Anzeige

Welches Grafiktablett? Empfehlung?

Welches Grafiktablett? Empfehlung? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Bigster, 03.12.2010.

  1. Bigster

    Bigster Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS3, QuarkXPress
    Kameratyp:
    Canon Powershot S3 IS
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    Hy!

    Ich möchte mir gerne ein Grafiktablett für die Bildbearbeitung und für Illustrationen anschaffen. Hab mich auch ordentlich informiert und Produkte verglichen. Ich bin auf zwei Grafiktabletts (ca. A5) gestoßen, die preislich in meinem Rahmen liegen.

    1. Aiptek Media Tablet Ultimate

    2. HANVON Art Master AM 0806

    Wenn jmd ein Wacom Intuos(3) in dieser Preisklasse finden sollte, gerne! ^^

    GreetZ
     
    #1      
  2. Hardkorn

    Hardkorn Des Wahnsinns fette Beute

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    927
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R14 Demo/ 3D Coat / Genetica Basic / MoI / modo / Topogun / Ultimate Unwrap3D Pro/World Machine
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    #2      
  3. fcharon

    fcharon Hat es drauf

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    2.587
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Hab zwar eine domain aber mich noch nicht dran gertaut
    Kameratyp:
    Nikon D700
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Jetzt bringt Lidl ein Tablet für 50€. Das liest sich ganz gut! Wenn ich nicht schon eins hätte.... Ich habe das Art Master 806 von Hanvon und bin damit zufrieden. das gab es auf der Photokina für 90€...

    LG
     
    #3      
  4. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Dann frag ich mich, wofür ich 230.-€ für ein Intuos4 bezahlt hab. Soll der Unterschied denn so groß sein. Zum Testen werde ich mir aber keines holen :))
     
    #4      
  5. vandign

    vandign Mauskritzler

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayerischkongo
    Software:
    PS 5-cs5, Illu 8-CS5
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    ich hatte letzte woche ein aiptek a4 tablet zum testen vor mir das ding war neu und ging schon wieder zum versandhaus zurück^^. habe jetzt ein wacom bamboo fun vor mir das auf lenden fall um welten besser ist als das aiptek

    mfg vandign
     
    #5      
  6. jackykfm

    jackykfm ne pas se fouler

    101513
    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    2.451
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nbg
    Software:
    CS4-, CS5-creative suite,PS C6ext, 3D, Crystal 3DPro, Webrazor, S-spline, Cute...
    Kameratyp:
    Olympus, EOS 40D, Gläser, Eizo CG247
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    #6      
  7. Bigster

    Bigster Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS3, QuarkXPress
    Kameratyp:
    Canon Powershot S3 IS
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Danke für die nützlichen und schnellen Kommentare!

    Das gute Angebot von Redcoon habe ich auch gerade gefunden und die Bewertung spricht mich ebenfalls an. Da es mein erstes Grafiktablett ist, denke ich, ist das von Hanvon ein guter Anfang.

    Was das Aiptek Grafiktablett angeht, ich habe direkt zu dem o.g. Modell keine Erfahrungsberichte gefunden. Aber allg. Aiptek soll auf dem Gebiet nicht so toll sein, wie "vandign" es schon erwähnt hat. Trotzdem war ich von den technischen Daten, was das Ultimate angeht überrascht.

    Mein Kauf neigt sich dem Hanvon hin. Klar es ist kein Wacom, aber ich glaube als erstes Grafiktablett bin ich damit mehr als gut bedient und der Preis ist auf jeden fall top!
     
    #7      
  8. DarthEddie

    DarthEddie Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel DRAW X5, PS/AI CS5, Vector Magic
    Kameratyp:
    Olympus E-450
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Hi, ich hatte zuerst ein A5 Tablett von Aiptek. War ganz zufrieden damit. Habe dann zufällig bei nem Kollegen mit dem bamboo touch and fun gearbeitet und fand es deutlich besser. Habe mir dann auch so eins gekauft. War angetan von der besseren Führung des Stiftes, gegenüber meinen Aiptek. Nach 2 Wochen war ich davon schon richtig besessen vom wacom Fieber. Habe mir nach diesem 2 Wochen dann das Intuos4L gekauft und benutze es nur noch. Maus brauche ich nicht mehr. Das größere Tablett ist richtig geil. In allen Anwendungen kann ich damit noch genauer arbeiten als mit dem A5ern.
    Mein Rat, wenn die Kohle nicht reicht, dann lieber sparen und sich gleich ein größeres holen. Das Intuos 4M reicht auch schon völlig aus, für A5 eins der besten wie ich finde. Ich habe jetzt ein 3 Wochen altes Bamboo Touch and Fun über und brauche es nicht mehr; heißt meine Frau wird es sich krallen.
    Die Ausgabe des Geldes für ein wacom in A4 ist sicher nicht falsch.
     
    #8      
  9. DaTrautinger

    DaTrautinger Hat es drauf

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    2.347
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Servus Bigster, lieber ein gebrauchtes Wacom als ein anderes Neues. Wacom ist und bleibt halt Oberliga. Gruß DaTrautinger
     
    #9      
  10. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.714
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Das Hanvon kannst Du beruhigt nehmen. Das tut sich nicht all zu viel mit dem Wacom.
    Auf jeden Fall würde ich das dem Aiptek vorziehen. Ich hatte schon alle 3 GTs in der Praxis im Einsatz - da liegen Welten zwischen Wacom/Hanvon und dem Aiptek.

    Ein klein wenig über das Hanvon kannst Du auch im Commag v. Dez. 2009 nachlesen (ab Seite 64). Da hatte ich mir seinerzeit extra zwei für diesen Bericht besorgt.

    http://www.psd-tutorials.de/Download/_Newsletter/2009_12.pdf
     
    #10      
  11. Testchaot

    Testchaot Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?


    Nabend @all,

    da geb ich DaTrautinger recht, hol dir für´n Anfang ein Wacom Bamboo One ... hab damit auch angefangen und hab es immer noch im Einsatz... und teuer ist was anderes ... schau mal hier ist zwar nicht das One aber ein Bamboo :D

    Viel Spaß noch
     
    #11      
  12. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.716
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Aber Achtung: Serielle Tabletts von Wacom werden vom Win7-Treiber nicht mehr unterstützt: Bei Vista kann die Funktion nicht garantiert werden.
     
    #12      
  13. Heideldan

    Heideldan Heideldan

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    245
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Ich hab ein Wacom Intuos3 Wide A5 und funkt einwandfrei mit Win7...
     
    #13      
  14. feuriger

    feuriger Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    201
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CS5 Extended + Wacom Tablet
    Kameratyp:
    Canon G11
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    kann auch das bamboo nur empfehlen! hab 80 euro bezahlt (ist glaub ich das fun)- kann mich bis jetzt nicht beschweren!
     
    #14      
  15. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.716
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    mit seriellem Anschluß, also nicht USB!?? Welchen Treiber Version hast du denn da installiert?
     
    #15      
  16. berniecook

    berniecook Photo-Fan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    3.325
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radolfzell
    Software:
    Photoshop CC, PSE, PPE, Lightroom, Irfanview, Windows 7/10
    Kameratyp:
    CANON EOS 80d, 400d, 1100d, div. analoge EOS, Sony WX350, Nikon S10, Sony A100, Minolta Analog
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Hallo,
    leider schon ausverkauft, bekommst Du nicht mehr bei Lidl!
    Grüsse
     
    #16      
  17. Josef17

    Josef17 finde mich langsam zurecht

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.265
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Software:
    PS FixFoto LR 5.7
    Kameratyp:
    Eos 7D,Olympus ,Stylus1
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    bei Lidl kannst Du auch Online bestellen. 3,95 Versand und Du hast es.
     
    #17      
  18. lastdino

    lastdino Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Scheeßel
    Software:
    Photoshop CS5, Corel PHOTO-PAINT X4
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Wollte mir ein Grafiktablett für Photoshop zulegen.
    Bei ebay werden immer wieder gebrauchte Wacom Intuos3 Tabletts im alten 4:3 Format angeboten. Ist so ein Exemplar für meinen 27" 16:10 Monitor überhaupt empfehlenswert?
    Das aktuelle Wacom Intuos4 DinA5 ist mir mit ca. 290? zur Zeit zu teuer.
    Deshalb schwanke ich eher zwischen gebr. Wacom Intuos3 und neuem Hanvon Art Master I AM 0806.
     
    #18      
  19. MadMad

    MadMad ... can't stand still

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lower Saxony
    Software:
    OS X, Cinema 4D
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    In einem der letzten c't's war ein netter Artikel inkl. Test zu Grafiktabletts.
    Wenn ich mich richtig erinnere, haben die Wacoms am besten abgeschnitten. Das Hanvon Art Master Teil war allerdings auch gut. Bei den Wacoms wurde die bessere Verarbeitung, die Tool-ID und nochirgendwas genannt was sie von dem Hanvon wesentlich unterscheidet.
    Nicht alles ist für jeden wichtig ;)

    Falls Dich der Artikel interessiert kannst Du den Artikel ja mal bei heise.de lesen/runterladen/erwerben
     
    #19      
  20. aspectfoto

    aspectfoto aspectfoto

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II
    Welches Grafiktablett? Empfehlung?
    AW: Welches Grafiktablett? Empfehlung?

    Also ich kann dir nur zu einem teureren Wacom raten denn früher oder später landest du sowiso dort :), die quallität ist einfach besser.
     
    #20      
x
×
×