Anzeige

Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...

Was für Beautyshots wirklich wichtig ist... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von LikeLowLight, 13.09.2015.

  1. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.476
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Im folgenden Link erkennt man recht gut, was für einen Beautyshot wirklich wichtig ist:
    1. Ein super Makeup (auch keine Glanzstellen auf der Nase, Stirn oder Wange) und eine saubere Frisur.
    2. Eine gute Ausleuchtung.

    Wenn dann das Gesicht noch lächelt und ein guter Bildwinkel die Schokoladenseite den Kopf fotografiert wird keine umfangreiche Nachbearbeitung benötigt.

    Damit stellt sich die Frage "wie kann ich diesen Look in PS machen?" gar nicht.

    http://www.cropped-magazine.de/abge...ahres-gesicht/galerie/image/chanel-preston-2/
     
    #1      
  2. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    ich würde sagen, so wie man such selbst sehen will, so soll man auch das Foto machen. klar gibt es Unterschiede zwei. mann und Frau.
     
    #2      
  3. aaarghh

    aaarghh Kann PCs einschalten

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    4.103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R12
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Man darf den (gekonnten!!!) Einsatz von Makeup nicht unterschätzen.

    Eine befreundete Visagistin sagte mir einmal:
    Gib den Mädels bloß nicht die Schminke selbst in die Hand, die sehen hinterher immer aus wie ein Clown.
     
    #3      
  4. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    ... ich denke mal, dass ein 'gekonntes Make Up' auch voraussetzt, dass der Fotograf ganz genau weiß, was er will/braucht, dass er das der 'Visa' auch vermitteln kann und idealerweise hat auch die 'Visa' genug Erfahrung, um das Make Up/Frisur dem Einsatzzweck bzw. der fotografischen Zielsetzung gemäß anzupassen. Naja, Knowhow und gute Zusammenarbeit im Team halt ...


    Mit liebem Gruß
    Frank
     
    #4      
    der_fou, Edwalder und reckordzeitstudio gefällt das.
  5. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.766
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Zwei Dinge, die in gezeigten Beispielen oft genug nicht zu finden sind. Und wenn es um Beauty-Shots geht: Na, da kannste dann aber nicht die Pickel oder Hautwarzen dran lassen, das geht auch vom Überspachteln mit MakeUp nicht weg. Und asymmetrische Gesichtszüge müssten da auch egalisiert werden. Eine Beautyaufnahme ist KEIN Portrait (und andersherum).
     
    #5      
    essdreipro gefällt das.
  6. DeBr

    DeBr Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Burgdorf
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    N.....
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Stimme dir in allen Punkten zu, aber es ist doch ein Porträt. :D
     
    #6      
    reckordzeitstudio gefällt das.
  7. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.476
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Die gezeigten Fotos zeigen vor allem, wie wichtig ein gekonntes Makeup ist und was eine bessere Ausleuchtung, verbunden mit einem anderen Gesichtsausdruck, aus einem Gesicht machen können. Mehr soll diese Serie gar nicht zeigen, denn wer sich die Serie anschaut kann erkennen, dass kaum eines der Fotos für ein Magazin geeignet ist, denn eigentlich sind es Schnappschüsse mit zufälligem Hintergrund. Fliesenfugen quer durch das Gesicht machen nur Anfänger oder Scheuklappenträger.
    Dass eventuell vorhandene schiefe Nasen nicht durch ein Makeup korrigiert werden ist allgemein bekannt. Zweck der Serie ist eben zu zeigen, dass hinter einem Puppengesicht ein gewöhnlicher Mensch ist.
     
    #7      
    reckordzeitstudio gefällt das.
  8. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    982
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    11.766
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC, El Capitan | CC, Sierra |Safari 10.1
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Soweit stimme ich dir da ganz und gar zu. Nur mit dem Begriff Beautyshot und dem Zusammenhang „ohne PS“ konnte ich so nicht leben.

    Zwar alt, aber in dem Zusammenhang immer wieder genial wie ich finde:
     
    #8      
    reckordzeitstudio gefällt das.
  9. erosfoto

    erosfoto Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chur / Schweiz
    Software:
    OSX CS6 LR
    Kameratyp:
    EOS 50D/60D/5D/6D
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Eines zeigt diese Serie: Jede Frau kann schön sein oder schön dargestellt werden.
    Das Make-up ist jedoch nur ein Aspekt - Licht, Perspektive und Posing spielen eine nicht unwesentliche Rolle.
     
    #9      
  10. essdreipro

    essdreipro Guest

    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    man(n) kann glauben, dass ein 'Profi' beinahe überflüssig wäre :D ...

    aber es stimmt schon... ein(e) gute Visagist(in) ist 'Gold wert'....

    @virra 's Beispiel spricht Bände...
    und dieses ;) ....

     
    #10      
  11. DeBr

    DeBr Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Burgdorf
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    N.....
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    @essdreipro ich hoffe, der Smiley verdeutlicht Ironie ... So viel Mühe und dann so ein sch*** Ergebnis, da hatte wohl jemand zu viel Zeit.
     
    #11      
  12. essdreipro

    essdreipro Guest

    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    stimmt :D ... da gibt es besseres ;) ...

    aber schon erstaunlich, was eine 'elektronische Visagistin'
    alles zaubern kann ;) ...
     
    #12      
    DeBr gefällt das.
  13. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Das ist hoffentlich auch wieder Ironie ;)

    Das Video ist für mich eins der schrecklichsten "Retuschen" auf dem Markt... Technisch, joa kann man machen - aber das Ergebnis verunstaltet diese wahnsinnig interessant aussehende Frau massivst und tut mir richtig weh...

    Zu den anderen Bilder im ersten Link - das zeigt ja keine Beatyshots, das zeigt lediglich vorher-nachher-Bilder von Make-Up und ohne-Make-Up... Erstaunlich was man da alles raus holen kann. Und wenn du dann noch nen guten Fotografen ran lässt und noch ein wenig (oder auch mehr) Retusche - dann würden das Killer-Shots werden :)

    Kleiner Auszug von einem Gespräch am Wochenende mit einem Fotografen/Photoshopper:
    "Hier mein Portfolio... ja, ich mach halt sehr viel mit Photoshop, sieht man ja..."
    Meine Antwort: "Hier meins... ich mach das auch - aber bei mir sieht mans halt nicht..."
    Tja, man kann und sollte eben schon bevor man an PS geht, das Bild GUT im Kasten haben ;)

    Edit: fragt mich nicht, auf was ich genau hinaus wollte, mir war nur danach o_O :D
     
    #13      
    essdreipro und SehrWitzig gefällt das.
  14. DeBr

    DeBr Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    10.11.2012
    Beiträge:
    808
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Burgdorf
    Software:
    Adobe CC, Cinema 4D R16
    Kameratyp:
    N.....
    Was für Beautyshots wirklich wichtig ist...
    Also ich finde die Ebenenpalette links während der "Retusche" sehr interessant :D Von einer geordneten Vorgehensweise war nicht viel zu spüren und die Poren, DIE POOOOREN!! (also die nicht mehr vorhandenen :D )
     
    #14      
    SehrWitzig und reckordzeitstudio gefällt das.
x
×
×