Anzeige

Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von crazyass, 01.09.2008.

  1. crazyass

    crazyass Tha devil's own

    2
    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelfranken
    Software:
    Photoshop CS3, Corel Draw X3;
    Kameratyp:
    Canon EOS 400 D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    Hallo Leute,
    hätte schwören können das ich meine Frage hier schonmal wo gefunden bzw. gelesen hab, Suche ergab aber leider nichts :hmpf:

    Folgendes, ich wollte mir für meine Canon EOS400d endlich nen Fernauslöser dazu kaufen, dadurch das der Markt mit Produkten überflutet ist, wollte ich mir hier erstmal eure Meinung einholen.

    Es gibt ja Kabel und Infrarot Auslöser, ich wollte mir eigentlich nen normalen Kabelsauslöser holen, oder was haltet ihr von diesen IR-Teilen, taugen die was?
    Und zum zweiten, sollte man sich lieber nen MarkenAuslöser holen, oder sind die diversen NoName-Auslöser bei Deutschlands größten Auktionshaus auch in Ordnung? Geht jetzt zwar nicht um hunderte von Euro, aber ich will dann doch lieber auf Nummer sicher gehen, bevor ich mir dann irgend nen Sch*** hole, der dann gleich kaputt geht oder nicht wirklich funktioniert...

    Muss man auf bestimmte Details achten was ein Auslöser haben sollte?
    Und hat zufällig einer von euch einen Auslöser für die CanonEOS400 ? Wenn ja, bitte welchen und wie seit ihr damit zufrieden, das wäre vorerst alles ;)

    Danke, gruß crazy
     
    #1      
  2. crazyass

    crazyass Tha devil's own

    2
    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelfranken
    Software:
    Photoshop CS3, Corel Draw X3;
    Kameratyp:
    Canon EOS 400 D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Hi sobi,
    auf der Seite war ich eben auch schon, dann lag ich ja schonmal gar nicht so schlecht :)
    Hab mir mal diesen ins Korn genommen 3m NE-C1 , hat zwar nur ein 3Meter Kabel, aber wollte eigentlich ein recht kurzes Kabel haben, möchte mich demnächst mit HDR & Nachtfotos auseinandersetzen, denke da sollten die 3meter ausreichen.

    Zu den fernöstlichen Mopeds, hab ich mir fast gedacht, dann leg ich lieber paar Euro mehr drauf und kauf mir was gutes! Danke dir
     
    #2      
  3. volli69

    volli69 Panoramamann

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite 3 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D mit Sigma 18-200mm + Sigma 8mm, Panasonic LUMIX TZ2 mit Unterwassergehäuse bis 40m
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    #3      
  4. crazyass

    crazyass Tha devil's own

    2
    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelfranken
    Software:
    Photoshop CS3, Corel Draw X3;
    Kameratyp:
    Canon EOS 400 D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Hi Leute,
    also ich hab mir jetzt einfach mal den 3m NE-C1 mitbestellt, trotzdem danke für eure Hilfe!
    Denke aber auch das man es erst nach einer weile Benutzung erfahren wird, wie gut bzw. wie schlecht der einzelne Auslöser ist :)
    Werd meine Produkterfahrung aufjedenfall hier im Thread weiterführen, falls sich mal wieder ein User dieselbe Frage stellen sollte!

    Gruß crazy
     
    #4      
  5. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?


    bei 50 cm Kabel stößt du halt schon sehr schnell an die Grenzen, d.h. wenn du die Kam auf dem Stativ z.B. in Bodennähe hast reicht das Kabel schon nicht mehr zu Dir hoch und du mußt in die Hocke
    3m sind eigentlich das Minimum
    Infrarotauslöser kosten leider zu viel, haben aber den großen Vorteil, daß man Zeitstufen/Intervalle zum einstellen hat und Du nicht mit der Uhr die Zeit nehmen mußt
     
    #5      
  6. fotoman_2000

    fotoman_2000 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS2, Corel Draw, Microsoft Foto 2006
    Kameratyp:
    DSLR Canon EOS 7D, 400D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Ich habe sowohl den IR- als auch den Kabelauslöser für meine 400D. Beide von Canon. Bin voll und ganz zufrieden.
     
    #6      
  7. Grisu2007

    Grisu2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Photoshop CS3, Lightroom, Photomatix, Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Habe mal kurz mit einem Kabelauslöser probiert fand das nerfig der einzige vorteil bei nachtaufnahmen man verwackelt beim Auslösen nicht.

    Aber ein IR ausloser hat für mich mehr Vorteile. Gruppenbilder, kein verwackeln z.B. und man ist eben nicht so gebunden und eingeschränkt ;-)

    Also ich würde die glaub 35? für den Canon IR Auslöser ausgeben.

    Aber ist eben eine Sache dessen was du damit anstellen willst.
     
    #7      
  8. crazyass

    crazyass Tha devil's own

    2
    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    469
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelfranken
    Software:
    Photoshop CS3, Corel Draw X3;
    Kameratyp:
    Canon EOS 400 D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Genau das hab ich eben auch schon desöfteren gelesen, das die IR Auslöser auch mal Probleme machen beim Auslösen, sprich wenn man nicht genau den Punkt im Visier hat, oder an einer Stelle steht die nicht direkt in der Nähe des Empfangteils sind :hmpf: Deswegen hab ich mich jetzt lieber mal für Kabel entschieden, denke auch das für mich 3 meter reichen werden, hoff ich zumindest :rolleyes:

    @Grisu, was fandest du denn nervig an dem Kabelauslöser? Die Sache ansich mit dem Kabel oder wie, weil verwackeln sollte das doch auch mit Kabel nicht, höchstens ich probier mich in Seilhüpfen mit dem Kabel während der wartezeiten :lol:
     
    #8      
  9. fotoman_2000

    fotoman_2000 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.05.2008
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS2, Corel Draw, Microsoft Foto 2006
    Kameratyp:
    DSLR Canon EOS 7D, 400D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Wenn du mehr als ? 25,- für einen IR Auslöser ausgibst, bist du an einen geldgierigen Händler geraten.
     
    #9      
  10. DJ Fotoart

    DJ Fotoart Guest

    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    #10      
  11. Grisu2007

    Grisu2007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    185
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kassel
    Software:
    Photoshop CS3, Lightroom, Photomatix, Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    @fotoman_2000 Okay dann ahbe ich mich im Preis vertan, um so besser wollte mir bald einen zulegen.


    @crazyass ich meien Bezüglich der Nachtaufnahmen oder Langzeitbelichtung.
    Das war allgemein gehalten das Fernauslöser das Verwackeln der Camera verhindern ;-)


    Ja die 400D hat den Sensor vorne Sprich da wo die Rechte hand sitzt.
    Ist schon richtig es geht dann eben nur von Vorn.

    Aber der Original Canon hat doch keine 3m Kabel oder?
    Der den ich da hatte war vllt. 30cm das währe mir zu wenig!!
     
    #11      
  12. Eifellocke

    Eifellocke Moppedbekloppter

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leimen
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    EOS 50D & 400D
    Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?
    AW: Welchen Fernauslöser für CanonEOS400d?

    Ich hatte mir einen von ebay für 4,5€ zugelegt hab schon von ca 7m Endferung damit gearbeitet.
     
    #12      
x
×
×
teststefan