Was haltet ihr von der Nikon D850

Was haltet ihr von der Nikon D850 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nismo_Niko, 15.09.2020.

  1. Nismo_Niko

    Nismo_Niko Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    3
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Servus
    wolllte mal fragen was ihr von der D850 von Nikon haltet, Erfahrungsberichte etc? Habe derzeit 2x D750 und bin zufrieden, mich reizt aber auch die 850, allein wegen der Videomaker-Geschichte.

    Lg
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.624
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Die D850 ist ja nicht gerade neu am Markt. Da sollten sich doch viele Tests und Erfahrungsberichte finden lassen. Wenn Du jetzt schon D750 hast, wird der Umstieg auch keine Probleme machen, außer, dass sie eine höhere Auflösung hat und damit noch bessere Objektive und eine noch ruhigere Hand erfordert. Und besonders teuer ist sie ja auch nicht.
    Es kann nur sein, dass bald ein Nachfolgemodell kommt, oder dass Nikon die DSLR-Schiene gar nicht weiter verfolgt und nur mehr die Z-Schiene bearbeitet.
     
    #2      
  4. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.743
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    @Nismo_Niko
    Wie schon @LikeLowLight schon schrieb, die D850 ist eine alte Kamera. Na gut, 3 Jahren ist ja kein Alter. ;)
    Die D850 war meine Traumkamera gewesen. Die wollte ich auch mal haben, aber das Schicksal hat mich das leider gehindert, sie zu kaufen.
    Heute sieht die Situation ganz anders aus: Die spiegellosen Kameras sind mit großen Schritten auf dem Vormarsch. Sie werden sich in der Zukunft bestimmt den Markt beherrschen.
    Soweit ich vorab informiert bin, Nikon plant, wenn ich richtig verstanden habe, erst nächstes Jahr wird eine Nachfolgerin für die D850 auf dem Markt kommen; unter welcher Bezeichnung kann man ja nur spekulieren (D860, D900).

    Hier kannst Du ein Vergleich zwischen D750 und D850 sehen. Zu meinem Geschmack, die Gewinnerin ist ganz klar die D850:
    https://versus.com/de/nikon-d750-vs-nikon-d850
     
    #3      
  5. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    5.004
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Mir sagt "Videomaker-Geschichte" zwar nichts, aber falls du damit nur "Filmen" meinst: Für das Filmen würde ich die D850 nicht empfehlen, sondern eine spiegellose Kamera (schon wegen des besseren Autofokus inkl. Augenerkennung). Ansonsten, also für Fotos ist die D850 top und so schnell werd ich die nicht mehr hergeben. ;-)
     
    #4      
  6. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.624
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    #5      
    Torito49 gefällt das.
  7. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.743
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Die Seite habe ich schon vorher gelesen.
    Aber der TE will wo möglich, nur eine DSLR und keine DSLM Kamera. Ob er der Wunsch geändert hat?
     
    #6      
  8. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.624
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Wenn man sich die Verkaufszahlen im höheren Kamerasegment ansieht stellt sich die Frage, ob sich die Hersteller mittelfristig die Verfolgung zweier hochwertigen Linien leisten können, bzw. wie viel sie für welche Schiene an Entwicklung investieren können. Man darf nicht vergessen, dass erst vor wenigen Jahren diverse Unfälle und Katastrophen viel Substanz gekostet haben. Dann einerseits der Handyfotohype, andererseits der spiegellose Hype. Man liest ja immer wieder die Klagen von Sony-Fotografen, die für ihre Kameras mit a-Bajonett nichts neues bekommen. Die DSLR-Schiene wurde meines Wissens noch nicht offiziell beendet, doch Neuheiten gibt es nur mehr für die Alphas.
    Ob das bei Canon und Nikon auch so schnell geht, glaube ich, zumindest bei Canon, nicht. Doch halte ich es für möglich, dass nur mehr spezielle, robuste Kameras als DSLRs kommen werden. Nikon hat ja besonders im mittleren Segment eine Fülle von Neuerungen gebracht, und auch von den 800ern gab es ganz viele Modelle in recht kurzem Abstand.
    Also schadet es einem TO nicht, der eine eher unsichere Frage stellt, auch diese Problematik anzusprechen.

    Eines ist sicher, nämlich dass die neue Generation von spiegellosen, am Beispiel der Canon R5, mit einem sehr guten Rauschverhalten bei höheren ISO-Werten, einem sehr guten und schnellen AF und sehr guter Bildqualität zusammen mit wirklich unglaublich guter Bildstabilisierung im Verbund von IBIS und IS der Optik bisher nicht erreichbare Möglichkeiten bietet. Da sehen die DSLRs der 5D-Serie wirklich alt aus. Und auch die Sony A7RIII hat zwar bei guten Lichtverhältnissen vergleichbar gute Bildqualität, kommt jedoch weder bei höheren ISO-Werten noch bei der Bildstabilisierung an die R5 heran, und zwar um Welten nicht. Die A7RIV war für mich keinen Tausch gegen die A7RIII wert, der Tausch der A7RII gegen die A7RIII damals jedoch unbedingt.

    Und von Canon hört man nichts über einen Nachfolger einer 5D. Im Sportbereich gibt es ja die 1DXIII erst seit heuer, üblicherweise wechseln die 1D-Modelle alle 4 Jahre, meist im Olympiajahr. Und laut Angaben von Canon finden die Bildagenturen mit den 20MPixel das Auslangen.

    Von Nikon, die ich sicher nicht so genau verfolge wie Du, kommen Neuheiten hauptsächlich für die Z-Schiene. Also sollte man sich den Kauf eines 3 Jahre alten Modells einer DSLR gut überlegen. Meine Vergleiche bezogen sich ausschließend auf Kameras mit höher auflösenden Sensor.

    Ein Problem von möglichst vielen Seiten unvoreingenommen zu betrachten, halte ich immer für sehr ratsam, mehr wollte ich dem TO nicht mitteilen.
     
    #7      
  9. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.743
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Das muss wohl der TE wissen, was er genau haben will.
    Auch ist mir klar, dass Nikon mit der Zeit mitgehen wird/soll, und das heißt, raus aus der DSLR und rein in der DSLM- Zeit.
    Oder sollen wir einfach sagen: Vergangenheit gegen Zukunft?
    Hier hat sich Nikon vielleicht verschlafen: Der Vorsprung von Sony und Canon in der spiegellosen Fotografie meiner Meinung nach ist weit voraus. Für Nikon werden sicher schwere Zeiten kommen, wenn kein Wunder geschieht ...
     
    #8      
  10. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Die D850 war und ist eine der Besten (wenn nicht ehh die beste) "Universalkameras im Pro-Sektor" am gesamten Markt.

    Flotte Geschwindigkeit, Topwerte bei Auflösung und Dynamik, gute Haptik, robust und präzise, Akku hält recht lange, sogar Video ist gut.
    Preis-Leistung ebenfalls top.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2020
    #9      
  11. Nismo_Niko

    Nismo_Niko Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    3
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Ok perfekt, danke f+r die vielen Antworten, dann werde ich mir einfach mal ne 850 holen und als Backupkamera meine 750ers behalten.
     
    #10      
  12. Torito49

    Torito49 Lernen, lernen, lernen

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    7.743
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main
    Software:
    Win 10 x64 / Ps-CC 21.2.1, Lr-CC 9.3, NIKsoftware, Topaz-Labs
    Kameratyp:
    Nikon DSLR
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Ich gratuliere für die Entscheidung. Ich wünsche Dir viel Erfolg und Spaß. :foto:
     
    #11      
  13. Panobilder

    Panobilder Fotograf

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    PS CS5, LR6, IrfanView, Photomatix 4, PTGUI, Pano2VR, Object2VR
    Kameratyp:
    Nikon KB & Oly mFT
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Keine schlechte Entscheidung.
    Man muss nur wissen ob man spiegellos will oder evtl. sogar braucht.
    Falls nicht, dann ist die D850 - wie bereits vorher schon geschrieben - (für mich) die beste "Universalkamera" für fast alle Zwecke.
     
    #12      
  14. Nismo_Niko

    Nismo_Niko Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.09.2020
    Beiträge:
    3
    Was haltet ihr von der Nikon D850
    Danke @Panobilder nein ich will bei Spiegelreflex bleiben, das is das gleiche wie ich kein Elektroauto habn will, weil sich das Altbewährte einfach immer noch auszeichnet ^^
     
    #13      
    Panobilder gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×