Anzeige

[Erledigt] welches Licht verwenden?

Erledigt - welches Licht verwenden? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von firewoman, 04.10.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. firewoman

    firewoman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    102
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    canon eos 7d
    welches Licht verwenden?
    Hallo liebe Fotografiefreunde,

    ich benötige mal wieder dringend euren Rat. Ich möchte mir in Kürze
    2 Studioleuchten kaufen, diese sollen den finanziellen Rahmen jedoch nicht sprengen (mit Stativ, ca. 300 Euro für beide) aber dennoch gute Qualität besitzen. Ich möchte damit Portraitaufnahmen machen. Hat jemand einige Tipps worauf ich beim Kauf achten sollte? Kennt jemand ein paar gute Seiten?
    Ist für diesen Preis überhaupt etwas machbar?
     
    #1      
  2. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Ich nehme an du meist Blitze, oder?

    Also was nun?

    Wo legst du denn mehr Wert drauf Qualität oder Preis? Beides ist sehr schwer vereinbar. Allerdings für reine Porträts brauchst nicht so viel Leistung, also ist hier doch etwas machbar, wenn auch keine Spitzenleistungen zu erwarten sind für diesen Preis.

    Wenn du die Forumsuche bemühst, findest du genug Beiträge zu deiner Frage
     
    #2      
  3. maibs

    maibs Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?


    so nur aus der erfahrung in 20 Jahren studio

    für 300 taken bekommst du keine 2 köpfe die auf dauer halten das habe ich im freundeskreis mitbekommen
    da gibt es nur walimex oder andere billiganbieter und diese rauchen auf
    habe auch schon 4 Stück aufgeraucht bei shoots mit kollegen wenn wir deren Blitze verwendet haben
    die günstigen sind das geld nicht wert die sie kosten

    Kann empfelen

    Hesel die hab ich auch die halten sind aber auch teuer
    Richter auch gut und haltbar nicht ganz so mordern aber noch zu bezahlen da kostet ein 250 w kopf so um die 350 ? ist aber ein deutscher hersteller und auch im dauerfeuer haltbar
    wenn noch fragen schreib mich an
     
    #3      
  4. tt

    tt Kamera-Sklave

    12182
    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    1.752
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Photoshop CS3 , lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90, D700 Objektive von 14-300mm
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Kauf dir für das Geld einen guten Blitzkopf mit Schirm oder Softbox und einen Reflektor. Das reicht für den Anfang. Damit kann man gute Portraits machen.
    So 250-400WS reichen völlig aus. Wenn du einen zu starken nimmst kannst du keine offene Blende benutzen, weil du nicht genug runterregeln kannst.
    Schau mal unter dem link.Foto Versand & Fotozubehör - Elinchrom D-Lite
    Das ist auch eine Marke die man empfehlen kann.
    Daneben natürlich Hensel Bowens Richter.

    Gruß Thomas
     
    #4      
  5. berndschwartz

    berndschwartz schon etwas länger hier...

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    405
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rheinland
    Software:
    MAC, WIN10, CS6 und die X6 Corel-Suite
    Kameratyp:
    DSLR ist out....FUJIFilm X-T1 und X-T2- mit Begeisterung
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Also was nun, Blitze oder Studioleuchten???
     
    #5      
  6. tt

    tt Kamera-Sklave

    12182
    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    1.752
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Photoshop CS3 , lightroom
    Kameratyp:
    Nikon D90, D700 Objektive von 14-300mm
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Studioleuchten die an die Leistung von Studioblitzen rankommen, kann er sicher nicht bezahlen. Die kleinen Studioleuchten sind höchsten für Produktfotografie geeignet.

    Gruß Thomas
     
    #6      
  7. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Hallo Firewoman, (was ist den das für ein "Nick" für einen Mann???),

    ich denke, der Tipp von Thomas ist nicht der schlechteste
    und die von ihm genannten Marken sind alle O.K.

    Du könntest Dir alternativ dazu mal das Programm von "Hedler"
    anschauen.

    Grüße, Max (der mit "Broncolor" fotografiert)
     
    #7      
  8. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Hallo,

    gibt auch günstigere Einsteigersets von Blitzanlagen schau mal bei Walimex die sollten in deiner Preisklasse liegen. Leuchten halte ich nicht für erste Wahl.

    Gruß
     
    #8      
  9. maibs

    maibs Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    finde die elinchrom zu billig verarbeitet hatten die im Mietstudio waren auch dauernt zur reparatur und das ins ausland weil in deutschland kein servies war.

    meine empfelung ist mit dem geld erst mal einen Kopf in guter quali kaufen
    250 ws reichen aus
     
    #9      
  10. maibs

    maibs Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Die walimex sind nicht zu gebrauchen die rauchen immer auf auch andere sind nicht zu empfelen da da meistens zu billige bauteile verwendet werden
     
    #10      
  11. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?


    na für ein Mietstudio sollte man in der Tat auf Qualität bauen, allerdings kann man da dann bei Qualität eine null dran hängen.

    selbst ein Kopf in guter Qualität ist von Herstellern wie Multiblitz etc. nicht drin

    wie kokavr schon anfangs angeschnitten guter Preis und gute Qualiät wird nicht drinn sein

    Also sollte der Ersteller überlegen wie oft die Geräte im Einsatz sein sollen und dann entscheiden welche Anlagen in Frage kommen

    wie schon gesagt für ein Mietstudio also Dauereinsatz gebe ich dir Recht.
    Für den gelegentlichen Einsatz aber kein Problem, meins hat noch nicht geraucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2009
    #11      
  12. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Da kann ich Minolta00 nur zustimmen, für einen Profi der mehrere Auslösungen am Tag und das auch noch im Dauefeuermodus braucht, sind die Walimex natürlich nichts. Für einen Hobbyfotografen, der nur gelegentlich Porträts macht, sind diese Blitze doch schon geeignet.

    Allerdings wird es sogar bei Walimex bei dieser Preiserwartung etwas knapp mit 2 Blitzen.

    Ein Link zu den Sets von Walimex
     
    #12      
  13. maibs

    maibs Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    kann euch nur sagen das die Kopfe von Walimex mir nicht im mietstudio abgeraucht sind
    sondern bei ganz normalen shoots die ich mit freunden gemacht habe.

    im mietstudio hatte ich hensel drinn die halten seit 15 jahren
     
    #13      
  14. NikHobohm

    NikHobohm Fotograf, Kommunikationsdesigner

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Software:
    Adobe Design Premium 6, Lightroom 6, Nik Complete Collection
    Kameratyp:
    EOS 1DX, EOS 7D, EOS 5D
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Ich wusste gar nicht, dass "elinchrom" so nachgelassen
    hat.

    Früher sah man in Werbe- und Modestudios eigentlich nur
    Broncolor oder Hensel oder Elinchrom
    und bei Portraitfotografen war eher Multiblitz zuhause.

    Tja - "...the times are changing"

    Grüße, Max
     
    #14      
  15. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Naja die multiblitzanlage möchte ich auch nicht mit Walimex vergleichen, die arbeitet auch schon ein paar Jahre.

    Mit den Walimex hab ich kein Problem für ab und ann und geraucht hat da noch nichts. Aber so kanns laufen.
     
    #15      
  16. maibs

    maibs Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    multiblitz ist auch keine schlechte anlage ist nur so das die fa bei der vermarktung schläft und nichts neues auf dem markt anbietet so das es alle mitbekommen.
     
    #16      
  17. Makaiuwe

    Makaiuwe Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    welches Licht verwenden?
    AW: welches Licht verwenden?

    Versuch an gebrauchte Bowens ranzukommen. Die sind von der Verarbeitung sehr solide und zuverlässig!
     
    #17      
  18. tomy666

    tomy666 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon 50D
    welches Licht verwenden?
    #18      
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×