Anzeige

Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mond, 28.09.2007.

  1. mond

    mond Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Master CS3,
    Kameratyp:
    Fujifilm S9600
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    Moin,

    ich bringe ich Illustrator bei, dass er meine erstellte Visitenkarte auf einer vorgefertige A4-Visitenkarten-Papier druckt???

    Wenn es dort nicht geht, wo denn???
    Habe keine In-Design.

    Grüße und danke schon mal für die schnelle Hilfe!
    mond
     
    #1      
  2. philip-h

    philip-h Hat es drauf

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    2.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Verstehe dein Problem nicht, du erstellt die Karte, machst dir ein A4 Dokument, und kopierst deine karte eben dort rein!?!
     
    #2      
  3. mond

    mond Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Master CS3,
    Kameratyp:
    Fujifilm S9600
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Moin,

    ich habe vom Geschäft extra Papier A4 als Visitenkarten gekauft.

    In Illustrator erstelle ich gerade, aus einer Vorlage, die Visitenkarte.

    Nun, wenn diese fertig ist, möchte ich es auf diese A4 bringen und so, dass es passt. Es sind genau 10 Karten auf der A4.
    Ich dachte es gibt da eine Möglichkeit, wie man die Karte auf das Papier genau einstellt?!

    Grüße
    mond
     
    #3      
  4. effges

    effges Alleswirdgut

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CC + Illustrator CC + InDesign CC + Acrobat Pro XI + Colorgate Productionserver 7
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Hi Mond,

    von manchen Herstellern gibt es A4-Vorlagen-Dateien mit dem Stand der Visitenkarten zum Downloaden. Aber Du schaffst das auch ohne.
    Du kannst in Illustrator einen Rechteckrahmen in der Größe einer Visitenkarte erstellen. Darin passt Du Deine Visitenkartengrafik ein. Wähle beides an und gebe im Transformieren-Fenster die x/y-Koordinaten (z.B) vom linken unteren Eckpunkt) ein. Maße wie auf dem Druckbogen.
    Drücke dann die Enter-Taste. Es erscheint ein Eingabefenster. Dort gib das x-Maß ein, um das die erste Karte verschoben werden muss (nicht den Abstand zwischen zwei Karten!). Der y-Wert muss „0“ sein. Bevor Du bestätigst wähle noch KOPIE an.
    Genauso verfährst Du in y-Richtung, wenn Du alles ausgewählt hast (STRG+A beim PC/ APFEL+A beim MAC). Jetzt ist der x-Wert „0“.
    Sollte der erste Probedruck (zu empfehlen auf billigerem Papier) nicht genau sein, kannst Du wieder alles anwählen und nach obigem Schema verschieben.

    Gutes Gelingen!!!

    Alles wird gut,
    wird irgenwann perfekt
    oder gehört abgeschafft ;-)

    Effges
     
    #4      
  5. Erazer81

    Erazer81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heinsberg
    Software:
    PS CS2
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    hmm, ich würde dir empfehlen das ganze über den Umweg Word zu machen. Dort kannst du die unterschiedlichen Visitenkartenformate nämlich direkt auswählen. Dort wo auch Briefumschläge usw. zu finden sind. Jetzt designst du deine Karte mit egal welchen Programm und kopierst das Design nach Word.
    So sparst du dir das Abmessen, Probieren und Verschieben.
     
    #5      
  6. philip-h

    philip-h Hat es drauf

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    2.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Ich glaube ich höre nicht richtig, sorry.
    Warum soll man sowas denn bitte in Word machen, wenn man den Illu hat???

    Mache es einfach so wie effges es beschrieben hat, dann funktioniert es auch.
    Wenn du immer genau mit den Maßen arbeitest, dann brauchst du nichtmal hilfslinien oder sowas, funktioniert wirklich schön. Ich mache sowas zwar in InDesign, geht aber in Illustrator genauso!
     
    #6      
  7. mond

    mond Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Master CS3,
    Kameratyp:
    Fujifilm S9600
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Danke, ich probiere es morgen früh aus!

    Bis bald!
    mond
     
    #7      
  8. Erazer81

    Erazer81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heinsberg
    Software:
    PS CS2
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    ganz einfach, weil Word die entsprechenden Vorlagen hat, und der Illustrator eben nicht. Ich finde den Weg halt wesentlich einfacher als alles händisch zu machen. Und für den Ausdruck am heimischen Drucker reicht das allemal. Anders sieht es aus, wenn man die Karten von ner Druckerei machen lässt...
     
    #8      
  9. effges

    effges Alleswirdgut

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CC + Illustrator CC + InDesign CC + Acrobat Pro XI + Colorgate Productionserver 7
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Warum ein schnödes Textverarbeitungsprogramm für hochwertige grafische Arbeiten überstrapazieren, wenn man ein mächtiges Grafikprogramm wie Illustrator zur Verfügung hat?
    Diesen Vorschlag kann ich nicht ernst nehmen. Warum umständlich mit zwei Programmen, wenn´s auch einfach mit einem geht?

    Schönen Sonntag euch allen!
    EFFGES


    Alles wird gut - es GEHT mit WORD(?) - wird aber PERFEKT mit ILLUSTRATOR!
     
    #9      
  10. Erazer81

    Erazer81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heinsberg
    Software:
    PS CS2
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Wenn das Programm so perfekt ist, warum hat es dann nicht gleich Vorlagen? ;)

    P.s.: War ja auch nur ein Vorschlag. Dass Word nicht das optimale ist weiß ich selber...
     
    #10      
  11. effges

    effges Alleswirdgut

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CC + Illustrator CC + InDesign CC + Acrobat Pro XI + Colorgate Productionserver 7
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Die Programme sind nur so perfekt wie die Menschen, die sie schreiben.

    Nix für ungut :)

    EFFGES


    Alles wird gut - in meinem nächsten Leben komme ich als Programmierer auf die Welt ;-) - oder besser doch nicht?
     
    #11      
  12. knispel

    knispel Mediendesigner

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    908
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Nikon und Canon
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Habe mich gerade gefragt, was Ihr gegen Word habt, nicht umsonst gibt es von den Herstellern diese fertigen Vorlagen, wo man seine Grafiken (aus Illu und Co...) platzieren kann. Ist nun mal `ne Officesache -und keine Designersache.
    Dass es InDesign sicher besser kann, ist klar, aber nicht jedem liegt das oder es ist vllt. `ne Zeitfrage...
    Wege gibt es viele, verteufeln würde ich aber keinen!
     
    #12      
  13. gina312

    gina312 Mac-User

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    261
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Software:
    Adobe CS4
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Nichts gegen Word, aber das gehört ins Büro. Vorlagen sind für Leute, die keine Ahnung von Grafikgestaltung haben. Illustrator ist für Profies und die brauchen keine Vorlagen.
    Gruss Gina
     
    #13      
  14. Erazer81

    Erazer81 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heinsberg
    Software:
    PS CS2
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    dann brauchste auch keine Schriftarten mehr. Wozu fertige Schriften tippen? Mal sie doch selber...

    just kidding. Ich bin immer noch der Meinung, das man gut damit fährt, dass "einfachste" Programm zu nehmen um den Zweck zu erfüllen. Und für den Ausdruck am heimischen Drucker reicht Word noch lange aus.
    Wie schon gesagt, anders sieht es aus wenn man so n Auftrag in die Druckerrei gibt. Und nebenbei, Word erlaubt weit mehr gestalterische Möglichkeiten als so manches Visitenkarten-Layout-Programm!
     
    #14      
  15. Philco

    Philco Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lienz
    Software:
    das Übliche | MacBook C2D
    Kameratyp:
    Canon EOS 30D | Tamron 17-50 2,8 | Speedlite 580EX II
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    ? Das halt ich für ein Gerücht ;)

    InDesign, Illustrator sind ebenfalls "Visitenkarten-Layout-Programme" und wenn man solche Programme besitzt, gehen die Programmierer davon aus das man das in ein paar Minuten hinbekommen kann, und das ist nicht so ein Problem mit der Platzierung.

    Natürlich finde ich InDesign in dem Bereich besser als Illu aber beide sind in dem Bereich von den gestalterischen Möglichkeiten um Welten besser als Word...

    Und das mit den Schriften find ich nicht so ein passendes Gegenbeispiel wie du vielleicht wolltest...

    Grüße
     
    #15      
  16. sacrifice

    sacrifice am neuen pfad

    1
    Dabei seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    3.504
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    nähe wien
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    So meine Lieben, ist ja gut.
    Ich denke dem Threadersteller ist geholfen,
    und so wollen wirs ja auch.

    Denn ob er jetzt seine Visitenkarte (a4??, denke ich hab
    ihn einfach nicht richtig verstanden...gg ) mit illu
    und word oder nur mit Illu erstellt in seinen Händen hält
    ist ihm vollkommen gleichgültig.

    Und zu der Sache mit warum zwei Programme,
    wenn es eines auch kann.
    Ich arbeite öfters mit mehrern Programmen,
    da die Progs eben für bestimmte Sachen geeignet sind,
    daher ist es sicherlich nicht falsch mit mehreren zu Arbeiten.

    Ich denke ebenfalls dass Erazer es so gemeint hat,
    das manche Billiglayoutprogs weniger können als Word.

    Ansonsten stimme ich aber knipsel zu.


    Also, bitte sachlich bleiben (derzeit seid ihr noch
    am Rande, aber bitte bleibt dabei, reine Vorsorge
    von mir ;) )
     
    #16      
  17. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken
    AW: Visitenkarten auf A4-Visetenkarten-Druck drucken

    Die Office-Programme haben einen eklatanten Nachteil: Die passen sich dem gerade ausgewählten Drucker mit dessen Einstellungen an.

    Ein Layout, das auf Deinem Drucker perfekt passt, kann auf meinem u.U. auseinanderfallen.

    Test gefällig? Mach mal ein paar bunte Objekte, installier einen SW-Laser und geh auf die Druckvorschau: Alles grau. Stell dem Drucker einen Rand von 2 cm ein und nimm dann einen anderen, da fällt Dir alles auseinander.

    Ich kenne eine Menge Leute, die eine empfangene Office-Datei einfach so auf den Drucker schubsten und nachher das Ding erstmal so zurechtschubsen mussten, dass auch das auf einer Seite ist was drauf soll. Gerade bei Excel hat man gerne mal eine Folgeseite mit einer einzelnen Spalte.

    Kirmesprogramm eben, seit eh und je ?
     
    #17      
x
×
×