus Einzelbidern.

    Ich bin aber auch noch ziemlich Neu mit der Videobearbeitung.
    MfG
     
    #6      
  8. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Leg doch mal in After Effects das gleiche Hintergrundbild wie in Sony Vegas rein.

    Dein Key ist nämlich nicht sauber.
    Außerdem sieht man auch in dem After Effects Bild einen violetten Rand.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #7      
  9. finnweis

    finnweis übt

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    678
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Production CS3, Sam Pro Suite X2, Sony Vegas Pro 13
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Würde über AE ein Video mit Alphakanal rausrendern, geht ja z. B. mit MOV. Das kann ohne Probleme mit Vegas gekeyed werden, sogar ohne zusätzliche Keyer, sondern über die Clipeigenschaften.

    Das Prinzip "Chromakey" habe ich bei Dir allerdings nicht verstanden: wenn ich einen Alphakanal habe, brauche ich ja keinen Chromakey mehr, der eh selten gut funktioniert? Chroma nutzt man ja eher bei Blue- oder Greenscreen, und da gibt es wenig gute Lösungen am Markt, die sind sehr teuer: Orad, ViZRT, Ultimatte...

    Screenshots mit dem Fehler und den Spuren sowie Settings wäre interessant, um den Fehler eingrenzen zu können.
     
    #8      
  10. der_RAV3N

    der_RAV3N Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Video mit Alphakanal in After Effects gerendert, in Sony Vegas Bildfehler
    Hallo, danke für die vielen Antworten :)

    @finnweis , Ich wollte auch keinen Hintergrund dahinter setzen, um dann hinterher nochmal mit Sony Vegas einen Chromakey festzulegen, sondern genau wie du schreibst, den Alphakanal nutzen.

    Aber nun hat sich das ganze eh erledigt. Ich habe mir heute mal ein vernünftiges Video zum Keying angeguckt, habe alle Sachen von dort beachtet und nun sieht alles überall gut aus :)
    Ich habe halt vorher (in meiner Unwissenheit :rolleyes:) NUR das Keylight Plugin genutzt. Dementsprechend war auch alles unsauber, wie auch @noltehans geschrieben hat.

    Aber ich denke, ich werde wohl trotzdem auf AE & PP umsteigen, da die beiden in Kombo wohl doch besser nutzbar sind.
     
    #9      
Seobility SEO Tool
x
×
×