Anzeige

Welche Batterien ?

Welche Batterien ? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Daniel27, 08.11.2008.

  1. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    Hallo,

    ich habe ja jetzt das Canon Speedlite 430 EX II !

    Nun brauche ich Batterien ! bzw.Akkus...welche habt ihr drin oder welche könnt ihr mir empfehlen.

    Hab mir schon die Sanyo eneloop angeguckt !
     
    #1      
  2. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Hallo
    ich benutze immernoch Ansmann+digital 2700, die laden sich schnell wieder auf, benutze 3 Sätze für den Blitz im Wechsel, sodaß ich immer genügend Nachschub habe für meinen 580 EXII
     
    #2      
  3. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Jau, die eneloops..

    Hab mir grad ein Satz auf Empfehlung eines Profi-Modellbauers (Frau ist Fotografin) verschreiben lassen. Bisher nicht bereut und Dampf satt.

    Tipp: Max. mit 500mAh Ladestrom ran und stets nur nachladen. Nie entladen!

    Gruß
    Windu
     
    #3      
  4. pixelartist

    pixelartist Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Hi,
    ich benutze auch Ansmann digital 2850, schnell geladen und vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis
    Gruß
    Bernd
     
    #4      
  5. Lizman

    Lizman Allrounder

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Kameratyp:
    Pentax
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Eneloops.
    Meine halten 3mal solange wie zb. die Ansmanns (Hab die aufgrund des Ladegerätes mir geholt :D )
    :)
    Kommt aber auch drauf an wieviel du es nutzt. Denke mal für normale Einsätze reichen auch normale Batterien. :)
     
    #5      
  6. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    wo haste die Gekauft ?????....bei Saturn haben die keine Sanyo laut Tele. Media Markt auch nicht....will Sanyo heute !!!!!!!!!!!!!
     
    #6      
  7. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Hab meine Sanyo eneloop bekommen....Conrad hatte sie da !
     
    #7      
  8. genife

    genife Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    180
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Kameratyp:
    Fuji S6500
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Habe sowohl Annsmann als auch camelion (Conrad) beide mit 2500mH kann kaum Unterscheid feststellen mache mir da auch nicht den Kopf hab immer einen zweiten Satz Mignons dabei und noch nie Probleme gehabt.
     
    #8      
  9. alexgucky

    alexgucky Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D40
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Also ich höre auch immer nur gutes über Eneloops....
    und sind ja auch vorgeladen...... aber das sollte nicht das wichtigste Argument sein......

    Gruss
    Alex
     
    #9      
  10. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Wichtig war für mich das Sie quasi immer bereit sind ! Ich hätte auch Ansmann MaxE nehmen können.Nur Sanyo ist halt der erfinder !
     
    #10      
  11. gurumaster

    gurumaster Laien Fotograf

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    110
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Cannon 450D
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    ich benuze die von GP 2500 und bin voll damit zufrieden
     
    #11      
  12. Lizman

    Lizman Allrounder

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    2.560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Kameratyp:
    Pentax
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Kommt wirklich drauf an was du machen willst.. bzw wie oft.

    Vorteil bei Eneloops.. die Dinger werden bei nichtgebrauch nicht leer! Für mich sehr vorteilhaft. Hab meine 2 Sätze (gekauft im März) erst 2 mal aufladen müssen. Da waren einige Langzeitbelichtungen bei.
    :)

    Ansonsten sind normale Batterien auch ok. Nur lässt da schneller die Kapazität nach.

    (Stimmt bei Conrad gibts die ... da wollt ich mir auch noch mal einen Satz holen! Gut das du das sagst! :D )
     
    #12      
  13. olliz

    olliz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Ich habe welche von Varta und Motoma.
    Ich weiß ja nicht, wie oft und wie lange du blitzt aber bevor ich die Akkus hatte, war auch schon mal ein Satz normale Battrien drinn, kosten nicht die Welt und halten auch einen Abend den Blitz am Leben.

    Gruß Olliz
     
    #13      
  14. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Also die Eneloops sind wirklich gut! Verwende 2 Sets davon für meine Blitze (Metz 58 ). Haben zwar nicht so viel Kapazität wie andere Akkus, aber dafür den nicht zu unterschätzenden Vorteil, dass sie sich wirklich über längere Zeit kaum entladen.

    Desweiteren verwende ich noch 2 Sets AccuLoop. Sind ähnlich wie die Eneloops mit ein ganz wenig mehr Kapazität. Bin mit beiden sehr zufrieden. Bis jetzt die besten Akkus, die ich hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2008
    #14      
  15. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    So hab sie jetzt mal in meinem Speedlite 430 EX II getestet.

    Muss sagen 1A...der blitz lädt sehr schnell nach,schneller als bei anderen batterien oder akkus !
     
    #15      
  16. woldes

    woldes loves his F-1N

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    138
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    egal - Bilder entstehen im Kopf
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Die eneloops haben auch einen weiteren Vorteil: Die geringe Selbstentladung. Vorteil: Wenn Du mehrere Sätze hast, brauchst Du nicht ständig überlegen: Welche muß ich nun zuerst nehmen, damit auch alle regelmäßig nachgeladen werden und sie nicht genau dann, wenn man sie braucht, selbstentladen sind.
     
    #16      
  17. mniedworok

    mniedworok Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 450D
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Sanyo eneloop ist das beste was du dir kaufen kannst.
     
    #17      
  18. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Gekauft hab !
     
    #18      
  19. django55

    django55 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Welche Batterien ?
    AW: Welche Batterien ?

    Nach diesem Thema habe ich schon lange gesucht!

    Die angesprochenen Akkus scheinen ja wohl echt gut zu sein. Ich möchte sie mir bei Reichelt holen, sind dies die richtigen?

    Welches Ladegerät sollte man dazu kaufen?
     
    #19      
  20. Daniel27

    Daniel27 Guest

    Welche Batterien ?
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2008
    #20      
x
×
×
teststefan