Anzeige

weicher umbruch in inDesign

weicher umbruch in inDesign | PSD-Tutorials.de

Erstellt von hagakure, 09.08.2005.

  1. hagakure

    hagakure Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    weicher umbruch in inDesign
    hi erstmal.
    ich bin noch neu in diesem forum und hoffe das ich meine frage auch richtig poste. wenn nicht, dann bitte einfach an die richtige stelle verschieben.

    ich versuche jetzt schon ewig den weichen umbruch in inDesign CS zu finden. laut handbuch, google und tut soll es shift + enter sein.
    da bekomm ich auch nen zeilenumbruch, aber ohne trennstrich. ich habs auch schon mit ner anderen schrift versucht. aber wieder nix.
    kennt jemand dieses problem. für tipps wäre ich sehr dankbar.

    P.S.: die forensuche hat mich leider auch nicht weitergebracht.
     
    #1      
  2. chud

    chud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    448
    Geschlecht:
    männlich
    weicher umbruch in inDesign
    joa...dann hast du doch deinen weichen umbruch und alles iss gut???
     
    #2      
  3. hagakure

    hagakure Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    weicher umbruch in inDesign
    lol, das schon, aber wenn das halt mitten im wort is sieht das ein bissel blöd aus. ist das vielleich eine darstellungssache und im druck sind die trennstriche dann sichtbar?
     
    #3      
  4. chud

    chud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    448
    Geschlecht:
    männlich
    weicher umbruch in inDesign
    hmm... dann kuck mal in die einstellungen für die silbentrennung... wenn die trennung nicht der im wörterbuch entspricht, dann kann es auch probleme geben...
     
    #4      
  5. hagakure

    hagakure Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    weicher umbruch in inDesign
    jetzt ist alles klar, es ist alleswirdguttag.

    ich hab jetzt rausbekommen das es sich in inDesign wohl um einen übersetzungsfehler handelt. was ich gemeint habe nennt sich in indesign weiche trennung. dafür ist der shortcut:
    Strg+Shift+Strich.

    aber vielen dank für deine schnelle hilfe
     
    #5      
  6. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    weicher umbruch in inDesign
    hallo,
    das mit dem harten zeilenumbruch stimmt doch, da trennt man die Zeile ohne eine Absatzformatierung zu bekommen, also wenn z.B. Zwischenraum zwischen Absätzen definiert ist. Das machst ja nicht mitten im Wort, also brauchst auch keinen Trennstrich.
    Shift return

    Der manuell eingegebene Trennstrich zwischen Silben, die du trennen willst geht mit Befehl+Shift+Trennstrich und erzeugt beim Zeilenumbruch auch automatisch einen Trennstrich. Wenn du den Textrahmen veränderst, dass das Wort ganz in die Zeile passt, verschwindet er wieder, auch im Druck.

    gruß
    da loisl
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×
teststefan