Anzeige

Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects

Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects | PSD-Tutorials.de

Erstellt von jeremysan16, 03.10.2008.

  1. jeremysan16

    jeremysan16 Guest

    Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects
    Halli Hallo.
    Ich hab mal ne fragen bezüglich Adobe Premiere/After Effects.
    Ich hab mir mal zum test die Testversion runtergeladen.
    Is ziehmlich langsam gelaufen. Hab ne nVidia GeForce 7300GT 512MB.

    Danke schon mal im voraus:)
     
    #1      
  2. xxsiv

    xxsiv Creative Director

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    New York
    Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects
    AW: Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects

    Am wichtigstens ist wohl der Arbeitsspeicher deines PC gefolgt vom Prozessor, Anzahl Cores und Taktfrequenz.
    Vielleicht findest du auf der Produktwebseite Angaben zur empfohlenden Hardware, ich bin zu faul zum gucken ;)

    Ich denke, dass deine Graka ausreichend ist.
     
    #2      
  3. Feedback

    Feedback Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects
    AW: Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects

    die graka sollte ausreichend sein. solche programme (wie auch 3d software a la blender, 3dsmax usw.) benutzen zum rendern bzw arbeiten die CPU und nicht die GPU der graka.

    wenn es bei dir langsam läuft liegt das vermutlich an einer zu schwachen CPU oder an zu wenig RAM. beides ist essenziell für solche tools. also prüf mal da deine hardware nach und guck bei adobe was als minimum vorraussetzung angegeben ist.
     
    #3      
  4. Swapo

    Swapo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    3
    Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects
    AW: Welche Graka bei Adobe Premiere/After Effects

    Zu Premiere kann ich dir nichts sagen, aber bei after effects cs3 kann die Grafikkarte benutzt werden, um die previews zu beschleunigen. Entscheidend dafür sind die Open-gl-Möglichkeiten deiner Grafikkarte. ich nutze eine GeForce GT 7600 und die schöpft alles aus, zu deiner kann ich leider keine Aussage treffen.

    Übrigens nutzt AE CS3 maximal 2 GByte Arbeitsspeicher.
     
    #4      
x
×
×
teststefan