Anzeige

Website in Perspektive darstellen

Website in Perspektive darstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ronnenberger, 02.03.2012.

  1. Ronnenberger

    Ronnenberger Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Website in Perspektive darstellen
    Hallo zusammen,

    wie und mit welchem Programm bekomme ich es hin, ein Bild wie dieses zu erstellen:
    Link ?
    Gibt es da evtl. schon eine Anleitung ?

    Ich würde mich über Rückinfos sehr freuen.
     
    #1      
  2. DJND

    DJND Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    251
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Kameratyp:
    Canon EOS 40d
    Website in Perspektive darstellen
    AW: Website in Perspektive darstellen

    Hallo Ronnenberger,

    das kriegste mit Photoshop hin.
    Ich würde sagen, dass sind Screenshots, die über unterschiedliche Ebenen übereinandergelegt wurden und dann mit der Transformier-Funktion bearbeitet wurden, d.h. perspektivisch verzerrt wurden.
    Danach dann für jede Ebene einen passenden Schatten generieren und dann kriegste so ein Ergebnis.
     
    #2      
  3. jenni

    jenni Forum-Gottheit

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    23.439
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Website in Perspektive darstellen
    AW: Website in Perspektive darstellen

    mit Photoshop (Extended Version) ist es ein Kinderspiel :nick:

    einfach auf 3D > Neue 3D – Postkarte aus Ebene
    und dann dementsprechend nur noch hindrehen fertig ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
    #3      
  4. DrEddison

    DrEddison Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zwickauer Land
    Software:
    Adobe CS5 Design Premium
    Website in Perspektive darstellen
    AW: Website in Perspektive darstellen

    Falls Du keine Extended Version hast: Das geht auch über die Transformieren-Werkzeuge wie "Neigen" oder "Perspektivisch". Am Besten nimmst Du "Frei Transformieren" und hältst beim Ziehen der Ankerpunkte mal ALT/SHIFT/STRG-Taste in verschiedenen Kombinationen gedrückt. Da lernst Du gleich noch, wie die Punkte reagieren und dass "Frei Transformieren" diese ganzen Unterwerkzeuge alle beinhaltet.

    Hier ein Beispiel mal auf die Schnelle nur über "Frei Transformieren":
    [​IMG]
     
    #4      
x
×
×