Anzeige

Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?

Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von yoshua, 10.11.2008.

  1. yoshua

    yoshua Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Kameratyp:
    3x DSLR, Pentax, Nikon und genügend Glas
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    hallo zusammen,

    habe eine große Aufnahme von einem Flugzeug, leider war die Verschlußzeit zu schnell. So sind die beiden vierblättrigen Propeller "eingefroren".:rolleyes:

    Wenn ich eine Auswahl erstelle, müsste ich doch eine "Drehbewegung" reinbekommen?

    In den ganzen Filtern finde ich nichts adäquates und in den Tuts auch nicht.:'(

    Wie würdet ihr vorgehen?

    Und wie soll die Auswahl gemacht werden, kreisförmig um alle vier Rotorblätter oder schön alles sauber detailiert ?

    Lieben Dank für Tipps :)
     
    #1      
  2. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    würde die rotorblätter einigermaßen sauber ausschneiden, auf ne neue ebene legen und dann weichzeichner > radialer weichzeichner > kreisförmig... und dann nicht zu hoch einstellen am besten...

    stell doch mal das bild hoch, dann kann man sichs mal anschauen und genaueres sagen, thx
     
    #2      
  3. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    Radialer Weichzeichner, damit würde ich auch loslegen. Freistellen, dann u.U. mehrere Ebenen mit verschiedenen großen und kleinen Werten, die Du übereinander legen kannst. Dann hast Du eine größere Einflussmöglichkeit auf den Effekt.
     
    #3      
  4. RobinF

    RobinF Guest

    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    Der radiale Weichzeichner ist echt ziemlich gut fuer sowas. In dem Tutorial "Ein Auto in Bewegung setzten" werden damit die Reifen/Felgen "drehend" gemacht. Sieht super aus, ist einfach und geht schnell ;-)
    Guck nur, dass du, wenns geht, nur die Propeller auswaehlst, und nicht einfach eine Kreisauswahl drauflegst, und somit alle in einer Auswahl hast. Dann hast du naemlich auch das Triebwerk dahinter mit im Bild und es wird mit dem Weichzeichner "mitgedreht". Dadurch wird der Effekt verfaelscht, wenn ich mir dein Foto richtig vorstelle und keinen Denkfehler mache.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2008
    #4      
  5. Mosh

    Mosh Nemesis-ARTgroup.de

    Dabei seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    5.838
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreiensen
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    ...geh' zum PSD Treffen, da sind genug Paparazzi
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    Ein Propellerflugzeug hat keine Triebwerke. Wäre alles etwas doppelt gemoppelt.
     
    #5      
  6. yoshua

    yoshua Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Kameratyp:
    3x DSLR, Pentax, Nikon und genügend Glas
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    Hallo zusammen,

    recht schönen Dank für eure Hilfe. Das mit dem Auto und den Rädern hatte ich wohl übersehen, aber ist recht Hilfreich.

    Mit dem Filter Radialer Weichzeichner werde ich es probieren, dass hört sich gut an.

    Bin nur arbeitsmäßig grad im Stress, vielleicht hab ich am Wochenende Zeit dazu. Werde euch auf jeden Fall berichten. :)


    @Mosh; Die Bezeichnung "Triebwerk", ist auch bei Luftfahrzeugen mit Propeller durchaus korrekt.:)
     
    #6      
  7. RobinF

    RobinF Guest

    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    Denkfehler von mir :p
    Wobei ich nicht Triebwerke in dem Sinne meinte...weiss nicht wie ich es ausdrucken soll ^^ naja egal :p
    Hauptsache du hast deine Tipps und kommst bei deinem Projekt weiter ;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2008
    #7      
  8. yoshua

    yoshua Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Kameratyp:
    3x DSLR, Pentax, Nikon und genügend Glas
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    Hallo zusammen,
    so da bin ich wieder. Vielen Dank für eure Hilfe.
    Hier hab ich mal reingestellt, was sich machen lässt. Bestimmt noch nicht das "gelbe vom Ei," bin ja erst PS Anfänger :)

    Also;
    Erst hab ich eine Einstellungsebene gemacht. Dann habe ich unregelmäßige Stellen und farbige Teile an den Blättern übermalt, so das sie sich in etwa gleichen. Zwei besonders glänzende Blätter habe ich ein wenig verblasst.
    Dann mit dem Poly Lasso (so genau gings an den Rundungen innen ja nicht) die Propeller sauber Ausgewählt.
    Die auf eine neue Ebene (durch Kopie).
    Dann wieder eine neue Ebene und dann die Blätter etwas gedreht, so dass ich zwei Propeller hatte. Dann nochmal und nochmal bis der Kreis gefüllt war und etwas Abstand zu jedem Blatt.
    Dann hab ich die Propeller-Ebenen zusammenfügt. Anschließend Kreisauswahl und den Radialen Weichzeichner drüber. Danach die Transparenz runtergezogen auf ca 65%.
    Zum Schluß habe ich mit dem Radierer die Naben noch frei gemalt. Alles Verbunden und fettich. :)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2008
    #8      
  9. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr...

    hi!
    Ist gut geworden. Obwohl, man hätte es irgendwie auch lassen können, denn die Propeller hatten ja Bewegung.

    Aber ordentliche Arbeit mit gutem Ergebnis.
     
    #9      
  10. RemusGTR

    RemusGTR Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    117
    Geschlecht:
    männlich
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    #10      
  11. yoshua

    yoshua Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Kameratyp:
    3x DSLR, Pentax, Nikon und genügend Glas
    Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?
    AW: Welchen Filter empfehlt ihr für Drehbewegung?

    Danke :) Warum ich den vorher nicht gefunden habe ?
     
    #11      
x
×
×
teststefan