Anzeige

Welches Programm nutze ich dafür am besten

Welches Programm nutze ich dafür am besten | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Dirales, 27.02.2012.

  1. Dirales

    Dirales Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    Hallo zusammen,

    ich hatte mir damals ein Logo erstellt in Word, womit ich auch bislang super zurecht kam. In sämtlichen Word-Dokumenten wird das sehr sehr fein ausgedruckt. Allerdings musste ich nun bei der Erstellung meiner Homepage feststellen, das die Auflösung (egal wie ich das auch immer abspeichere jpeg, tiff, bmp...) extrem schlecht ist. Auch wenn ich die größe runter skaliere. Für eine Inetseite nicht tragbar.

    Könnt euch ja selbst ein Bild davon machen unter www.frewatech.de

    Und nun auch sogleich meine Frage, das Bild was ihr unter frewatech.de seht, mit welchem Programm soll ich das nun komplett neu aufbauen... Illustrator, Photoshop? Ansich ist das ja keine große Sache gewesen, hatte Wordart genutzt!

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
     
    #1      
  2. ich1

    ich1 schüchtern Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.122
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Eifel
    Software:
    Mac OSX, CS6 PhotoShop, InDesign, Illustrator
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Hai,
    normalerweise ein Logo mit Illustrator, weil Du ja zum Vergrößern und so, am besten eine Vektorgrafik brauchst. Aber da das ja "nur" aus Schrift besteht und Photoshop eine Schrift/Pfade als Vektoren speichert (soweit ich das weiß!!!) müsste so was auch in Photoshop gehen.
    Also in dem Programm in dem Du Dich leichter tust!
    Ich hoff ich hab jetzt nicht den totalen Mist erzählt....:uhm:

    ich
     
    #2      
  3. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Nicht ganz richtig, Zwar kann PS intern mit Vektoren arbeiten, aber sobald man das Ergebnis in "Pixelformaten" (jpg, bmp, gif....) speichert werden alle Vektoren inklusive Schriften "gerastert". Dazu kommt dass Bildschirmpixel nun mal rechteckig sind und je nach Auflösung unschöne Treppen-Effekte entstehen. Besonders auffällig ist das bei kleinen Objekten, bzw. filigranen Details. Was auf dem Drucker (ja nach verwendetem Model und Drucktechnik) noch ganz nett aussieht wirkt auf dem Bildschirm mitunter ganz anders.
     
    #3      
  4. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Illustrator wäre dafür die geeignete Software. Wie ich1 schon gesagt hat kann man auch mit Photoshop das ein oder andere umsetzen. Erste Wahl sollte aber nach wie Illustrator oder ein anderes Vektorprogramm wie Draw, FreeHand oder die Freeware Inkscape sein.

    Das PDF-Format wäre da eine der wenigen Ausnahmen. Aber wäre ja auch kein Bildformat ;) Bei allen Bild-Formaten (Jpg, Png, Gif) wird der Text gerastert.

    Grüße Patrick
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2012
    #4      
  5. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.717
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Hallo, ich benütze die Office-Programme nicht mehr, deshalb jetzt mal nur ins blaue geschossen, kannst du das daraus nicht als wmf bzw. svg abspeichern?
     
    #5      
  6. Dirales

    Dirales Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Erstmal vielen Dank für eure Hilfe!

    1. Nein, ich kann das mit Office leider nicht in einer anderen Form abspeichern.
    2. Ok, habe verstanden... aufgrund der Schriftarten wird das mit Jpeg etc kantig dargestellt. Na dann werde ich mich wohl oder übel in Illustrator reinarbeiten müssen :)
     
    #6      
  7. BeBa

    BeBa Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bamberg
    Software:
    Adobe CS5.5 Master Collection
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Kann Dir bei Logos generell auch nur zum Illustrator raten.
     
    #7      
  8. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Da hilft Dir Illustrator auch nicht weiter. Natürlich ist es grundsätzlich gut, ein Logo in einem Vektorprofgramm zu bauen, weil es flexibler ist und Du dann zur Not auch noch einen Lastwagen bekleben kannst. Aber die Pixelkanten wirst Du trotzdem nicht wegbekommen. Ein Bildschirm hat nunmal eine geringe Auflösung.

    Die kleine Schrift in der Unterzeile bekommst Du mit Photoshop besser auf die Auflösung optimiert als mit Illu.

    Beschäftige Dich mit den Grundlagen der Grafik.
     
    #8      
  9. Frau_Laenglich

    Frau_Laenglich Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Ich würde auch einfach den Illustrator benutzen. Ich bastle fast alle Logos im Illustrator.
     
    #9      
  10. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    930
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Damit hat Monika sicher nicht unrecht, aber um die Verwirrung nicht komplett zu machen:
    Entwickeln in einem Vectorprogramm (kann auch Inkscape oder CorelDraw sein) und dann für das Web als PNG o.Ä. exportieren - idealerweise doppelte Größe von Zielgröße - dann kannst du in PS verkleiner, schärfen usw.
    Aber als Ausgang für weitere Medien hast du dann die Vektorgrafik und musst sie dann nicht ein 2. oder 3. Mal entwickeln
     
    #10      
  11. Dirales

    Dirales Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Danke für die vielen Ratschläge... werde mich nun intensiver mit Grafikgestaltung beschäftigen, wobei die ersten Erfolge nun shcon gemäß Inetseite zu sehen sind.
     
    #11      
  12. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.844
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Logo erstellen in einem Vektorprogram. Um dann z.B. einen Schatten wie im Beispiel zu machen dies in Ps bearbeiten. Das ein Schattenwurf im Logo normalerweise nichts zu suchen hat ist ein anderes Thema.
     
    #12      
  13. monika_g

    monika_g Vektorgärtnerin

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    5.253
    Software:
    TextEdit
    Welches Programm nutze ich dafür am besten
    AW: Welches Programm nutze ich dafür am besten

    Ich denke nicht, dass man diese Schrift durch Scharfzeichnen wirklich gut hinbekommt. Wenn ich schreibe optimieren, dann meine ich ein bisschen mehr als Schärfen. Da muss ggf. pixelweise nachgemalt oder spezielle Pixelfonts benutzt werden. Und auch, wenn ich jetzt vorwiegend in Vektoren unterwegs bin: ich hab auch sowas schon öfter gemacht als mir lieb ist.
     
    #13      
x
×
×