Anzeige

Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)

Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von christian27de, 17.11.2008.

  1. Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)
    Hallo Leute,

    es gibt ja von zahlreichen Anbietern Videotraining-DVD's (z.B. Video2brain, Galileo usw.) zum Thema Photoshop.

    Ich bin nun auf der Suche nach solch einer Lern-DVD die speziell den Themenbereich Bildbearbeitung/Retusche in der Druckvorstufe abdeckt.

    z.B. was man beachten muss bei der Farbkorrektur speziell für den Druck (z.B. max. Farbaufrag, schöne Hauttöne, neutrales Grau usw.)

    (Die Photoshop-Lernkurse die ich bis jetzt gesehen habe, haben oft diesen Print-Bereich komplett ausgelassen, da wurde sogar oft in RGB geabeitet.)

    Kann mir da jemand eine Lernkurs-DVD empfehlen?

    Viele Grüße
    Christian :)
     
    #1      
  2. Volki08

    Volki08 Guest

    Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)
    AW: Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)

    Ich kenne leider auch nur die Video2brain und Galileo Videos, bin aber auch auf der Suche nach weiter führendem isb. Tonwertkorrektur u. Histogramm. Hoffe das jemand hier nen guten Tipp hat.
     
    #2      
  3. HeadshotX

    HeadshotX Guest

    Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)
    AW: Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)

    Die beiden sind ja auch die besten kann man nur empfehlen
     
    #3      
  4. TheJack

    TheJack Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2008
    Beiträge:
    541
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D 10.5 Studio, Poser 7pro, PS CS3
    Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)
    AW: Videotraining für Photoshop (speziell Druckvorstufe)

    Also ich finde nich das die genannten die besten sind, meine Favoriten sind die von Lynda und natürlich die von Gnomon ( beim letzten gehen sie wirklich auf jede Kleinigkeit ein),, sind zwar beide nur in Englisch aber das dürfte ja in der Branche kein Problem darstellen.

    Allerdings bin ich mir nicht sicher ob das gewollte Thema nun dabei ist, ich denke aber schon.

    Grüße TheJack
     
    #4      
x
×
×
teststefan