welches 3d programm wird empfohlen

welches 3d programm wird empfohlen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sfischer, 16.12.2007.

  1. sfischer

    sfischer ###

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    3.407
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    thüringen
    Software:
    . . . dies & das . .
    Kameratyp:
    . . . mit spiegel . .
    welches 3d programm wird empfohlen
    hallo leute,

    ich will mich nun mal an die 3d bearbeitung machen.
    nun möchte ich wissen welches programm das beste ist.
    könnt ihr mir mal ein paar tip bzw meinungen unterbreiten!


    vielen dank!




    .
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. zede

    zede Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kärnten
    Software:
    3Ds max 2009 en,CS3
    Kameratyp:
    Fujifilm FinePix F 40 fd
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/99_sonstige/31852-3dsmax-oder-cinema4d.html


    Noch eine persönliche Meinung dazu, C4D hat den großen Vorteil zwischen Deutsch und Englisch wechseln zu können, damit kann man eben deutsche und englische Tutos abarbeiten.

    3Ds max hat hier echt einen großen Nachteil, Video2Brain ist z.B. auf deutsch mit den englischen max Begriffen zu haben, manche Bücher über max auf Deutsch sind aber wiederum mit den deutschen Begriffen, wenn mans bestellt, weiß man das aber vorher nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2007
    #2      
  4. user11

    user11 Guest

    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Für den Anfang ganz klar Blender und ein ordentliches Buch dazu.
    Großer Vorteil: Kostenpunkt ca 40€

    Wenn man dann Lust auf mehr hat kann man dann ja ein anderes teureres Programm kaufen oder bleibt gleich bei Blender.

    Sicher hat das Programm einige große Nachteile aber es kostet nun mal nichts und ist damit für den Anfang gut geeignet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.12.2007
    #3      
  5. Hoinz

    Hoinz Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    634
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lübeck
    Software:
    Modo, Lightwave, Photoshop, ZBrush
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Hehe User11 das Argument ist ned zu schlagen^^
     
    #4      
  6. Teddyboer

    Teddyboer Hardcore Freak

    11
    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    1.701
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    C4d
    Kameratyp:
    handy ;D
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    es bringt nich zu sagen welches das beste is -.-
    kommt drauf an was man drauf hat...
    aber zum einstieg würd ich mir auch kein teures 3d prog kaufen wenn ichs ned kann^^
    blender zum einstieg
    c4d, 3ds max, xsi, maya zum umsteign^^
     
    #5      
  7. Marotzke

    Marotzke Guest

    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Zu Blender:

    Die Frage ist, ob man dann noch umsteigen will ;-)
    Die Steuerung und das Interface in Blender sind mit keinem anderen 3D-Programm zu vergleichen (ich habe schon 3DSMax, Cinema4D, Maya, Houdini, Hexagon (oder so ähnlich), ... etc. angetestet), ich denke von der Arbeitsmethode her ist es das Schnellste (es gibt nichts was man nicht mit Tastenkürzel machen kann, und wenn man mal was vergessen hat, steht alles unter einer einzigen Taste: Leertaste).

    Allerdings ist der interne Renderer "scheisse"; und die externen sind teilweise sehr schwer und umständlich zu bedienen. Man muss ordentlich was auf dem Kasten haben, um gute Ergebnisse zu erzielen. Unterstützung erhält man eigentlich nur auf englisch und auf französisch, was mit superviel Aufwand verbunden ist, erst mal entsprechende Seiten zu finden.


    Darum hier mal ein Link, der massig 3D-Programme miteinander vergleicht - sehr interessant: TDT3D - Article 3d softwares comparisons tables 3dsmax xsi lightwave maya blender cinema4d
     
    #6      
  8. sfischer

    sfischer ###

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    3.407
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    thüringen
    Software:
    . . . dies & das . .
    Kameratyp:
    . . . mit spiegel . .
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    danke für die tipps!
    ich will nicht auf einen trabi fahren lernen und dann auf einen wartburg umsteigen.
    ich lerne lieber gleich das beste.

    anscheinend ist dies cinema 4d, da es am meisten verbreitet ist und es auch viele tutorials gibt.
     
    #7      
  9. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    und noch eines der günstigeren. Und relativ einfach zu bedienen. Ich find die benutzeroberfläche deutlich intuitiver als bei maya zB ;)
     
    #8      
  10. user11

    user11 Guest

    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Meiner Meinung nach eine koplett falsche Ansicht der Tatsachen. Wer Blender einen Trabi nennt hat von der Materie leider sehr wenig Ahnung, was bei Einsteiger auch normal sit.

    Meiner Meinung nach ist auch diese Ansicht falsch. Das beste Programm gibt es nicht! Man muss Programme immer nach den Anwendungsbedürfnissen bewerten.

    Blender ist sicher nicht schlecht Cinema 4D ist es auch nicht aber man muss halt ordentlich was dafür zahlen. Aber gut ich will dich keineswegs aufhalten. Mir persönlich gefällt C4D auch sehr gut, aber das muss jeder für sich selbst herausfinden.
     
    #9      
  11. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Du könntest dir auch estmal die Demos den PRogrammen laden und einfach mal was durchprobieren.
     
    #10      
  12. Marotzke

    Marotzke Guest

    welches 3d programm wird empfohlen
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.12.2007
    #11      
  13. Olli82

    Olli82 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    Photoshop CS3
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Naja,... ich hab mal nach 3D Programmen gegoogled und auch nach Trainings-DVDs oder Tutorials. Hab bei software3D.de einiges gefunden,... in jeder Richtung, ... vorallem hab ich zum ersten Mal ne Poser Trainings DVD auf deutsch gefunden. Ich arbeite bisher nur mit Poser,... an den Rest hab ich mich noch nicht gewagt und bin froh dass da jetzt mal was in deutsch auf dem Markt ist. Mit dem englischen Training hab ich mich bisher recht schwer getan.
     
    #12      
  14. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Solche Threads sind meist nur schnelle Info sammelungen damit der "interesierte" schnell weiß welche crack version am besten zu saugen geht.

    Wenn es um echte Interesse geht, gibt es nur eins zu sagen. Keines der Programmen ist das Beste. Das Beste gibt es nicht.

    Wenn es um die Frage geht, welches tool hat die Besten Preis/Leistungs verhältnis, dann würde ich persönlich Lightwave empfehlen.
    800.- Euro neu, Full GI Beste Standard Renderer, Schnellste Lernkurve, Große community, viele Free und gute Plugins. Sehr viel Lern material, Tutorials uvm.

    Wenn es darum geht, welches Tool ohne kosten das Beste ist, würd ich zu Blender raten.

    Wenn es darum geht, in der Industrie mit halten zu können (also als Profi, nicht Hobbyist) würd ich zu Houdini, Maya, XSI, Lightwave und Max raten. Wird aber verdammt teuer.

    vorsicht, dies ist keine 100%ige objektiver post
     
    #13      
  15. zede

    zede Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kärnten
    Software:
    3Ds max 2009 en,CS3
    Kameratyp:
    Fujifilm FinePix F 40 fd
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen


    Ganz schön frech alle Interessierten als Crack Sauger abzustempeln, wir können also davon ausgehen dass du dir Lightwave als Crack Version gesaugt hast, oder?
    Außerdem hat hier doch niemand gepostet welche Crack Version am besten zum Saugen geht.
     
    #14      
  16. outofleet

    outofleet Dummer Mensch

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Ich hab mal mit Blender angefangen und folgendes Wikibook dazu komplett durchgearbeitet: Blender Dokumentation - Wikibooks

    Dann bin ich auf 3Ds Max umgestiegen. Einige Sachen kannte ich dank Blender dann schon und die Bedienung geht einfacher von der Hand.

    Ich fand immer, das von Blender und 3Ds Max jeder irgendwas nicht hatte was der Andere dafür aber hatte. Zumindest schwerer zu realisieren.

    Im Moment bin ich auch am Kämpfen, ob ich nicht statt 3Ds Max auf C4D umsteige um das mal zu testen. Ein Freund von mir meinte, C4D wäre das Beste für Einsteiger.
     
    #15      
  17. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Kein kommentar.... -_- :rolleyes:
     
    #16      
  18. liquid_black

    liquid_black Hat es drauf

    2
    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    3.139
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst (bei Bremen)
    Software:
    CC,Corel Draw ,Cinema 4d, Zbrush
    Kameratyp:
    Eos 700D
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    also bei (profis) sind es in der regel 3dsmax (spieleindustrie) und maya (filmeindustrie) liegt aber nicht daran das die programme allzu unterschiedlich sind sondern daran das die sich über die jahre einfach "eingefahren" haben und sich dann spezialisiert haben .aber wenn man mal erlich ist .. was muss so nen programm können ? polyflächen erstellen und verschieben .. das kann man mit so vielen programmen machen .. hab auch schon sachen mit wings3d gesehen wo ich gedacht hab das wäre mit maya gemoddelt.. kann man also nicht einfach beantworten.. das beste ist du probierst nen paar demos aus und guckst mit welchem programm du selbst am besten zurecht kommst . wenn du dann soweit fit bist fällt dir das wechseln auf ein anderes programm auch leichter . C4d hatte bei mir persönlich den vorteil das ich da recht schnell mit lernen konnte und vieles einfach selbsterklärend für mich war .. trotzdem würde ich nicht behaupten das ich ansatzweise 1/2 von c4d beherrschen würde. mit 3dsmax komme ich leider nicht zurecht obwohl ich gerade dabei bin mich in die demo zu fummeln ..aber die navigation ist für mich recht umständlich .
     
    #17      
  19. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    KA. ich hab ehrlich gesagt wenig ahnung wo C4D eigentlich eingesetzt wird. Ich weiß das es mehr in DE eingesetzt wird als sonst wo, aber iam Weltmarkt herrschen die anderen tools mehr.

    Nicht falsch verstehen, auch wenn ich persönlich nicht ganz so auf C4D stehe (geschmack halt) habe ich nichts dagegen.

    ehrlichgesagt, ich finde Blender eigentlich ganz gut, aber mehr auch nur weil es Opensource ist und ich Opensource total befürworte. Von der Bedienung her finde ich das sogar schlimmer als Max, Maya oder gar C4D.

    Naja du kennst das ja, wer ein Tool gewöhnt ist, gewöhnt sich nur schwer an ein anderes, egal wie gut oder schlecht die anderen sind ,-)

    Hm, aber an Modo könnt ich mich gewöhnen :D
     
    #18      
  20. Spartakus

    Spartakus Guest

    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: Welches CAD-Programm sollte man kaufen?

    joa, schwere frage, da kann man sich echt streiten, den jeder würde hier sein programm anpreisen, am besten kommst du wirklich wenn du erst mal ein paar test oder studentenversionen ziehen würdest.
    ich muss ehrlich sagen das mein favorit maya ist, da man mit ihm schnell arbeiten kann, fast alle hotkeys sind so um die W S A D steuerung gelegt, bei cinema hingegen must du schon die ganze tastertur benutzen (ausser du bindest um).
    also meine empfehlung ist maya oder max (kommt beides aus dem gleichen haus) und als renderer natürlich renderman!!!
    du kannst auch einen kostenlosen benutzen, so was wie zanoza modeler, aber....naja, ich will ihn nicht schlecht machen, aber er ist schei..e ^^

    fu, hab flasch gepostet, kanns ein admin mal hier rein schieben
    http://www.psd-tutorials.de/modules/Forum/99_sonstige/36739-welches-3d-programm-wird-empfohlen.html

    Edit by Philip: Bitteschön, erledigt ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.12.2007
    #19      
  21. zede

    zede Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    594
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kärnten
    Software:
    3Ds max 2009 en,CS3
    Kameratyp:
    Fujifilm FinePix F 40 fd
    welches 3d programm wird empfohlen
    AW: welches 3d programm wird empfohlen

    Hi, bin durch einen Freund auf Rhino gestoßen und muß sagen, ich bin zwar mit max "groß geworden", aber Rhino begeistert mich. Hier gibt es die voll Funktionsfähige Demo mit Lern Beispielen und Videos über die Funktion.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×