Anzeige

Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter | PSD-Tutorials.de

Erstellt von TWO_DOGS, 21.07.2008.

  1. TWO_DOGS

    TWO_DOGS Pathologischer Rumpixeler

    2
    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarland, wo sonst?
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Kodak DX7590
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    Hi,

    ein Kumpel hat mich gefragt, ob ich ihm nicht eine Druckvorlage für ein Banner entwerfen kann. Das Banner soll eine Größe von 6x1 Meter haben.

    Da ich mit solch einer Größe noch niemals gearbeitet habe (habe bisher hauptsächlich im Webdesign mit Photoshop mit den dort üblichen Größen gearbeitet), habe ich keine Ahnung mit welchem Programm ich eine bildschirmgeeignete Vorlage erstellen kann, die man ohne Qualitätsverlust beim Drucken auf die Endgröße hochziehen kann.

    Könnt Ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben?


    GREETZ TWO_DOGS
     
    #1      
  2. Stefan

    Stefan Portal & Forum Teammitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    2
    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    8.688
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Waren (Müritz)
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Corel Draw bzw. ein Vektorprogramm generell würde ich sagen.
     
    #2      
  3. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Und wenns nichts kosten soll . . . müsste auch mit Scribus gehen
     
    #3      
  4. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Hallo,

    was ist denn der Inhalt des Banners? Nur Text? Oder
    Grafiken und gar Fotos?

    Aus welchem Abstand betrachtet das Publikum das Banner?
     
    #4      
  5. cerialkiller

    cerialkiller Lord of the Board

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Wenn der Banner nicht aus der Nähe betrachtet werden soll, eignet sich auch ein Programm das sich Rasterbator nennt.
    Dort wird ein kleines Bild, auf eine beliebige Größe hochgerechnet. Das Ganze ist aus der nähe betrachtet realtiv unscharf, da das Programm die Flächen in lauter kleine Punkte umwandelt. Aus der Entfernung ergibt das aber ein schönes Bild. Der Vorteil ist, man spart Toner/Tinte und kann das ganze auf x-beliebige Din A4 bzw. Din A3 Seiten drucken lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2008
    #5      
  6. nerfone

    nerfone ..mediengestaltender..

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei München
    Software:
    CS2/3/4/5/6, quark
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    hi..
    genau das ist die Frage... wenn du kein bild (pixel) drin hast kannst du auch problemfrei den banner in zb indesign oder illustrator in zb 10 % anlegen... in der druckerei skalieren die dann das pdf...... das problem bei 6x1m ist, das mit sicherheit dein rechner abkackt..^^also lieber nen maßstabsgetreuen entwurf anfertigen und den dann entweder selbst hoch skalieren oder wie gesagt ein pdf mit zb 10 % in den druck schicken..

    wenn du allerdings bilder drin hast kommt es wieder drauf an in welchem druckverfahren der banner gedruckt wird und wie hoch die zielauflösung sein soll... bei gutem digitaldruck reichen zb 100dpi...
    an sonsten kannst du die bilder auch nur in zb 10 % einladen, dann passt das von der druckauflösung auch.....ich hoffe du kannst mir soweit noch folgen... ich befinde mich nämlich noch in der tiefschlafphase..^^:p

    fals du ein bild drin hast und den banner in 10% der originalgröße druckst musst du nur noch drauf achten das das pdf dir die bilder nicht auf 300 dpi runterrechnet.....

    ich hoffe wiegesagt das du meinen verwirrten schreibstil verstehst....ansonsten frag einfach noch mal...
     
    #6      
  7. Kiya

    Kiya Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    55
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Chemnitz
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Canon eos450D mit Kit Objektiv
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    ich würde dir illustrator oder freehand vorschlagen. wenn du mit photoshop schon gearbeitet hast, wird dir die umstellung nicht schwer fallen. ich persönlich bevorzuge freehand. wenn bilder rein sollen: die mache bearbeite ich in photoshop um sie dann einfach zu importieren. in freehand kannst du die größe auch 1:1 anlegen.
     
    #7      
  8. TWO_DOGS

    TWO_DOGS Pathologischer Rumpixeler

    2
    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarland, wo sonst?
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Kodak DX7590
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Hi,

    erst mal vielen Dank für die Antworten.

    Also das Banner hat rechts und links eine Grafik (mit zum Teil filigranen Partien) und dazwischen einen großen Schriftzug. Es soll nicht nur auf Entfernung wirken, sondern auch aus der Nähe betrachtet gut aussehen. Ich habe schon angefangen das ganze in Originalgröße und 150 DPI in Photoshop zu realisieren (Rohentwurf ist schon fertig). Mein Rechner wird zwar arg belastet (beim Öffnen und Speichern, beim Arbeiten geht's dann eigentlich), aber er schmiert nicht ab. Problem in Photoshop ist nur, daß sich das Teil dann nur noch als *.psb (großes Dokumentenformat) *.raw oder *.tiff speichern läßt. Letzteres führt aber zu einem herben Qualitätsverlust, ganz abgesehen davon, daß der Drucker nur *jpg, *.bmp oder *.pdf annimmt (laut Aussage meines Kumpels).


    GREETZ TWO_DOGS
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2008
    #8      
  9. nerfone

    nerfone ..mediengestaltender..

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei München
    Software:
    CS2/3/4/5/6, quark
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    dann auf jeden fall pdf...also um die datei dem drucker anzuliefern.... und wunder dich nicht wenn das pdf rechnen ne ewigkeit braucht..^^und wenn du die zu bearbeitende Datei als tiff abspeicherst nimm LZW als komprimierungsart..... auf keinen fall jpg....LZW ist verlustfrei und sollte somit die komprimierungsart deiner wahl sein....
    brauchst sonst noch was?
     
    #9      
  10. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Warum solltest du mit diesen Formaten an Qualität verlieren?
    :uhm: *ganzdummkuck* :uhm:
     
    #10      
  11. TWO_DOGS

    TWO_DOGS Pathologischer Rumpixeler

    2
    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarland, wo sonst?
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Kodak DX7590
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Hi,

    also mit Qualitätsverlust meine ich das hier:

    PSB-Datei (original, so wie es sein soll):

    http://xs229.xs.to/xs229/08301/psb-vorschau564.jpg

    TIF-Datei (so wie es nicht sein soll):

    http://xs229.xs.to/xs229/08301/tif-vorschau477.jpg

    Beim TIF-Format erscheint noch ein dünner schwarzer Rand um die Kanten und das sollte nicht sein.

    So, ok. Dann also PDF. Welches Programm benötige ich dazu? Und geht das bearbeiten dann dort in kleinerem "Maßstab", oder sollte ich auch dort das Teil in Originalgröße anlegen?


    GREETZ TWO_DOGS
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2008
    #11      
  12. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Abgesehen davon, dass eine solche Grafik auch in PS generell vektororientiert erstellt werden sollte - Schneide mir bitte diesen Teil: /tif-vorschau477.jpg aus deiner PSB aus und stelle diesen Ausschnitt als PSD ins Netz.
     
    #12      
  13. TWO_DOGS

    TWO_DOGS Pathologischer Rumpixeler

    2
    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarland, wo sonst?
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Kodak DX7590
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Hi,

    wie ich anfangs schon erwähnte habe ich mit solchen Größen normalerweise nichts am Hut. In der Regel arbeite ich nur mit "normalen" Grafiken in maximal Bildschirmauflösung und da brauche ich keine Vektorgrafiken. Und von daher mußte ich mich damit bisher auch nicht beschäftigen. Gibt nur eine Ausnahme. Das Größte was ich bisher machte war aus einem unscharfen 4x5 cm großen Pic die 75x75 cm große Druckvorlage der Grafik zu erstellen, die nun rechts und links im Banner zu sehen sein wird und von der man ein klitzekleines Stück in der Test.psd hier sehen kann. Das war eine verflixte Pixelarbeit (im wahrsten Sinne des Wortes) das ganze wirklich fast Punkt für Punkt nachzuarbeiten, um aus der winzigen unscharfen Vorlage eine saubere große Druckvorlage zu machen. Ließ sich aber gut mit PS realisieren.

    Jetzt aber genug gelabert, hier ist das Teilstück (ist ein wenig mehr als nur der Ausschnitt oben) als *.psd. (Aber ich muß Euch warnen, wirklich klein ist es nicht!! ;-) )

    RapidShare: Testteil.psd


    GREETZ TWO_DOGS
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2008
    #13      
  14. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Mein PS macht keine Mucken. Ich kann dein Problem leider nicht nachstellen.

    [​IMG]

    Abgesehen davon ist diese Grafik prädestiniert für eine Vektozzeichnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2008
    #14      
  15. TWO_DOGS

    TWO_DOGS Pathologischer Rumpixeler

    2
    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarland, wo sonst?
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Kodak DX7590
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Hi,

    also nochmal, wie ich schon erwähnte habe ich von Vektorgrafik reichlich wenig Ahnung. Ich habe lediglich damals (bei der Erstellung der Grafik an den Seiten) mal versucht die Grafik zu vektorisieren (mit der Corel Graphic Suite), habe das dann allerdings schnell wieder verworfen. Das Ergebnis sagte mir alles andere als zu. Die weichen Übergänge wurden ziemlich hart gestaffelt und die fließenden Rundungen waren nur noch eine Aneinanderreihung von Kanten.

    Das mag ja evtl. daran gelegen haben, daß ich von Vektorgrafik und den damit verbundenen Einstellungen keine Ahnung habe, aber das Endergebnis war einfach nur enttäuschend.

    Ich habe mir mittlerweile mal die 30-Tage-Trial vom Illustrator installt, aber bisher bringt mir das nichts. Die *.psb will das Teil nicht annehmen und mich in den Rest reinzufuchsen dauert vermutlich länger, als ich eigentlich Zeit habe. :-(

    Gibt es denn keine Möglichkeit eine *.psb in *.bmp oder ähnliches umzuwandeln?


    GREETZ TWO_DOGS
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2008
    #15      
  16. Sindaijian

    Sindaijian Jünger der Klio

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Zum Vektorisieren: Du kennst bestimmt das Pfadwerkzeug aus Photoshop. Nach dem Vektorisieren liegen eben solche Pfade mit Knotenpunkten vor. Je nach Einstellungen im Vektorisierprogramm musst Du noch etwas Nachbearbeiten und Knoten löschen bzw. Bezier-Kurven anpassen. Dann sollten die Übergänge wieder schön rund sein.

    Zum Umwandeln: Eine so grosse Datei würde ich nicht in ein .bmp umwandeln.
     
    #16      
  17. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    9.183
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Seid wann kann denn Photoshop vektorisieren (außer Vectormaske erstellen)? Auf jeden Fall solltest Du ein Vektorprogramm ,Freehand, Illustrator oder Corel nutzen aber das wurde ja schon gesagt
    Auf welches Trägermaterial soll denn das? Oder poste mal das ganze Banner vielleicht baue ich es Dir nach und mache es Druckfertig.
    M.F.G.
     
    #17      
  18. nerfone

    nerfone ..mediengestaltender..

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei München
    Software:
    CS2/3/4/5/6, quark
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    ja und wo is jetzt das problem??

    einfach im ullustrator mit pfaden nachzeichen.....die vorlage müsst ja von der Auflösung her dafür reichen...

    btw: wenn du vektorgrafiken abspeicherst mach des am besten im .eps format, das is im regelfall kompatibler als die standart grafikformate der jeweiligen Programme...
     
    #18      
  19. Sindaijian

    Sindaijian Jünger der Klio

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    101
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    "Seid wann kann denn Photoshop vektorisieren (außer Vectormaske erstellen)?"

    Da habe ich micht zu wenig genau ausgedrückt. Ich wollte nur aufzeigen, dass man beim Vektorisieren Pfade erhält und dass das Pfadwerkzeug aus PS bekannt sein sollte. Soviel ich weiss ist Corel Trace im CorelDraw-Paket mit drin. Damit sollte es eigentlich schneller gehen als mit Nachzeichnen.
    Grz
    Sindi
     
    #19      
  20. Weichzeichner

    Weichzeichner Alles muss funktionieren.

    221
    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    2.166
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Stift & Papier.
    Kameratyp:
    Auge.
    Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter
    AW: Welches Programm für Bannerentwurf 6x1 Meter

    Nunja Fakt ist, dass PS pixelorientiert ist und daher müsstest du am Ende das ganze trozdem hochskalieren.
    Kompromiss: Bilder (Grafiken falls vorhanden) mit PS
    Formen, Layout etc mit Vektor Programm (Corel Draw, Scribus, Illustrator, ....)
     
    #20      
x
×
×
teststefan