Vorlage für Word

Vorlage für Word | PSD-Tutorials.de

Erstellt von wasweisich, 24.06.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wasweisich

    wasweisich Photoshop user

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Giessen
    Software:
    Photoshop, Flash, Dreamwaver, Fireworks, Illustrator
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Vorlage für Word
    Hi gibt es eine möglichkeit da ich mich erst in Illustrator Reinarbeiten muss eine "Vorlage" für Word zu erstellen ?
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Was meinst du mit Vorlage?
     
    #2      
  4. wasweisich

    wasweisich Photoshop user

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Giessen
    Software:
    Photoshop, Flash, Dreamwaver, Fireworks, Illustrator
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    naja also habe gerade nochmal ein bissl gegoogelt und habe herausgefunden das illustrator doch nicht das richtige ist sondern eher InDesign oder ?

    Also mit Vorlage meine ich das ich den Hintergrund erstelle und dann das jemand anderes mit Word oder so den Text einfügen kann ??
     
    #3      
  5. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Warum soll das nicht mit Illustrator gehen?

    Erstelle deine Grafik und exportier sie als *.jpg oder *.wmf /*.emf
     
    #4      
  6. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    für ein layout benötigt man nicht zwingend indesign. das ist was für die großen jungs. heranwachsende und normalanwender sind mit word bestens bedient. publisher geht auch noch. vorlagen bekommst du ebenfalls auf office online- dein word dokument kannst du aber ebenfalls als vorlage speichern.

    hilfe dazu gibt es zum beispiel hier: www.microsoft.de/student
     
    #5      
  7. wasweisich

    wasweisich Photoshop user

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Giessen
    Software:
    Photoshop, Flash, Dreamwaver, Fireworks, Illustrator
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Nein ich will keine normale Vorlage ;)

    sondern schon sone Art Plakat :D es soll halt der einfacheheitshalber der text in word eingefügt werde ;)
     
    #6      
  8. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Das ist doch Quatsch.

    Wenn du alles andere in Illu anlegst, dann kannst du auch direkt den Text absetzen.

    Bei einseitigen Layouts ist Illu kein Problem (ab CS4 auch bei mehrseiteigen Layouts)
     
    #7      
  9. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Vorlage für Word
    #8      
  10. gina312

    gina312 Mac-User Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Software:
    Adobe CS4
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Hallo, also wenn es was Plakatähnliches werden soll, dafür ist Word wirklich ungeeignet. Ich weiß ja nicht,wie viele Vorkenntnisse Du hast. Aber wenn Du sowas öfters machen willst, dann lohnt es sich schon, sich in ein Grafikprogramm einzuarbeiten.
    Es gibt auch einfache Programme. Man müsste nur mal Genaueres wissen, was Du machen willst.
     
    #9      
  11. wasweisich

    wasweisich Photoshop user

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Giessen
    Software:
    Photoshop, Flash, Dreamwaver, Fireworks, Illustrator
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    mit Photoshop habe ich keine probs grundkenntnisse sind da :D und vllt. noch ein bisschen mehr nur mache ich das nicht für job oder so halt einfach nur Privat, das Plakat will ich halt mal sehen soll nur mal ein test werden weil wir machen jedes jahr ein Straßenfest und die Plakate die wir bisher hatten waren halt en paar bilder in word eingefügt und sowas finde ich halt langweilig deshalb will ich mal sehen ob ich mich in InDesign oder illustrator einarbeite ;)

    und

    @medienfux

    Ich will keine Vorlage von der Stange ist nett gemeint aber die Seite habe ich schon durchforstet und sowas wie ich es mir Vorstelle finde ich dort nicht ^^
     
    #10      
  12. gina312

    gina312 Mac-User Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Software:
    Adobe CS4
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Dann mach den Hintergrund von Deinem Plakat in Photoshop. Also villeicht mit ein paar Fotos arbeiten, ein paar nette Effekte und eine coole Überschrift zum Thema. Das ganze plazierst Du dann als .Tif in Indesign und hier fügst Du deinen Mengentext ein - fertig. Kannst ja noch ne PDF draus machen, wenn Du es im Copyshop drucken lassen willst.
     
    #11      
  13. wasweisich

    wasweisich Photoshop user

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Giessen
    Software:
    Photoshop, Flash, Dreamwaver, Fireworks, Illustrator
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    um jetzt nochmal klar zu werden
    wo liegt eig. der unterschied zwischen

    InDesign
    und
    Illustrator
     
    #12      
  14. gina312

    gina312 Mac-User Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Software:
    Adobe CS4
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Indesign ist ein Layoutprogramm und Illustrator ein Vektorprogramm. Beide Programme verschmelzen etwas, weil viele Funktionen mittlerweile gleich oder ähnlich sind. Beide sind von Adobe und harmonieren untereinander wunderbar (meistens) auch mit Photoshop.
     
    #13      
  15. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.252
    Software:
    TextEdit
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Die Funktionen, die grundlegende Pfadoperationen betreffen und diejenigen, die grundlegende Textformatierungen betreffen.

    Es gibt aber noch ausreichend Unterschiede. Illustrator ist zum Zeichnen gedacht. Man kann Ankerpunkte genau setzen und mit Formen konstruieren, Pfaden können Eigenschaften zugewiesen werden und man kann mit den Objekthierarchien arbeiten.

    InDesign dagegen hat umfangreiche Möglichkeiten, wirklich große Mengen Text zu bearbeiten und Texte zu formatieren. Inhaltsverzeichnisse zu generieren, mehrere Seiten anzulegen, mit Mustervorlagen, Formaten zu arbeiten und mehrere mehrseitige Dokumente zu kombinieren.
     
    #14      
  16. gina312

    gina312 Mac-User Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Software:
    Adobe CS4
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    @monika_g

    Genau. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen :)
     
    #15      
  17. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.012
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Wieso sperren sich eigentlich so viele dagegen innerhalb der Suite die nativen Adobe-Dateiformate zu verwenden? :uhm:
     
    #16      
  18. Hasyalt

    Hasyalt ... von meiner Mutter

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    662
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    zu hause
    Software:
    Adobe PS, AI, ID, DW CC u.a. Programme
    Kameratyp:
    sony alpha 200, Olympus C5060
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Wer liebt schon Word, wenn er mit der CS arbeiten kann? Lg HA
     
    #17      
  19. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    naja- wer cs hat muss davon aber noch lange keine ahnung haben- und mir scheint so, als würde der threadersteller mit word schneller an sein ziel kommen. der publisher wäre auch noch geeignet. also wer ein office paket hat- muss auch nicht zwingend adobe produkte nutzen. es lassen sich eben auch mit alternativprogrammen anschauliche projekte verwirklichen.
     
    #18      
  20. wasweisich

    wasweisich Photoshop user

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Giessen
    Software:
    Photoshop, Flash, Dreamwaver, Fireworks, Illustrator
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 400D
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    @medienfux
    Bitte keine Vorurteile über mich was ich kann bzw. was ich nicht kann ;)

    @REst
    Danke für eure Beiträge
     
    #19      
  21. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.625
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Vorlage für Word
    AW: Vorlage für Word

    Ein Vorurteil ist so ziemlich festgelegt- eine Vermutung etwas, was man jederzeit revidieren kann. Ich weiß es nicht- weil ich dich nicht kenne. Aber die vorangegangenen Posts lassen dies erahnen.

    Also- nicht böse gemeint- eher ne Empfehlung.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×