Anzeige

Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Schmaid, 01.08.2008.

  1. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    Hallo,

    ich bin von einem Freund eingeladen worden auf seine Hochzeit. Ich bin Hobbyfotograf und soll für ihn die Hochzeitfotos machen.
    Mit den allgemeinen Grundlagen der Fotografie bin ich schon vertraut allerdings habe ich noch nie auf irgend welchen Hochzeiten fotografiert.

    aber "...was immer du tust, was auch immer, irgend wann ist immer das erste mal." :D

    Also meine Frage gibt es irgend welche Besonderheiten auf die man achten sollte bei dem Fotografieren des Hochzeitspaar oder auf der Hochzeit. Gibt es irgend welche don't do's?
    Hat vielleicht jemand bestimmte Tipps und Tricks parat oder kennt Links bei denen vielleich was für Hochzeitsfotos zu finden ist.
    Auch für die Nachbearbeitung von den Bildern wäre ich für Tipps und Tricks dankbar

    Vielen Dank schomal im Voraus
    Grüße Schmaid
     
    #1      
  2. DietraBohelen

    DietraBohelen Einzelkind

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    weiblich
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Also man sollte vor allem auf die Belichtung achten, da ja der Bräutigam meist schwarz und die Braut weiß trägt.
    Außerdem sollte man auch das Brautpaar mal Fragen welche Positionen sie einnehmen wollen. Es ist doch meist langweilig zu betrachten, wenn man immer nur diese *von vorne ich himmel dich an*-Bilder sieht. Ich habe letztens ein cooles Bild gesehen, wo die Braut samt Brautkleid freudig in einem eher unsauberen Tümpel herumgesprungen ist.
     
    #2      
  3. Werder

    Werder Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Corel Draw, PS CS3, Photomatix Pro 3
    Kameratyp:
    Nikon D50, Sony Cyber-Shot P150
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Hallo Schmaid
    ich finde es auch sehr wichtig, das Brautpaar in die "Motivplanung" mit einzubeziehen. Ausserdem solltest du vor der Hochzeit sozusagen auf Motivsuche gehen. Wo wird geheiratet? Welche Möglichkeiten für spannende Fotos bieten sich an? Wo kann man bei Regen fotografieren? Musst du auch am Abend fotografieren? Wie sehen die Räumlichkeiten aus? Schau dir die Umgebung gut an und mach dir evtl. Notizen. Einen guten Tipp habe ich von einer Fotografin erhalten: Mach von jeder Person (oder paarweise) ein Foto.
    viel Erfolg
    Werder
     
    #3      
  4. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1886
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.837
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 III - RX10 III - RX100 IV
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?


    weiah... Am besten eine deratige Session noch kurz vor der Kirche durchführen :mrgreen:
     
    #4      
  5. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Hi DietraBohelen,

    ja das nennt sich Trash the Dress das habe ich auch schon gesehen. Aber das muss die Braut halt auch wollen ;-) ich meine eigentlich ist die Idee nicht schlecht, weil man das Kleid eh nie wieder anzieht ausser man will es unbedingt den Enkeln oder sonst wem mal schenken...
    Wie war das hier nochmal darf ich einfach einen Link von einer anderen Seitere anfügen...? Ansonsten Google einfach mal nach "Trash your dress" da findet man einiges.

    @Werder
    Ja ich soll von morgens Standesamt über mittags kirchliche Trauung und anschließendes Hochzeitsfest (findet in einer Turnhalle stadt) fotografieren. Das mit den Fotografieren von jedem der eingeladen ist werde ich auch machen. Meine Schwägerin hat einen holen Bilderramen, den könnte ich mitnehmen. War immer eine Gute Idee die Gäste da duchgucken zu lassen :-D.
    Bei der Kirche kann ich mich umschauen, allerdings zur Halle werde ich es nicht mehr schaffen weil die Hochzeit nächste Woche Freitag ist...

    Gibt es sonst noch andere Tipps... bin um jeden froh :)

    Grüße
    Schmaid
     
    #5      
  6. starbacks

    starbacks Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.016
    Geschlecht:
    männlich
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    *fg*

    lass Dir ne ausrede einfallen und sag ab..


    neee im Ernst Hochzeitsfotos sind "Höchststrafe"... sprich Dein guter guter Freund der Dir heute noch den besondren Uzo anbietet wird nach verpazten Shooting nicht mal mehr ne Pulle Wasser auf den Tisch stellen.. auch wenn er 1.000 mal vorher gesagt hat.. ach die Fotos sollen nix wildes werden.. einfach ein paar Bilda knipsen..

    wie lange hast du noch hinne??

    ich emfehle Dir

    Amazon.de: Digital fotografieren / Hochzeit: Step by Step: Paul F. Gero: Bücher


    hols Dir pfeif Dirs rein und schon haste ein paar Ideen und kannst die gröbsten Fehler vermeiden..


    allzeit gut Licht


    P.S.: 200% DON'T Leutz beim Essen fotografieren..
     
    #6      
  7. DietraBohelen

    DietraBohelen Einzelkind

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    72
    Geschlecht:
    weiblich
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Hey Schmaid,

    ich werd mir das bei Google auf alle Fälle mal angucken.
    Ich weiß ja nicht, wie deine Ausrüstung bestückt ist. Du solltest aber auf alle Fälle auch Filter für außenaufnahemen bei schönem Wetter mitnehmen und Blitz für die innenaufnahmen am Abend.
    Rede auch vorher nocheinmal mit deinen Freunden was sie erwarten und mach Ihnen klar, dass du bedenken hast. Du könntest natürlich auch mal zu nem Profifotograf gehen und dir ein paar Tipps geben lassen. Mit bisschen Tricksen und Munkeln lässt auch der sich in die Karten gucken.

    LG Diet :)









    P.S.: Es lebe 10-Jahre Rächtschreibrefform!
     
    #7      
  8. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    #8      
  9. SuicideDream

    SuicideDream Bausteinfixateur

    46
    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    967
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    CS, Gimp
    Kameratyp:
    Canon 400D
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Kann dir nur sagen verabrede, ob du schon beim Standesamt dabei sein sollst oder bei der Kirche. Ich weiß ja nicht, ob du so Schnappschüsse machen sollst vom Essen und so weiter, oder ob du dir bewusst das Brautpaar für ne Stunde ausleihst und ein Shooting machst, ich würde das letzte vorziehen. Es gibt ganz viele nette Sachen, was man da machen kann. Wichtig ist, dass du weißt, was du willst. Welche Posen und so....du musst es ihnen vermitteln können. Sie sind keine Models und werden daher nicht genau wissen wie sie sich hinzustellen haben. Ich würde nicht auf die Kreativität des Brautpaares vetrauen...Nach zwei Posen wird ihnen nichts mehr Einfallen...Ich spreche aus Erfahrung ;) Also schau dir Hochzeitsfotos an am besten komplette 3 Tage vorher, dass du auch nicht auf einmal dórt stehst und dir nichts mehr einfällt. Du solltest die Location checken am besten ein Tag vorher und dir Stichpunkte aufschreiben.....Nicht dass du im Eifer de Gefechtes ein "Blackout" hast.

    Mal Bilder von meinen ersten Hochzeitsshooting
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2008
    #9      
  10. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
  11. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Hey Diet,

    ja das hab ich schon... Sie haben gesagt sie wollen sich die Bilder anschauen und wenn die gut genug sind dann bleibt es dabei. Ansonsten würden sie später nochmal zum Fotografen gehen.

    Gestern ist endlich meine E-520 eingetroffen :D mit dem großen Teleobjektiv 70-300mm equiv. zu Kleinbild 140-600mm Brennweite. Dazu habe ich noch ein Weitwinkel und noch ein weiteres kleineres Tele von meiner vorhergehenden Ausrüstung.
    Ein Aufsteckblitz habe ich auch 58er Leitzahl und ein Stativ.
    Filter müsst ich mal noch mir einen zulegen vielleicht einen UV oder auch noch einen Polfilter.
    Hm Fotograf muss ich mal schauen ob ich da noch jemand ein paar Antworten aus der Nase ziehen kann ;-)...

    @Trutscherle... ich werd mich mal auf der Seite umschauen... danke schon mal


    Gruß
    Schmaid
     
    #11      
  12. Skeeter

    Skeeter Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    172
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Basdorf / Brandenburg
    Kameratyp:
    Pentax
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Bis jetzt der vernünftigste Tip!

    Es gibt kübelweise "einzigartige Momente", die der Hochzeitsfotograf nicht verpatzen darf. (Ringtausch, erster Kuß, Hochzeitstorte anschneiden etc.)
    Und selbst wenn das Paar nicht über die Bilder meckert - da sind auch noch die Brauteltern und... und.... und....

    Mit Sicherheit ist es sinnvoller, für Kirche und Standesamt einen Profi mit ins Rennen zu bringen und selbst ( vor allem, wenn es der erste Einsatz dieser Art ist ) nur die Feier zu fotografieren. Das ist schon Arbeit genug.

    lg Andreas
     
    #12      
  13. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Zja einer ist wohl immer der ***** .... ;-) das bin dann halt ich an dem Abend :p oder Tag...

    Ich bin ja von morgens bis abends dabei, Standesamt, Kirche, Feier. Ich habe auch schon mit denen Gesprochen, so das in der Kirche glaub ich auch nur ich fotografieren soll damits net so ein Blitzlichtgewitter gibt...

    ABer danke schon mal für die vielen Tipps danke an Lucky für die Links. Ich werde einfach mir mal noch so viele Hochzeitsfotos anschauen wie möglich damit ich noch so ein Gefühl bekomme was gut Perspektiven sind zum Fotografieren.
     
    #13      
  14. meganie

    meganie Guest

    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Ein paar Links (Schauen auf hohem Niveau ;-)):
    Hochzeitsfotograf Hamburg Hochzeitsreportagen, Hochzeitsfotos, Hochzeitsbilder
    ONDRO the infamous *Fotografie* Hochzeiten
    Jessica Claire - Photographer

    Mehr ist mir auf die Schnelle nicht eingefallen, aber sollten genügend Bilder zur Inspiration da sein.
     
    #14      
  15. atbash

    atbash Mod | Web

    211
    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.374
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Software:
    PS, ID, IL, DW, Phase5
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Denk vor allem an die Organisation von solchen Kleinigkeiten wie zweite Karte, volle Ersatzakkus, Stativ. Und lass, wenn möglich, noch eine zweite Person Bilder mit der eigenen Kamera machen. Und gib deine Karte(n) auf keinen Fall aus den Händen, ohne die Bilder vorher auf mindestens einem Rechner gespeichert zu haben. Ansonsten: Hals- und Stimmbruch...:)
     
    #15      
  16. Bunnylein09

    Bunnylein09 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Wichtig ist auch der richtige Iso Wert, wenn das Licht mal nicht so mitspielt. Um das Brautpaar besser zu geltung kommen zu lassen ist eine Optimale Tiefenschärfe auch nicht shclecht.
     
    #16      
  17. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Für die Fälle, wo die Braut sich irgendwo auf die Erde hinsetzen soll würde ich noch eine kleine Decke mitnehmen. Ein altmodisches weißes Sonnenschirm kann man auch gut einsetzen z.B.:

    [​IMG]
     
    #17      
  18. Selbstfinder

    Selbstfinder Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    16
    Geschlecht:
    männlich
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Beschäftige dich mit dem Thema Blitz. Bei extremer Sonne z. B. kann man durch das Aufhellen mit dem Aufsteckblitz die Farben quasi zum explodieren bringen. Ansonsten hast du hier ja genügend Lektüre empfohlen bekommen. Ich wünsch dir viel Glück und vor allem Spaß und kannst ja ruhig was sehen lassen, wenn du es geschafft hast ;)
     
    #18      
  19. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    So freu mich ja sehr das ich so nette Unterstützung hier erhalte ;)...

    @meganie Danke, sind tolle Fotos mit dabei... leider habe ich kein Fisheye-objektiv das sind coole Bilder... so nach dem Motto heute gehört die Welt uns ... :-D

    @atbash ja um Stativ, 2x Kamera Akkus, 2x Blitzgerät Akkus, zwei Speicherkarten, Stativ usw dafür ist gesorgt.

    Ich überlege mir auch den Laptop mitzunehmen um zwischendrinnen mal Bilder vorsichtshalber da schon mal abzuspeichern auch wenn ich mit den zwei 4GB Speicherkarten sicherlich keine Platzprobleme bekommen werde. Ich werde nämlich nur die Extrabilder die ich vom Brautpaar mache in der Kirche und Portaits im RAW Format aufnehmen.
    Alle anderen im Jpeg Format.

    @Bunnylein09, in der Kirche werde ich mit dem Isowert sicherlich hochgehen müssen da ist es ja immer so duster :p

    Bin schon richtig aufgeregt :) *hüpf**hüpf**hüpf**doing**doing**doing* :D...

    Und ... naklaro werde ich dann die Bilder hier mal reinstellen :)

    Also nochmal vielen vielen Dank für die Tipps, Trix und Links
     
    #19      
  20. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?
    AW: Was muss ich bei Hochzeitfotos beachten?

    Ich kann mich da der Meinung von TID nur anschliessen.
    Du machst dein erstes Hochzeitsshooting und dann auch noch mit einer neuen Ausrüstung?! Und du bist vermutlich der einzige Fotograf?!
    Ich möchte deinen Enthusiasmus nicht schmälern und deine bisherigen Arbeiten kenne ich nicht, aber mit einer Hochzeit ist echt nicht zu spaßen. Klar, ein jeder fängt mal an, aber mit so vielen Unbekannten auf einmal ist das wirklich ein Wagniss.
    Also ich würde dem Brautpaar und dir raten für das Standesamt und die kirchliche Trauung noch zusätzlich einen Profi zu organisieren.
    Zum einen kannst du dir von ihm etwas abschauen und zum zweiten wird es euch eure Freundschaft danken.

    Ich fotografiere auch schon lange Zeit und wurde des öfteren gefragt auf einer Hochzeit zu fotografieren, habe aber immer dankend abgelehnt oder gefragt ob sie einen Profi auch organisiert haben ;)
     
    #20      
x
×
×
teststefan