Anzeige

Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von bDesigning, 30.06.2009.

  1. bDesigning

    bDesigning Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    Danke für die Anworten
     
    #1      
  2. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Das beste ist immer noch das, mit welchem du zurecht kommst und dein Ziel erreichst.
     
    #2      
  3. monferrato

    monferrato Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    56
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Das beste, aber auch das umfangreichste ist Adobe Premiere CS4. Dauert eine Weile, bis man das Pragramm beherrscht.
    VG Gabi
     
    #3      
  4. skyflight1981

    skyflight1981 Hififreak

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aalen Unterkochen
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 Master,
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, Canon IXUS 750, Canon EOS 1000FN & EOS 10, Zeiss Ikon Contaflex Super BC
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Ich arbeite nur mit Adobe Premiere, wenn man
    mal damit halbwegs zurecht kommt gibt es wohl
    kaum Konkurrenz dafür.
     
    #4      
  5. finnweis

    finnweis übt

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Production CS3, Sam Pro Suite X2, Sony Vegas Pro 13
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    das billigste, das gängigste oder das beste - für was?

    Der professionelle Marktführer Avid überzeugt mich überhaupt nicht. Final Cut mag ich persönlich nicht, weil ich lieber an der Dose arbeite, da kann ich mit Fehlermeldungen was anfangen und es ist ein Gerücht, dass Apple weniger abstürzt - speziell mit der Final Cut Suite. Die Mac Freunde würden aber sicher FC empfehlen.

    Ich persönlich arbeite mit Premiere. Es kann alles was ich möchte, auch wenn ich mir einige Sachen wünschen würde, die Premiere haben sollte oder die anders sein sollten.

    Sowohl FC als auch Adobe Premiere kosten Geld, dafür sind es professionelle Schnittprogramme. Avid kostet mehr Geld bei weniger Leistung nach meiner Meinung.

    Mit Sachen wie Movie Maker, Video Maker oder wie sie alle heißen habe ich ehrlich gesagt noch nicht gearbeitet, da für den Amateurbereich gedacht und mir deren Funktionen selten reichen. Schlechte Erfahrungen habe ich mit Pinnacle Systemen gemacht.

    Ein stabiles System ist z.B. Casablanca - mit ausgesuchter Hardware aber ohne extra Finessen, es reicht um "einfach" zu schneiden. Edius Pro soll auch nicht schlecht sein, damit habe ich aber ebenfalls nicht gearbeitet.

    Effekte kann man mit After Effects als Compositing Programm umsetzen. Billige PlugIns wie die Adorage Suite klingen meist toller als sie sind: mit selbst Bauen bekommt man eher Resultate nach eigenen Vorstellungen.

    Das alles ist meine subjektive Meinung, damit Du eine Meinung hast zum Vergleichen.
     
    #5      
  6. Hechtjammer

    Hechtjammer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Die Antworten sind alle richtig, was Deine Frage angeht. Wir müssten aber tatsächlich von Dir wissen, was für Dich das Beste sein soll. Die bisherigen Beiträge für Premiere charakterisieren das Programm als das Beste. Stimmt, ist aber auch ganz schön teuer. Wenn für Dich aber der Preis eine Rolle spielt, kann ich "Video de Luxe" von Magix sehr empfehlen. Das hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist auch sehr leicht verständlich. Ich arbeite schon lange mit diesem Programm und konnte bisher alle meine Gestaltungswünsche damit realisieren. Ich bin gern bereit, auch detailliertere Fragen zu dem Programm zu beantworten.
     
    #6      
  7. Fritz_1990

    Fritz_1990 Guest

    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Es gibt meiner meinung nach kein Programm, bei dem man sagen kann, es ist das Beste. Es kommt halt auch immer da drauf an was du machst. Aber ansonnsten kann ich dir glaube ich mit ruhigen Gewissen Premiere Pro empfehlen. Wenn man einfach nur einfach schneiden möchte, kann man bestimmt sich uahc mit günstiegeren und nicht so umfangeriechen programmen anfreunden.
     
    #7      
  8. Ypoons

    Ypoons Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    106
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    PSE 11+, Elements XXL, Vdl 2014 Premium
    Kameratyp:
    Nikon D40x, Sony LX 100 II
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Ich benutze seit Jahren Video deLuxe von Magix und bin sehr damit zufrieden. Zur Zeit verwende ich die vorletzte Version VdL 2008 Plus. Gibt es aktuell bei Pearl für 29,90 €. Der Vergleich zu anderen Programmen fehlt mir. Ich hatte mich seinerzeit aufgrund der vielen guten Testberichte in diversen Fachzeitschriften für dieses Programm entschieden und wurde bisher nicht enttäuscht. Die aktuellste Version (Video deluxe 15) kannst Du von der Homepage von Magix laden und kostenlos testen. Nicht ganz unwichtig: auch für Vdl gibt es Super Spezialisten, die in Foren ihr Wissen kostenlos der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Sicherlich wird es für den professionellen Einsatz qualitativ noch hochwertigere Programme geben, die dann aber teurer sein dürften. Für den "Normalanwender" reicht Magix allemal aus. Übrigens lassen sich mit Vdl auch ganz tolle Diashows erstellen. Wegen der vielen zusätzlichen Effekte sollte man die Plus Version nehmen.
     
    #8      
  9. Da_File

    Da_File A(ni)mateur

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    206
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    PS, AI, ID, AE, Pr, FCP, C4D, ZBrush
    Kameratyp:
    Fuji S6500fd / Panasonic NV GS 280 / Eos 550d
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Kommt immer drauf an was man damit macht.

    Also zum reinen Schneiden, machts für mich keinen Unterschied ob FinalCut oder Premiere und Effekte sollte man in meinen Augen lieber AE oder ähnlichem überlassen.
     
    #9      
  10. mtl

    mtl Suppenkasper

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    1.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luzern CH
    Software:
    C4D R13, After Effects CS5, Photoshop CS5, Wavelab 7, Final Cut Studio 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Dieser Thread endet im Glaubenskrieg und ich erbitte somit die sofortige schliessung. Darüber hinaus gibt es bereits schon so einen Thread.

    Danke.
     
    #10      
  11. graywolf

    graywolf Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    1.392
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weimar
    Software:
    CS6 Master
    Kameratyp:
    Nikon D90, Nikon D5100
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Weiß ja nicht, mit welchem System Du arbeitest, für mich am Mac gibt es drei Stufen: für den privaten Gebrauch iMovie (kostenlos mit dem Mac geliefert und deckt wirklich vieles ab), Premiere von Adobe (kann man als Bridge-Programm bezeichnen, kostet schon etwas), Final Cat Pro (schon fast professionell aber auch etwas teuerer). Natürlich gibt es auch noch größere, teurere Lösungen für absolute Profis.
     
    #11      
  12. PatrickStar

    PatrickStar Jenni's Sohn

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gundelfingen
    Software:
    Adobe Creative Suite 5, Lightroom
    Kameratyp:
    Diverse
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Wie währe es mit ner Umfrage zum Thema?
     
    #12      
  13. Sasscha

    Sasscha Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    photoshop,Adobe Premiere 2 Edius 4,5
    Kameratyp:
    canon eos 400d
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Haloo! Ich arbeite mit Edius 4,5 und Premiere 2,0. Edius arbeitet sauber hat viele möglichkeiten. Premiere schneller hat mehrere Plugins. Jede Programm hat hachteile und vorteile.
     
    #13      
  14. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    @finnweis:
    Mit Sachen wie Movie Maker, Video Maker oder wie sie alle heißen habe ich ehrlich gesagt noch nicht gearbeitet, da für den Amateurbereich gedacht und mir deren Funktionen selten reichen. Schlechte Erfahrungen habe ich mit Pinnacle Systemen gemacht.


    -> ist diese aussage nicht ein wiederspruch an sich?

    ich empfehle Magix Video de Luxe -> das reicht für die meisten dinge vollkommen aus und läuft stabil.
     
    #14      
  15. gurke

    gurke Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    227
    Geschlecht:
    männlich
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    ... das beste Video-programm? Frage an die Magix-Freaks

    Hallo,
    habe mal hier mitgelesen. Meine Frage zu Magix 15 - oder wie die neueste Version heißt (Ich kenne nur ältere Versionen, die ich einfach in der Handhabung finde, die aber noch nicht mit HD umgehen können):

    Ich habe gehört, dass jemand Schwierigkeiten hatte, HD Videos von einer Panasonic Camera zu verarbeiten. Das fing schon beim Import mehrerer längerer Sequenzen an (um bildgenau schneiden zu können, wollte Magix das Material erst konvertieren). Dann dauerte das Laden enorm lange und führte zu Abstürzen... anders als bei ähnlichen "preiswerten" Programmen, die das zumindest konnten.
    Lag das nun vielleicht an dem speziellen System oder hat Magix hier noch Probleme? Können andere Programme dieser Preisklasse das (Bearbeiten von HD-Videos) eventuell besser? Oder ist die Zeit (für Amateure) noch nicht reif für HD?

    Ich weiß, dass das jetzt vielleicht etwas "speziell" ist, aber wo gerade so viele Schnittexperten zu Wort kommen...
    Danke schon mal
     
    #15      
  16. TheDrummer

    TheDrummer Maya Guru, C4D Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im schönen Oberösterreich
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    NIKON D70s, Canon XH-A1
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Ich habe schon einige Programme probiert, da ich ganz klein angefangen habe mit Pinnacle Studio 6 - das konnte damals weniger als die erste Version von iMovie, hat aber trotzdem 75? gekostet?
    Danach kam Premiere Pro, welches mir viel Kopfzerbrechen bereitete:
    Ich hab einen Firmenausflug mitdokumentiert. 2 Wochen lang jeden Tag sicher 6h daran geschnitten. Sicherung jede Stunde unter anderem Dateinamen (Ausflug_xxx.*). Schon während des Schneidens gab es einige Abstürze - das gehörte aber zum Alltag auf den Windows- Maschinen. Der letzte Absturz des Programms hatte aber Folgen: Die zuletzt gespeicherte Datei ließ sich nicht mehr öffnen. Kein Problem dachte ich mir - ich hab ja brav gesichert - denkste!
    Sämtliche Dateien konnten nicht mehr geöffnet werden
    Naja - kann mal passieren - also Premiere de-installiert und neu raufinstalliert (denn es ließ sich nicht öffnen) nochmal ran an den Schnitt, denn auch jetzt ließen sich die Dateien nicht öffnen. Diesmal sollte der Schnitt ja schneller gehen weil ich schon weiß wie, wo, was,? - diesmal kam der Absturz bereits nach 1 Woche - und wieder war alles weg.

    DAS war dann der Grund warum ich auf einen MAC umgestiegen bin.
    FinalCutPro stürzt zwar auch hin und wieder ab (bei täglichem Gebrauch ca. 1-4x pro Woche), aber es werden keine Dateien beschädigt und vor allem läuft der MAC normal weiter, FCP neu starten - fertig! (Ich kann im Hintergrund außerdem ZIG Programme offen haben ohne dass es den Schnitt negativ beeinflusst und umgekehrt - das spart Zeit).
    Wenn ich überlege, wieviel Zeit ich in die Wartung meiner PCs gesteckt habe, und wieviel Zeit (und NERVEN) ich mir spare seit ich den MAC habe, ist sogar der Preis eines MacPro gerechtfertigt!

    Deswegen meine Empfehlung: Final Cut Pro - wenn du nicht in einen MAC investieren willst, dann Finger weg von Premiere.
    Profiprogramme wie AVID haben eine Bedienung wie vor 20 Jahren - deswegen sind sie bei "alten Hasen" so beliebt - da braucht man sich nicht umstellen - aber intuitiv sind die für Anfänger auf keinen Fall und viele Sachen sind sehr umständlich zu handhaben?
     
    #16      
  17. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.607
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    thedrummer:

    die plattform auf der die fehlerhafte software läuft ist kein qualitätsmerkmal. hättest du eine andere software als premiere für den pc gewählt- wären die probleme möglicherweise erst gar nicht aufgetreten.

    zur magix frage: magix setzt auf treiber der camcorder. wenn panasonic keine vernünftigen treiber bereitstellt- hat jedes programm damit probleme, den film zu importieren, da das gerät nicht richtig angesprochen werden kann. die abstürze können ebenfalls je nach konfiguartion und verwendetem codec passieren- sind jedoch kein typisches merkmal. magix selbst ist nicht umsonst die meistverkaufte und preisgekrönte software eines marktführers.
     
    #17      
  18. TheDrummer

    TheDrummer Maya Guru, C4D Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    49
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    im schönen Oberösterreich
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    NIKON D70s, Canon XH-A1
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Damals gab es noch kein MAGIX-Programm und die anderen erschwinglichen waren "MovieMaker" und "Media100". Premiere galt für fortgeschrittene Hobbycutter als höchstes der Gefühle?;)

    Für Schneiden im Hobby-Bereich würde es iMovie wirklich tun - und das ist bei jedem MAC dabei.
    Auch mit Kameras hat OS X keine Probleme - man braucht keine Treiber - alles funktioniert ohne Wartungszeitaufwand und das Jahrelang?
     
    #18      
  19. mtl

    mtl Suppenkasper

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    1.583
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Luzern CH
    Software:
    C4D R13, After Effects CS5, Photoshop CS5, Wavelab 7, Final Cut Studio 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    ich glaube der Medienfux meint spezial-Kameras wie Red One, Thomson/Grassvalley Infinity oder sonstige Produkte welche auf ein eigenes Dateiformat setzen, bzw. container.

    Doch in genau diesen Fällen werden als erstes die grossen und mächtigen Programme vom Hersteller Berücksichtigt, sprich Avi und FinalCut. Und das ist halt ein weiterer Vorteil den restlichen Programmen gegenüber.
    Aber für den normalen Schnitt eines Ferien- oder Hobbyvideos reichen Lösungen von Magix und Sony allemal.
     
    #19      
  20. seecretum

    seecretum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    984
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    CS4 MC, c4d r11.5
    Kameratyp:
    5d Mark II, 24-105, 50 1.2,
    Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?
    AW: Welches ist mom das beste Videobearbeitung programm?

    Red wird seit dem letzten Update auch bei Premiere unterstützt...
     
    #20      
x
×
×