WAV Datei zum Versenden verkleinern

WAV Datei zum Versenden verkleinern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fridolin1, 06.05.2011.

  1. Fridolin1

    Fridolin1 Hab´keine Ahnung

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop CS4 - Adobe Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon 80 D
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    Ich arbeite z. Zt. an einer PowerPoint Bildschirmpräsentation (Office 2003) und möchte in diese einen Sound einbetten.Einen Titel für meine Präsentation habe ich gefunden und von einer WMA auf eine WAV Datei umgewandelt.
    Für den eigen Gebrauch reicht es ja schon, aber nun will ich die Präsentation mit ca. 15 Folien per E-Mail verschicken und da ist diese schon alleine nur mit der Musik mit 38 MB zu groß.

    Welche Möglichkeit gibt es, eine WAV Datei auf ca. 2-8 MB zu reduzieren, damit diese auch verschickt werden kann?

    Auf konstruktive Antworten würde ich mich freuen.

    LG. Fridolin1
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.706
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    schon mal was von MP3 bzw. WinRAR gehört?
     
    #2      
  4. leveler

    leveler 00110100 00110010

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    2.614
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    ja, schau mal ob Du das in m.p.3.-format konvertiert bekommst.
    Gibt ja reichlich audio-editoren, auch kostenlose.
    Hab sowas bis jetzt immer mit wavelab gemacht, Audacity(open-source) ist sicher auch einen Blick wert.
    Achte beim abspeichern zu "m.p.3" dann auf bit/sample-raten.Da kannst Du noch was einsparen, zu Lasten der Qualität versteht sich.
     
    #3      
  5. ingvar

    ingvar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    273
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Suite CS3–CC, Corel Draw X4-X7
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    also wenn der sound dann nur über laptoplautsprecher abgespielt wird merkt man es nicht, aber unter 72 kbps solltest du nicht gehen.
     
    #4      
  6. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    #5      
  7. kdww

    kdww Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    624
    Geschlecht:
    männlich
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    MP3 hilft ihm nicht, er hat in einem anderen Beitrag glaube ich erst erfragt, wie man MP3 in WAV wandelt, weil Powerpoint anscheinend kein MP3 kann.
    Aber warum erst Winrar installieren, Windows kann von Haus aus Zip Files erstellen.

    Datei mit rechter Maustaste anklicken > Senden an > ZIP komprimierter Ordner
    Den Zip Ordner in die Mail.
     
    #6      
  8. Fridolin1

    Fridolin1 Hab´keine Ahnung

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop CS4 - Adobe Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon 80 D
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    Hallo lieber Helfer,

    ich beziehe mich noch einmal auf meine Anfrage bezüglich WAV-Datei verkleinern.
    Leider ließ sich Dein angegebener Link nicht mehr öffnen, er zeigte mir 404 an.
    Wie ich von einer Bekannten erfuhr, gibt es aus dem Internet Gold-WAV zum Preis von 25$, die will ich aber nicht ausgeben, denn soviele Bildschirmpräsentationen verschicke ich nun auch nicht. Mit diesem Programm hat sie einen Sound im WAV-Format von 38 MB auf 2 MB reduzieren können. Für den eigenen Gebrauch muß man nicht unbedingt den Sound komprimieren.
    Ich danke Dir jedenfalls für den Tipp und solltest Du noch etwas in der Art auf Lager haben, bitte schicken. :)

    LG. Dieter
     
    #7      
  9. Fridolin1

    Fridolin1 Hab´keine Ahnung

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop CS4 - Adobe Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon 80 D
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    Hallo sinus2k,

    ich danke Dir vorerst für Deine Antwort. Ich will´s mal ausprobieren.

    Schönes Wochenende

    Fridolin1
     
    #8      
  10. finnweis

    finnweis übt

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    678
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Production CS3, Sam Pro Suite X2, Sony Vegas Pro 13
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    WAV lässt sich normalerweise nicht verkleinern, zumindest nicht, ohne die Qualität spürbar zu verringern. Dass mp3 nicht geht, ist echt ärgerlich, denn hier kannst Du locker Kompressionsraten von 1:10 oder mehr erzielen.

    Wenn Du WAV hast, dann hast Du die vermutlich in CD Qualität. Das ist vielleicht für eine PPT überdimensioniert. Folgende Stellschrauben gibt es noch, wo man "sparen" kann: Ausgang beim CD ist stereo (2 Kanal), 16 bit, 44,1 kHz. Erst kannst Du die Datei in Mono wandeln, damit ist sie nur halb so groß, Du kannst die Abtastfrequenz (22 kHz) halbieren, vorher musst Du aber unbedingt filtern, da Du sonst noch größere Klangeinbußen durch zusätzliche Fehler (Aliasing) bekommst, die 16 bit lassen sich evtl. behutsam auf 12 oder gar 10 bit reduzieren. Wenn Du allerdings Pech hast, dann lässt sich das als "nicht-standard-Format" nicht woanders abspielen. Mit jeder Stufe der Reduzierung klingt Dein Soundfile immer mehr nach "Telefon", wenn ein Sprecher einen Lispelfehler bekommt, dann musst Du die Bitrate wieder hochsetzen. Mit entsprechender Dynamikvorbereitung lässt sich da aber etwas herausholen...

    Vermutlich geht sowas auch mit Audacity, sicher bin ich mir da allerdings nicht.

    EDIT: was vermutlich noch schlechter geht als mp3, aber es ist eine Versuch wert, ist OGG, ein freies Kompressionsformat. Hier http://www.macuser.de/forum/f19/ogg-powerpoint-2004-a-317992/ wird die Einbindung diskutiert, setzt allerdings evtl einen Player wie VLC beim Empfänger voraus, wovon man ja nicht ausgehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2011
    #9      
  11. Fridolin1

    Fridolin1 Hab´keine Ahnung

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    357
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Photoshop CS4 - Adobe Lightroom 6
    Kameratyp:
    Canon 80 D
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    Lieber Helfer,
    ich danke Dir erst einmal für Deinen Kommentar.
    Der Hintergrund für meine Anfrage war ja der, dass ich im Augenblick an
    PowerPoint herumwurschtel. Dazu sollte dann auch ein Sound, sprich Musik
    eingebettet werden.

    Meine Musik, die auf dem PC gespeichert ist, ist entweder in mp3 oder wma.
    Nun lässt sich zwar wma auch in eine Präsentation einbetten, dann aber nur
    für den eigenen Gebrauch. Will man eine Präsentation per Mail versenden,
    dann muß ich entweder den Musiktitel mitschicken, was nicht jedermanns Ding
    ist, oder aber er bearbeitet diese. Eine wma kann man nicht versenden, dann
    muß die entweder im Media Player oder Nero in eine wav Datei umgewandelt
    werden, was aber wieder viele, viele MBs ergibt. Diese müssen dann wieder
    bearbeitet werden. Ich habe es mit Audacity gemacht und ich meine damit gute
    Ergebnisse erzielt zu haben. Auf jeden Fall kam die Präsentation und auch
    der Sound beim Empfänger an.

    Ich danke jedenfalls für Deinen Tipp und wünsche noch einen schönen Tag.

    Herzliche Grüße
    Fridolin1
     
    #10      
  12. housoleum

    housoleum Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    WAV Datei zum Versenden verkleinern
    AW: WAV Datei zum Versenden verkleinern

    hi, das umwandeln geht im itunes sehr schnell und einfach!
    gruss p
     
    #11      
Seobility SEO Tool
x
×
×