Anzeige

Vray und C4D Instanzobjekt

Vray und C4D Instanzobjekt | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Sutefuan, 10.08.2012.

  1. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    Hey Leute, ich weiß nicht ob jemand von euch das selbe Problem bereits hatte aber kann es sein dass Vray v1.2.1 ist glaub meine Version für Cinema 4D R11.5 keine Instanzobjekte bzw. daraus die Einstellung Renderinstanz berücksichtigt?

    Ich baue gerade ein Haus und habe durch Fluids und dem bisherigen Versuch Pflanzen zu bauen nämlich langsam zu viele Polygone für meinen PC. Kann mir da vielleicht jemand helfen? Auch ein Tipp wie man C4D Hair damit rendern kann ohne das sich das Ganze gleich aufhängt wäre toll.

    Vielleicht weiß da ja jemand Bescheid. Würde mich über schnelle Antworten freuen.
     
    #1      
  2. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Du benutzt vray für ein großes Projekt (Haus - mit Fluids ???? und Pflanzen) und kennst Dich damit nicht aus???

    Renderinstanzen -> vray proxy

    c4d hair geht mir vray nicht (es sei denn, Du wandelst sie in Polygonobjekte um, was aber die Polygonzahl nochmal nach oben treibt). Für solche Zwecke gibts in vray fur - bin aber nicht sicher ab welcher Version.
     
    #2      
  3. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Hi. Naja bin noch dabei mir das selber bei zu bringen deswegen nutze ich das wo es geht, zumal die Ergebnisse besser aussehen und das sowas geht sieht man ja bei den Beispielbildern. Wie muss ich das beim Proxy denn einstellen damit es klappt? Gibt's da vielleicht irgendwo 'ne Anleitung für?

    Das von dir erwähnte Modul ist bei mir eben noch nicht dabei, wollte es mir aber demnächst eh Updaten wenn C4D R14 im September raus kommt. Wäre aber schön es schon so hin zu bekommen. Ich hab übrigens mal in den Free Scenes dafür geschaut, da rendern sie's ohne Umwandlung aber geht nur mit 64 Bit. Die hab ich zwar aber meinen i3 legt's trotzdem lahm.
     
    #3      
  4. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Hab Grad mal geschaut ob ich den Proxy-Tag überhaupt vergeben kann aber der fehlt bei mir auch noch. Ne andere Lösung dafür gibt's denk ich mal nicht außer das ganze ohne Instanz zu machen oder?
     
    #4      
  5. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.522
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Ab VRay 1.2.6 kannst Du die normalen Renderinstanzen von C4D nutzen.
    Davor wirst Du wohl in mehreren Stufen rendern müssen wenn Dein Rechner sonst platzt.

    Genauer, würd mich interessieren. Welche free scenes?
     
    #5      
  6. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Also die Free Scenes hatte ich glaub von hier http://c4dlist.com/2010/01/vray-1-2-for-c4d-released/

    stehen unten unter den Windowslinks... bin mir da aber nicht sicher da es schon 'ne weile her ist. sieht auf jedenfall aus wie die Scenes die ich damals bei irgend einer Tutorialsuche gefunden hab über google.

    Hm 1.2.6 hab ich leider nicht es scheint wohl echt die 1.2.0 zu sein. Meinst mit mehreren Stufen jetzt einen Teil der Objekte ausblenden und den Rest rendern und später zusammenfügen? Ne Animation ist's nämlich noch nicht, die Kamerafahrt sollte erst später kommen.

    Bei mir schmiert Cinema übrigens ganz ab wenn ich den vrmesh Generator mit in die Szene nehme und das Objekt von dem er ne Instanz erzeugen soll (Eine Gruppierung von Objekten die einen Schrank bilden) dann da rein ziehe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2012
    #6      
  7. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Erm, Du weißt schon, dass Du - falls Du VRay tatsächlich gekauft haben solltest - immer auf dem aktuellen Stand bist, da Du ne Mail bekommst?

    Wenn nicht, mal Stefan Laub direkt fragen.
     
    #7      
  8. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.522
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Oh, stimmt, die kenne ich. Hair + VRay hatten wir neulich, da habe ich garnicht mehr dran gedacht. Aber offensichtlich funktionierts.

    Ein 64Bit Betriebssystem hast Du aber und fährst auch C4D 64?

    Die 1.2.5.1 ist m.W. die letzte für 11.5
    Ziehst Du die nicht regelmäßig im VRay Forum?
    Die Version solltest Du eigentlich wissen. Ich hoffe Deine ist nicht vom Laster gefallen. Version kannst Du Dir anzeigen lassen in dem Du in den VRay Options den Stamp einstellst und 1x im Bildmanager renderst. Da stehts dann drunter.

    Jap. Wenn Dein Rechner so schnell schlapp macht, bleibt wohl nix anderes übrig.

    Da kann ich Dir leider nicht bei helfen, ich habe überall die 1.2.6 laufen. Da taucht das Problem nicht auf und mit dem VRay Mesh Generator habe ich nur kurz zu tun gehabt. Allerdings ohne Abstürze.


    Nee. Ich habe auch noch keine bekommen. Stand auch in einer unserer Supportmails, dass man im Forum schauen muss.
     
    #8      
  9. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Ne ist nicht vom Laster gefallen, die ist nur auf'm PC in 'nem Netzwerk der eben nicht mit dem Internet oder irgend welchen Speichermedien in Berührung kommen darf, deswegen noch der alte Stand. Darum will ich mir eben ab September mit Release der R14 von Cinema eben auch beides gleich selbst kaufen, damit ich auch mal daheim arbeiten kann. Aber Danke für die Hilfe bisher.

    Naja sagen wir mal so, er wird extrem langsam, sodass z.B. eine Fenstervorschau aus der Taskleiste oder eine Mausbewegung schon so ihre 1-2 Minuten brauchen. Das ist Hauptsächlich wenn er die Shadow-Maps generiert. Das ist aber auch erst seit Mitte der Woche so, kp warum. Danach geht's meist wieder mit normaler Geschwindigkeit. Beim Hair rendern aber brauch er dafür ewig, sodass ich es dann abbrechen musste, da der Rechner ja sonst total blockiert ist.
     
    #9      
  10. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Gibt es ne Möglichkeitdie ganzen Vray-Rendereinstellungen auch wieder auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen ohne gleich wieder die Materialien und Lichter usw neu erstellen und zuweisen zu müssen? Vielleicht ist da ja was verstellt intern, das ich übersehen habe, dann würde ich das demnächst zurücksetzen, da der PC mit anderen Szenen das Problem des langen Renderns nicht hatte.
     
    #10      
  11. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.522
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Die Rendereinstellungen in den Render-Voreinstellungen und die Materialeinstellungen im Objektmanager sind getrennt voneinander. Du kannst getrost die Rendereinstellungen komplett ändern, das berührt die Materialien überhaupt nicht.
    Oder wie ist die Frage gemeint?
     
    #11      
  12. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Reicht es in den Rendereinstellungen einfach den Vray-Renderer unter Allgemein zu entfernen und den Punkt durch "Entf" aus den Einstellungen zu löschen, damit beim nächsten aktivieren wieder die Standard-Vray-Rendereinstellungen vorherrschen oder muss man die anders zurücksetzen, wenn man was möglicherweise verstellt hat aber nicht mehr weiß was? So zu sagen gibt es ein Reset auf die Vray-Standardrendereinstellung?
     
    #12      
  13. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.522
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Das sicherste wird sein, Du machst ein 2. Dokument auf und kopierst den Inhalt des Objektmanagers komplett da rein.
     
    #13      
  14. Sutefuan

    Sutefuan Adobetiert

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    176
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop, CorelDraw, InDesign, Illustrator, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Vray und C4D Instanzobjekt
    AW: Vray und C4D Instanzobjekt

    Hi.
    Ich unterteile das Ganze jetzt in X-Ref-Dateinund füge alles in ein neues Dokument ein. Ich hab nur irgendwie das Problem, dass die Lichter jetzt viel zu dunkel sind aber es geht schon flüssiger und mit den Proxys scheint es jetzt auch gut zu funktionieren.
     
    #14      
x
×
×