Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren

Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ranveig, 20.10.2019.

  1. Ranveig

    Ranveig Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    Hallo, seit dem letzten Update funktioniert die Druckempfindlichkeit des Wacom Grip Pens mit Adobe Photoshop nicht mehr. Windows Ink in den Einstellungen des Wacom Tablett-Eigenschaften Fensters deaktivieren hilft auch nicht. Auch eine komplette Neuinstallation des Cintiq 22 hat nicht geholfen. Programme: Windows 10, Adobe PS 2019, Wacom Cintiq 22 HD Touch. Für weiterführende Tips wäre ich sehr dankbar.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    Nur in Photoshop? Wie sieht denn mit anderen Programme aus?
     
    #2      
  4. Ranveig

    Ranveig Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    In Art rage 3.7 funktioniert die Druckempfindlichkeit, in den Wacom Tablett-Eistellungen die Diagnosefunktion zeigt normale Werte für den Stift, aber in den PS Pinseleinstellungen - Formeigenschaften ist ein kleines Dreieck vor der Auswahl Zeichenstift Druck
     
    #3      
  5. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    Mit einem Screenshot wäre besser das Problem zu beurteilen ...
     
    #4      
  6. Ranveig

    Ranveig Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    #5      
  7. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    #6      
  8. Tredoras

    Tredoras Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.11.2019
    Beiträge:
    1
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    Gibt es schon eine Lösung? Ich stehe seit dem Update von Photoshop vor dem gleichen Problem :-(
     
    #7      
  9. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.097
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 64 / Ps-CC21.0.2, LR-CC, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    Das kann nur die TE beantworten ...

    Frage: Hast Du den Beitrag vor Dir (#6) schon gelesen?
     
    #8      
  10. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.016
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Wacom Pen hat Druckempfindlichkeit verloren
    Ich hoffe du hast nicht nur Windows Ink deaktiviert, sondern gleichzeitig auch auch die Text Datei "PSUserConfig" in den Setting Ordner von PS eingefügt. Sonst bringt dir das deaktivieren nämlich nichts, denn nur mit der Datei weiß PS das es nun den Stiftdruck ohne Windows Ink ändern soll.

    Wo der Ordner ist und was in der Datei stehen soll. siehst du hier: https://danieldanielfoto.com/verzoe...leme-mit-wacom-intuos-und-windows-10-beheben/
    (anstatt den Ordner "..../Photoshop 2015" musst du natürlich den Namen der aktuellen Version nehmen.

    Das das schon einige falsch gemacht haben schreib ich es noch mal zur Sicherheit. Die Datei heißt "PSUserConfig" NICHT "PSUserConfig.txt" das .txt ist nur der Dateianhang um es als Textdatei zu kennzeichnen.
     
    #9      
    Mats_tias und Torito49 gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×