Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von black_wildcat, 05.01.2012.

  1. black_wildcat

    black_wildcat Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig ;-)

    Ich bin auf der Suche nach einem für Anfänger geeigneten Videobearbeitungsprogramm. Ich möchte aus insgesamt fast 4h Urlaubs-Videos (4 .avi-Dateien a ca. 60 min) ein Video zusammenschneiden - zwischen 20 und 30 Minuten soll das Endergebnis dann sein. Zwischen die bewegten Sequenzen möchte ich dann auch noch Fotos dazu geben, natürlich auch nett vertont.

    Welches (nicht allzu teures) Programm könnt ihr mir hier empfehlen? Ich arbeite auf einem Mac, das mitgelieferte iMovie ist nicht ganz das, was ich suche. Ich kenne mich ganz gut mit Fotobearbeitung aus, bin aber totaler Newbie was Videoschnitt und -bearbeitung betrifft.

    lg,
    black_wildcat
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. fairyofdarkness

    fairyofdarkness Linux

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Gimp/Inkscape/Scribus
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Es gibt Kurse bei der VHS. Vielleicht probierst du dort bevor du was kaufst. Ansonsten finde ich Finalcut super für Mac.
     
    #2      
  4. SMPro-32

    SMPro-32 ehemaliger Nick:User_2009

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Master Collection CS6 |Final Cut Pro 7| Mac OSX
    Kameratyp:
    Canon 5D II
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Final Cut Express oder Adobe Premiere empfehle ich dir wobei Adobe Premiere Elements auch gut für Anfänger geeignet ist. Warum möchtest du iMovie nicht benutzen? Es lässt sich doch mit iMovie sehr gut arbeiten.
     
    #3      
  5. sascha110

    sascha110 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Software:
    Dreamweaver CS4, Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Nikon D7000, D3100
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Vielleicht wäre auch Premiere Elements eine Möglichkeit. Ich selbst habe eine Zeitlang mit Premiere CS3 gearbeitet und war begeistert von dem Programm. Elements ist eine "abgespeckte" Version. Es ist nicht allzu teuer und wird für Anfänger immer wieder empfohlen.

    Die Version 9 gibt es bei Amazon schon für 55€.
     
    #4      
  6. black_wildcat

    black_wildcat Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Hallo,

    Premiere CS3 hab ich schon versucht - das ist schon ein wenig mühsam und unübersichtlich, wenn man noch nie was gemacht hat. Außerdem stürzt mir das Ding dauernd ab - keine Ahnung warum. (Hab ein MacBook Pro, ca. 2 Jahre alt) Aber das Premiere Elements (kannte ich noch nicht) werd ich mir mal anschauen. 55 Euro sind ja leistbar.

    iMovie hängt sich auf, nachdem ich ein .avi (ca. 1,4GB) öffne - und zerschneiden kann man das ja nicht damit. Und ich will ja die ganzen Sequenzen die wertlos sind raus schneiden. (Sonst könnt ich ja gleich die 4h lassen.)

    Final Cut hab ich schon geschaut, schaut zwar einfacher in der Bedienung aus, aber 340 Euronen sind schon ein wenig viel. Obwohl ich eigentlich schon sehr gute Erfahrungen mit Apple SW gemacht hab (Aperture).

    lg,
    black_wildcat
     
    #5      
  7. SMPro-32

    SMPro-32 ehemaliger Nick:User_2009

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    436
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Master Collection CS6 |Final Cut Pro 7| Mac OSX
    Kameratyp:
    Canon 5D II
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Premiere, wenn auch nur das Elements, ist eigentlich eine recht gute Wahl :)
     
    #6      
  8. yakuzowner

    yakuzowner Feature Film Compositor

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    404
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Vancouver, Canada
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Zbrush + Houdini xD
     
    #7      
  9. fairyofdarkness

    fairyofdarkness Linux

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Gimp/Inkscape/Scribus
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    #8      
  10. Spidy

    Spidy Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Hi Leute,

    ich hab folgendes Problem. Mein Premiere Pro rendert nicht mehr. Egal was ich mache weder auf Enter noch das Anwählen über die Karteikarten funktioniert...... Jemand damit Erfahrung?

    LG,
    Dirk
     
    #9      
  11. pwfoto

    pwfoto Moin!

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    707
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creativ Suite CS6, LR6 (Win10)
    Kameratyp:
    EOS 700D, G9
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    #10      
  12. bafter52

    bafter52 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    hallo
    Premiere Elements kann man nur empfehlen
    das reicht für den Anfang völlig aus und ist auch nicht allzu teuer
    lg bafter52
     
    #11      
  13. fgr

    fgr Blitzfix

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    38
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Ps CS5 & LR 3
    Kameratyp:
    EOS 50D & EOS 400D
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Vielen Dank für die zahlreichen Tipps zu den verschiedenen Tools.
    Kurze Suche - kurze Sichtung und nach weniger als fünf Minuten am Ziel.
    Ich mag dieses Forum :)
     
    #12      
  14. Herdblog

    Herdblog Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fulda
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Ich denke auch, dass Du mit Premiere Elements vom Preis-Leistungs-Verhältnis die richtige Software kaufen würdest.
     
    #13      
  15. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.045
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Schau dir auch mal die Produkte von magix video deluxe an.

    Ich nutzte die Version 17 premium, inzwischen gibt es vdl 2013!

    Bzgl. Effekten, Vertonung etc. kann das Programm sehr viel und ist in der Bedienung relativ einfach. Meine Version war bei komplexeren Anforderungen allerdings etwas instabil und stürzte immer mal wieder ab.
    Einfach mal Demoversion testen!
     
    #14      
  16. Herdblog

    Herdblog Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fulda
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    AW: Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?

    Habe ich auch, dann würde ich aber trotzdem mehr auf Premiere Elements gehen, da sich da der Preis nicht viel nimmt.
     
    #15      
  17. btheiniger

    btheiniger Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bern
    Software:
    PSE 10
    Kameratyp:
    Canon 40D
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    Hallo, ich bin von Adobe Premiere Elemtens abgekommen, das Programm ist ein richtiger Resourcenfresser. Bin umgestiegen auf das Magix.Video pro X6. Ist etwas teuer, aber super schnell und auch einfach zu lernen. Es gibt allerdings von Magix auch günstige Versionen, wie z.B. Magix Cideo Deluxe. Auch sehr gut!
     
    #16      
  18. drphoto

    drphoto Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    386
    Ort:
    unbekannt verzogen
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Canon
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    Der Fragesteller verwendet einen Mac. Soweit ich weiß laufen die Magix-Produkte nur auf Windows.

    Die Auswahl an Videoschnittsoftware für den Mac ist nicht so prickelnd.
    Ich persönlich würde es mit Premiere Elements versuchen.

    Axel
     
    #17      
  19. Tom22

    Tom22 Adiutor

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    2.542
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Allgäu
    Software:
    Adobe CS6, LR6, Luminar, Win10
    Kameratyp:
    Canon xa30, Nikon D3200, Nikon D7200
    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden?
    Vielleicht ist er ja schon auf Windows umgestiegen. Ist schließlich schon 2 Jahre her als er nach einem Videobearbeitungsprogramm für Mac suchte. :)
     
    #18      
Seobility SEO Tool
x
×
×