Anzeige

Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

Wenn man heute ein "Kompakte" sucht... | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Schwarzbaer, 27.03.2011.

  1. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    Hallo,

    suche seit über vier Wochen nach einer "immerdabei" Knipse.
    An die Bilder stelle ich natürlich nicht die Ansprüche, die ein DSLR Fotograf stellt, aber sie solle doch etwas taugen und wenn schon kompakt, dann auch HD Videos aufzeichnen können.

    Meine engere Auswahl war nun die Sony hx5, die Panasonic Tz10, eine Coolpix P500 (Bridge).
    Was ich auch lese, es hilft mir nicht weiter.
    HX5 - alles in allem tauglich, aber weichgespülte Bildqualität ohne Schärfe.
    TZ10 - anscheinend völlig überbewertet, da sie rauscht und bestenfalls nur Tageslicht-tauglich ist.
    P500 - Gar nicht mal verkehrt, aber die Akkus spinnen wohl völlig.
    Vollgeladener Akku i.d.R. nach einen Tag entleert (nur Standby)

    Kann mir jemand von Euch zu einem dieser Modelle raten, oder eine völlig andere Kamera ins Spiel bringen ?
    Ich glaube ich habe wirlich ALLE Tests dieser hier geschriebenen Cams gelesen und wäre nun dankbar für persönliche Meinungen.

    Bitte keine DSLR vorschlagen. Habe selbst die 1000D. Brauche etwas zum Immerdabeihaben.

    Viele Grüße
    Baer
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    #1      
  2. Ackbar

    Ackbar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    538
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3 + CS5, Capture NX + NX2
    Kameratyp:
    Nikon D3/300, Minolta D7D
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Schreib doch bitte mal einen Obergrenze fürs Budget und was die Kamera können soll..

    Es gibt ja z.B. Kompakte mit wenig Zoom oder sogar nur einer Festbrennweite, die je nach Sensor wirklich tolle Ergebnisse liefern.
     
    #2      
  3. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Hallo,

    ja, entschuldigung....waren nicht gerade viele Infos ;)
    Naja, budgetmäßig sollten 400€ nicht unbedingt überschritten werden.
    Ein "netter" Zoom Bereich darf es auch sein.
    Nicht gerade wie bei der P500 (36x), aber in der Kompaktklasse ca. 10x.
    Wie gesagt, die Bilder sollten nicht perfekt sein, das ist bei diesen Sensoren nicht realisierbar, aber ihr Geld sollte sie wert sein ;-)

    Viele Grüße
    Baer
     
    #3      
  4. Ackbar

    Ackbar Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    538
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3 + CS5, Capture NX + NX2
    Kameratyp:
    Nikon D3/300, Minolta D7D
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Also dir sollte klar sein, dass du mit den Standart-Kameras in dem Bereich nicht wirklich mit wenig Licht arbeiten kannst, da ISO 100 oft schon grenzwertig ist. Ich würde mich bei ner Kompakten ohne besondern Anforderungen zwischen Sony und Lumix entscheiden, weil die noch die besten Ergebnisse liefern.
    Wenn du allerdings bereit bist für mehr Qualität auf etwas Zoom zu verzichten, gibt es schon Möglichkeiten, die teilweise auch im Budget liegen würden. Z.B. die Leica DLux 3/4/5 haben einen wirklich guten Sensor (auch größer als der von einigen andernen Kompakten) aber nicht den riesigen Zoom. Die 4er ist von der Qualität wohl die beste (5er kenne ich noch nicht), aber hat auch nur 24-60mm. Die 3er könnte schwer zu bekommen zu sein.. hatte aber zumindest 28-112mm. Die 5er hat ein 24-90, aber könnte dein Budget noch um ein paar € überschreiten, da sie noch nicht sooo lange auf dem Markt ist. Aber alle drei sind Top-Geräte.
    Was die Sigmas mit Festbrennweite kosten weiß ich nicht, aber wenn du eigentlich viel Zoom willst, fällt sowas wohl eh raus.
     
    #4      
  5. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Nee, der Zoom wäre schön. Für gute Qualität der Fotos, pfeife ich natürlich auf solche Spielereien.
    Danke einstweilen für die Tipps...Habe jetzt wieder mehr zum Lesen ;-))
    Viele Grüße
    Baer
     
    #5      
  6. Hulud

    Hulud Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    545
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Software:
    CS4 / Gimp, Lightroom3
    Kameratyp:
    Nikon D7000, F801
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    #6      
  7. excelfreak

    excelfreak Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berliner in schwäbischer Diaspora
    Software:
    PS CC 2017 & LR CC2015, C1 Pro
    Kameratyp:
    Fuji X-T2, X-E2s, X100s und Glas
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Eigentlich kann man einem DSLR-verwöhnten Fotografen keine Knipse mit 10-fach Zoom u-ä. Schnickschnack empfehlen. Es gibt die üblichen Verdächtigen:

    - Samsung EX1
    - Canon G11 / G12
    - Canon S90 / S95
    - Lumix LX3 / LX5
    - die schon erwähnte Olympus XZ1
    - Nikon P7000

    Alle mit einem vergleichbar großen (1/1.7" oder 1/1.63") Sensor und auch brauchbar lichtstarken Objektiven. Den besten Zoombereich hat noch die LX5 von Panasonic und die Nikon P7000 - eine von denen empfehle ich Dir. Die Nikon kann zumindest 720p bei Video, die anderen IMHO nicht - der fast überall verbaute (Sony?)-Sensor ist dafür nicht fix genug.

    Auch diese Kameras rauschen ab ISO 400 schon sichtbar, aber wegen den lichtstarken Objektiven braucht man das seltener bzw. es rauscht immer noch deutlich weniger als die unbrauchbaren ISO 400+ Bilder der anderen Kompakten (Exmor und Co. eingeschlossen).

    Ich habe die Samsung EX1 und bin zufrieden. Wenn ich heute neu kaufen müsste, würde es wohl die Panasonic Lumix LX5 werden.

    Gruß
    excelfreak

    PS: für die Lumix gibt es auch einen (wenn auch nicht preiswerten) elektronischen Aufstecksucher. Einen optischen Sucher aka Guckloch hat die G11 und P7000.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2011
    #7      
  8. PoorTom

    PoorTom Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    VW-City
    Software:
    Photomatix, CS4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D/ 550D
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Hallo,

    mit meiner gebrauchten Canon G3 als immer dabei, bekomme ich sehr gute Bilder in fast jeder Situation.

    und für 80€ konnte ich beim besten willen nichts falsch machen und alle manuellen Einstellungen sind auch dabei.

    MFG
     
    #8      
  9. gerika

    gerika GEGEN Zufallsgenerator

    37
    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    3.583
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon DSLR u Bridge, Samsung kompakt
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Die Nikon Coolpix P500 wiegt betriebsbereit 494 g, ist also nicht "die Kleine" die man immer dabei hat.
    Außer: Du hast ziemlich große Hemd- und/oder Hosentaschen ;)
     
    #9      
  10. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Danke Dir für den Link. Werde mir abermals alles verfügbaren Tests
    ansehen.

    Ja, die Rauscherei nervt mich eben auch. Genauso wie das interne Weichgezeichne, was mir die Details verdirbt. Auf jeden jeden Fall noch mehr Lesestoff...Der Sonntag ist gerettet. Das wird zeitlich eher schon knapp, wegen dieser sch.... Zeitumstellung :D
    Naja, die scheint nicht übel zu sein, aber ich bekomme sie nur noch gebraucht und
    da tue ich mich irgendwie schwer mit. Andererseits bekommt man in diesen Geiz und Blödmärkten auch nur gebrauchte Ware, da die i.d.R binnen 14 Tagen alles zurück nehmen....ist also ´ne Überlegung wert. Danke Dir.

    Nee, ich trage keine Baggies ;) Habe eben nur die inneren Werte gelesen und fand das recht ansprechend.
     
    #10      
  11. planetlotty

    planetlotty Außerirdisch

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    942
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp , cs4
    Kameratyp:
    40D, 7D Mark II, 11-16 2.8, 17-50 2.8, 24-70 2.8 , 70-200 2.8 IS, 50mm 1.4, 100mm 2.8 IS
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    #11      
  12. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Hi Planetlotty,

    sogar sehr interessant. Dankeschön !!!
     
    #12      
  13. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Meine Frage kann ich nun, nach dem Lesen diverser Bewertungen und User-Meinungen, spezifizieren, denn nichts gefällt mir wirklich.
    Ich muss nicht an die Qualität einer DSLR heranreichen, aber das von mir Gelesene und Gesehene, ist bild-qualitativ (für Kompakte) alles Schrott.
    Gibt es momentan eine aktuelle, kompakte Kamera, die der Fuji F20/F31 qualitativ das Wasser reichen kann ? Ich habe jedenfalls keine finden können. Oftmals liefern die Kompakten wesentlich bessere HD Videos als Fotos, wofür sie eigentlich gedacht sind.
    Danke Euch...
    Baer
     
    #13      
  14. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Hallo

    Es wurden doch schon einige genannt. Nimm doch davon einfach eine. Bzw was gefällt dir denn an denen nicht. Du müsstest schon etwas genauer werden sonst stochern wir hier im Dunkeln.

    Gruß
     
    #14      
  15. 15829

    15829 Canotaxianer

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    67
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Troisdorf
    Software:
    Adobe Lightroom CC, Photoshop CC 2014, Canon DPP
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D - Revue AC3 - Canon Powershot G15
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Mit G11 und G12 kann man eigentlich nichts falsch machen. Gut, ist nur 5x Zoom, aber die Bildqualität ist top für ne Kompakte.
     
    #15      
  16. planetlotty

    planetlotty Außerirdisch

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    942
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Gimp , cs4
    Kameratyp:
    40D, 7D Mark II, 11-16 2.8, 17-50 2.8, 24-70 2.8 , 70-200 2.8 IS, 50mm 1.4, 100mm 2.8 IS
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Auch ich denke die G11 und die G12 sind spitzen Kameras in ihrem Segment, ansonsten wäre da noch die Panasonic DMC-LX5 eine nette Kamera mit Leica Objektiv.
    Ich selbst würde mich wohl für eine Canon entscheiden , liegt aber sicher daran dass ich schon viele Jahre mit Canon fotografiere.
    Wobei ich denke die Kompakten mit etwas "größerem Chip" machen alle (Canon, Nikon, Olympus,Panasonic,usw.) mehr oder weniger verhältnismäßige vernünftige Bilder, man sollte sie halt nicht mit einer DSLR vergleichen!
    LG.
     
    #16      
  17. Schwarzbaer

    Schwarzbaer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    212
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Danke Euch für den "G11-Tipp".
    Ich habe diese Kamera bereits ein Mal zum Händler zurück geschickt, da das Bild, nach ca. einhundert Testfotos, von einem dunklen Streifen durchsetzt war.
    Das hielt mich bislang vom Gedanken ab, mich dieser Kamera nochmals zuzuwenden.
    Möglicherweise hatte ich ein Montagsmodell ergattert - kann sein.

    Werde in der kompakten Klasse wohl kaum etwas Besseres finden und es nochmal probieren. Danke Euch !
     
    #17      
  18. Idas

    Idas Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    137
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    #18      
  19. excelfreak

    excelfreak Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    584
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berliner in schwäbischer Diaspora
    Software:
    PS CC 2017 & LR CC2015, C1 Pro
    Kameratyp:
    Fuji X-T2, X-E2s, X100s und Glas
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Und ich habe Kopfschmerzen - was um Gottes Willen hat die Lumix FT3 mit den Anforderungen von Schwarzbaer zu tun. Ungefähr so viel wie ein Elefant mit Hürdenlauf. Grottigere Bildqualität wird man wohl kaum finden und für 400 EUR UVP bekommt man schon brauchbare Kameras. Das Ding geht ja noch nicht mal kaputt, wenn man es ins Wasser wirft.

    excelfreak
     
    #19      
  20. DieterFfm

    DieterFfm Beginner

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    88
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PSE 14.0
    Kameratyp:
    Nikon D750
    Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...
    AW: Wenn man heute ein "Kompakte" sucht...

    Ist die FT3 wirklich soooo schlecht?
    War eigentlich meine Wahl, um sie ans Motorrad zu bauen und Fahrbilder und -videos zu machen ...
     
    #20      
x
×
×