Welches Mic für Rap aufnahmen?

Welches Mic für Rap aufnahmen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von kmd, 21.03.2010.

  1. kmd

    kmd Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    Hallo,

    ich suche ein nicht zu teures Mic zum Rappen.

    Sollte max. 150? kosten...

    Und einen Mixer such ich auch.

    Hoffe jemand kann helfen...

    Gruß
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.077
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Lieber kmd.
    Herzlich willkommen.

    was willst du hören?

    shure sm58 und Vestax PMC 580Pro?

    ohne Details kannst du das auch einfach in Google eingeben und "auf gut glück" drücken.
     
    #2      
  4. Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Die eine Alternative ist die von Lucky Strike.

    Die andere ist die, mehr Geld zu investieren. 150,- sind nämlich ein äußerst knappes Budget für Gesangsmikros.

    Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat z.B. das Rode NT1-A, liegt so um die 200,- Euro und hat erstaunlich gute Klangeigenschaften (Großmembranmikro).
    Beim Mann mit dem "T" gibt's das sogar inkl. Mikrospinne für 189,-.

    Bezüglich Mischpult geht es von 50,- bis ca. 200.000,- € ;)
    Da müsstest Du schon mal äußern, was Du eigentlich damit machen willst.
     
    #3      
  5. finnweis

    finnweis übt

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    678
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Production CS3, Sam Pro Suite X2, Sony Vegas Pro 13
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Großmembranmikros machen vielleicht aus psychologischer Sicht Sinn, sie werden auch häufig für Sprach- und Gesangsaufnahmen genommen, bei der "Heimproduktion" weiß ich allerdings nicht, wo genau der Vorteil sein soll...

    "Billig" und "super-mega-klang" geht meist nicht zusammen, nicht umsonst kosten gute Mikros locker 1-2 tEuros.

    Als Bühnenmikro ist das Shure SM58 ungeschlagen, viele Sänger nehmen gerne das Beta58 von Shure, weil es "wärmer" klingt. Für Recording in nicht-optimalen Raumverhältnissen, aber auch auf Bühne finde ich Sennheiser MD421 ungeschlagen, das ist allerdings NEU über Deinem Budget. Also: gebraucht kaufen, oder Miete Dir ein gutes Mikro. für 150 Euro kannst Du Dir etwa 5-10 Mal ein Mikro der Spitzenklasse mieten... Also überleg Dir, ob es Sinn macht, Geld auszugeben, wenn man sich hinterher ärgert - je nachdem was Du für Ansprüche hast.
     
    #4      
  6. Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Wo die Sinnhaftigkeit "aus psychologischer Sicht" sein soll, erschließt sich mir leider nicht so ganz :)
    Mach die gleiche Sprachaufnahme (egal ob Gesang, Rap oder Sprache) mit nem Neumann KM84 und mit einem TLM170 und Du hörst den Unterschied.

    Da gebe ich Dir völlig recht, aber der Gute hat ja geschrieben, dass sein Budget begrenzt ist. Da wird's für ein C414 nicht ganz reichen...
    Die Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied - was nutzt ein teures Mikro bei der Aufnahme, wenn entweder ein Billigkompressor (oder gar keiner) hintendran hängt (von Preamp und Wandler will ich jetzt gar nicht erst anfangen).
     
    #5      
  7. kmd

    kmd Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Naja ich mache Hip Hop Musik und dafür benötige ich das Mic...arbeite mit Cubase sx 3...
     
    #6      
  8. finnweis

    finnweis übt

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    678
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Production CS3, Sam Pro Suite X2, Sony Vegas Pro 13
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    @pixelv.: Klar hört man den Unterschied: das KM184 hat weniger Partialverzerrungen auf der Membran, die jedes Großmembranmikrofon hat, und nimmt somit den Klang verzerrungsfreier auf. Das TLM170 ist zwar bei einigen Rundfunkanstalten ein Standardmic, das heißt aber noch lange nicht, dass es klanglich nicht fragwürdig ist :) Die Klangfärbung kann gewünscht sein, muss aber nicht.

    Der psychologische Unterschied ist oft entscheidend: viele Sänger glauben, dass sie sich vor nem Rasierapparat mehr Mühe geben müssen als vor nem Stäbchen, auch wenn das Stäbchen klanglich neutraler wandelt.

    Es kommt selten vor, dass ein Wandler im hörbaren Bereich nicht-linear arbeiten. Deren größtes Problem ist die Dynamik (also der Rauschabstand, und evtl. die Art von Verzerrungen (K3...)). Lineare Mikrofone kann man suchen, meine Meinung ist, dass das Mikrofon bei der Aufnahme das schwächste Glied in der Kette ist, so wie Lautsprecher bei der Wiedergabe. Die Bearbeitung hat ja nicht unbedingt mit der Aufnahme zu tun, einen Kompressor in der Aufnahme brauchst Du ja nur, wenn Deine Wandler die Dynamik nicht verkraften, ansonsten würde ich eher ohne jegliche Effekte (bzw. Dynamics) aufzeichnen...

    Das endet hier aber im Glaubenskrieg, wenn wir das alles ausdiskutieren wollten, deshalb ziehe ich mich mal an dieser Stelle aus dieser Diskussion zurück und überlasse Euch das Feld :)
     
    #7      
  9. kmd

    kmd Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Hey Pippo kannste mir ein Firewire empfehlen?
     
    #8      
  10. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Grade mit Deinem Wunsch nach einem Mikro würde ich Dir beim FW-Interface Focusrite als Hersteller empfehlen - die haben Vorverstärker, mit denen Du den Unterschied zwischen den Mikro-Empfehlungen auch hörst.
    Es hängt nicht davaon ab, was für Musik Du machen willst, sondern wie Du die Musik machen willst. Es hängt auch nicht davon ab, mit welcher Software Du Musik machen willst, sondern wenn schon, dann mit welcher Hardware. (Müssen viele Audiokanäle in den Rechner, Keyboards, Gitarren, Schlagzeug???) oder nur Mikro ( singt einer, zwei, drei, gleichzeitig?)

    Also liste mal ganz genau auf was Du bisher an Musiksachen hast. Dann sagst Du was Du wie machen willst.
    (nicht "rappen", sondern z.B. "ich will nur einsingen, der Rest soll aus dem PC kommen", oder "Ich hab auch noch ein Keyboard, das würde ich auch gerne ..." oder "ab und zu kommen kumpels die haben auch ein Mikro und würden dann...")
    Dann kriegen wir einen Überblick wieviel Du brauchst.

    Auf Aussagen wie "Ich brauche einen Mixer , ein Mikro zum rappen und ein Firewireinterface" kann ich Dir keine überzeugende Antwort geben und wer glaubt, das zu können, bei dem wäre ich eher vorsichtig ...
     
    #9      
  11. kmd

    kmd Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    ok...

    also es soll nur ein Mic und eventuell ein Keyboard dran.
     
    #10      
  12. villharmonic

    villharmonic Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Elements 13 (Mac)/LogicProX/Darktable (Mac)
    Kameratyp:
    Pentax K-S2
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?


    ok,

    also dann brauchst Du eventuell ein Audiointerface.

    Edit: was Du schreibst, reicht nicht aus, um vernünftige Tips zu geben - ich hoffe Du hast genug Geld für Fehlkäufe.
    Entschuldige die Ironie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
    #11      
  13. seecretum

    seecretum Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    984
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    CS4 MC, c4d r11.5
    Kameratyp:
    5d Mark II, 24-105, 50 1.2,
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Hab das auch... kann es wirklich sehr sehr sehr sehr sehr empfehlen :) Kriegt man auch eine Sprecherstimme sehr sehr gut hin!
     
    #12      
  14. kmd

    kmd Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Hi @ all,

    sorry für die wenigen infos...also ich persönlich Produziere Rap Musik...

    Also ein Mic und ein Keyboard...

    Ich weiß jetz das ein FW Interface ausreicht...Budget sind ca. 300? geplant...is erstmal nur für den Anfang...Momentan nehme ich mit nem Sennheiser Gesangsmikro auf welches auch einen sehr Guten Klang hat (persönliche Meinung)...wäre cool wenn mir jemand ein Interface empfehlen kann...

    Danke @ all für die Mühe und Gedult die ihr mit mir habt...:D
     
    #13      
  15. zerocool327

    zerocool327 Guest

    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Alesis IO2 Express ;)
    Ganz ehrlich, bei einem PC mit genug Ram und CPU reicht USB vollkommen aus, da sich bei den Leistungen vom PC USB und FW sich NICHTS nehmen ;)
    Das Interface kostet bei Thomann 89 Eur
    Und das mit den wenigen Infos war so gemeint, dass du zu undetailert bist ;) Du sagst Sennheise Gesangsmikrofon, es gibt nur unzähligviele von Sennheise speziell für Gesang ;)
     
    #14      
  16. messerwilli

    messerwilli Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    köln
    Software:
    photoshop cs3,fruity loops9,Adobe audition
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    also für 300 euro beckommt man schon gutes equipment das für rap music ausreicht.
    ich kann dir das
    Fame Vintage F47

    emphelen das kostet rund 129 euro

    dazu noch einen gescheiten Röhrenvorverstärker
    presonus gibt es für 99 euro

    und ein 2 kanal mixer beckommt man auch schon einen guten für ca 80 euro

    hast dann ne gute quali

    und noch einen tip kauf dir ne recording sound karte gibt es von m-audio eine für 70 euro mitlerweile da has dann auch direckt ein midi anschluss fürs keyboad bei

    von den usb interface kann ich aus eigener erfahrung sagen das die teile nich so berauschen sind

    ich mein du kanns di von fame auch das usb mic für 100 euro kaufen muss du dann halt nur vernünftig abmischen ich hoffe ich konnte dir helfen:D
     
    #15      
  17. Fantozzi

    Fantozzi Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    163
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Mein persönlicher Tip für ein geiles Mikrofon im bezahlbaren Rahmen ist das Rode NT1A. Je nachdem in welcher Umgebung du aufnimmst.

    Ich finde die Tatsache dass es sich um Rap Musik handelt keine Rechtfertigung ein "weniger qualitatives" Mikro zu kaufen.
    Im niedrigen Preisbereich ist es so oder so eine Sache mit Mikros. Aber man kann mir glauben, auf Anhieb hört man den Unterschied zw. dem NT1A und nem 5.000.- Neumann nicht.
    Bei anderen Miks in der 100-300€ Preisklasse kann man VIEL falsch machen...
    Wenn ich da an an persönliche Erfahrungen und ausm Umfeld denke...

    Und "Wegmischen" kann man einen schlechten Mikroklang nur sehr sehr sehr begrenzt. Ich denk da an "Über/ Unterbetonung" schon bei der Aufnahme seitens des Miks.

    Mixer, je nachdem wieviel Geräte du hast sind Soundcrafts Mixer im unteren Preisbereich empfehlenswert, u.A.

    Das beste ist ohnehin in ein Musikladen zu gehen und sich dort in ALLER Ruhe ein goßes Sortiment an Mikros und Mixer anzuschauen und zu TESTEN.

    mfg und viel Spaß beim Mic suchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2010
    #16      
  18. XQWVZ

    XQWVZ Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    hehe hab auchn Homestudio eingerichtet, kann das Rode NT1000 empfehlen, wenn dazu noch ne Kammer hast, ist die Quali richtig gut aber selbst ohne Kammer ist die Quali der Aufnahme nicht schlecht aber dann auch nicht das Optimum!
    Hab als Zwischenschaltung für die Phantomspannung nen EMU Tracker pre, das schließte dann letztendlich über USB annen PC an, reicht aus, wenn du das abmischen komplett mit den Programmen machst ;)

    Komplettkosten mit Ständer und Spinne ca. 350€

    hoffe es hilft dir weiter ;)
     
    #17      
  19. steven_kays

    steven_kays Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.08.2010
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Gute Großmembram Mics bekommt man von Neumann. Aber die sind für den Amateuer Einsatz einfach zu teuer. Ich selbst nutze eins von t.Bone das reicht vollkommen für meine Zwecke. Aber es ist nicht nur das Großmembram Mic was gut sein sollte. Denn das Zusammenspiel zwischen Mic,Mischpult,Soundkarte Musikprogramm macht die Qualität aus.
    Also für den Anfang sollte man nie zu teuer einkaufen.
     
    #18      
  20. Killa2010

    Killa2010 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    es kommt drauf an ob du auch gezielt gut mischen kannst


    du kannst auch mit einem T-bone sc 450 gute ergebnisse erzielen
     
    #19      
  21. dragonmusicrap

    dragonmusicrap Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    11
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Greifswald/Waren (Müritz)
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Welches Mic für Rap aufnahmen?
    AW: Welches Mic für Rap aufnahmen?

    Also ich habe das Rode NT1-A und bin damit zufrieden.
    Kann ich nur empfehlen, ist jeden Euro wert.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×