Anzeige

Wie geht das?

Wie geht das? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ChroniX666, 02.10.2008.

  1. ChroniX666

    ChroniX666 Lehnsherrin

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart bzw. Halbe
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie geht das?
    Ich habe dieses Bild irgendwo mal gesehen und gespeichert. Nun möchte ich es an einen meiner Bilder selbst ausprobieren. ich habe eine Textur gesucht die so aussieht um damit weiter arbeiten zu können, aber irgendwie war nicht das richtige dabei und deswegen denke ich sie hat die selber gemacht. Naja und nun wüsste ich gerne wie. Würd es gerne mal ausprobieren...über Hilfe würde ich mich freuen ^^
    <a href="http://s3.directupload.net/file/d/1570/gzu3z747_jpg.htm" target="_blank"><img src="http://s3.directupload.net/images/081002/temp/gzu3z747.jpg" border="1" title="Kostenlos Bilder und Fotos hochladen"></a>

     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2008
    #1      
  2. Narkya

    Narkya verrückte Fledermaus

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Granada, Spanien
    Software:
    Photoshop 7
    Kameratyp:
    Ricoh R50
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Öh, ich glaub, du hast den falschen Link genommen.
     
    #2      
  3. toxictoon

    toxictoon Pixelpatriot

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Eos 400 d
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    hi,

    wenn du bei pixelio o.ä angemeldet bist such einfach mal nach risse oder so...

    habe gleich eine ähnliches bild dort gefunden... du musst dann in der ebenenpallette bischen rumspielen und die ebene vll. auf überlagern etc. stellen und auch mit masken arbeiten... einfach mal bischen rumspielen
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2008
    #3      
  4. Maykiz

    Maykiz Pixelheld

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    374
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS2 (Student), GIMP, Inkscape
    Wie geht das?
    #4      
  5. Jule92

    Jule92 Photoshopbraut

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    87
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS3
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D, Olympus mju 830
    Wie geht das?
    #5      
  6. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    Wie geht das?
    #6      
  7. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Wie geht das?
    #7      
  8. ChroniX666

    ChroniX666 Lehnsherrin

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart bzw. Halbe
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie geht das?
    Hmm danke ist ja schon viel zusammen gekommen. Ich werde mal gucken ob ich was passendes finde und auf "Risse" bin ich ja mal gar nicht gekommen.... xD Idot!

    hmm ich hab da jetzt eine Textur gefunden aber die ist zu klein. Soll ich die einfach mehrmals reinziehen oder eine größere suchen?


    edit Miah: Bitte die Editfunktion nutzen um Doppelposts zu vermeiden. Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2008
    #8      
  9. toxictoon

    toxictoon Pixelpatriot

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Eos 400 d
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    meld dich bei pixelio an... ist umsonst...

    dort findest du ne risse textur die deinem bild ähnlich ist... nennt sich "Trockenheit 5" und hat ne auflösung von 1800 x 1200 Pixel...
     
    #9      
  10. ChroniX666

    ChroniX666 Lehnsherrin

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart bzw. Halbe
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    und wie genau mache ich das? das mit überlagern ist mir schon klar, aber es soll sich ja auch dem gesicht richtig anpassen, da das gesicht auch nciht vollkommen gerade ist sondern nach hinten hin abfällt
     
    #10      
  11. Thurni93

    Thurni93 Guest

    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    ich glaub ich würds mit verflüssigen machen
    kannst ja hinten n bisschen so zusammenziehen und so
     
    #11      
  12. toxictoon

    toxictoon Pixelpatriot

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    633
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Adobe CC
    Kameratyp:
    Eos 400 d
    Wie geht das?
    erstell eine maske für das gesicht und wende diese dann auf die textur an...

    hab dir mal schnell ein beispiel gemacht

    [​IMG]

    achso, sry... falsch verstanden ... so wie es thurni93 beschrieben hat z.b. oder mit dem verkrümmen werkzeug



    edit Miah: Bitte die Editfunktion nutzen um Doppelposts zu vermeiden. Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2008
    #12      
  13. ChroniX666

    ChroniX666 Lehnsherrin

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart bzw. Halbe
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    hmm gute idee. ich glaub damit wird es klappen. danke euch =)
     
    #13      
  14. Andy62

    Andy62 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    842
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sondershausen/ Thüringen
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Hi Chroni,

    genau das ( wies geht) steht in dem Tut - Link siehe etwas weiter oben. Das mit Ebenenmaske ist schon in die ricxhtige Richtung.

    Andy62
     
    #14      
  15. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Auch mit den Transformieren-Werkzeug "Verkrümmen" lässt sich das ganze gut anpassen. Wenn du nicht weißt wie du es am besten umsetzen sollst. Hilft dir auch der "ErdbeerFrosch-Workshop" hier auf PSD weiter. Dort geht es darum eine Erdbeertextur auf einen Frosch zu übertragen. Und was die Größe der Textur angeht. Du kannst vor deem speichern die Auflösung festlegen. also 1024x768 und Größer.

    Lg derOtto
     
    #15      
  16. ChroniX666

    ChroniX666 Lehnsherrin

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart bzw. Halbe
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Also ich hab das jetzt mal soweit gemacht mit dem Verkrümmen und der Ebenenmaske, aber ich weiß jetzt nicht weiter. Am Auge und Mund sieht es noch nicht authentisch aus. Das Auge dürfte meiner Meinung nach keine Risse haben und beim Mund müssen die sich ja dem anpassen. Also irgendwie siehts noch nciht so richtig aus....

    [​IMG]

    Ich finde es sieht mit Linear nachbelichten dunkler und böser aus, aber da ist das problem mit den Haaren und den Rissen.
     
    #16      
  17. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Hab jetzt die anderen Posts nicht gelesen; schon mal mit dem "Versetzen-Filter" probiert?
     
    #17      
  18. ChroniX666

    ChroniX666 Lehnsherrin

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    267
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart bzw. Halbe
    Software:
    Adobe Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie geht das?
    öhh versetzen filter?

    Hier ein weiteres Problem.
    [​IMG]

    Das ist mein Favorit. Sieht einfach böser aus, aber ich weiß nicht ob ich den Haaren die Textur nun auch verpassen soll oder nicht. Am Hals ist das perpektivisch auch irgendwie falsch. Müsste heller sein, denk ich.


    edit Miah: Bitte die Editfunktion nutzen um Doppelposts zu vermeiden. Danke!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2008
    #18      
  19. Miah

    Miah Hat es drauf

    555
    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    2.717
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Photoshop CS3
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Ganz einfache Antwort, wie wäre es denn in Echt? Hast du schonmal einen Zombi gesehen der Risse über/ auf den Haaren hat? :lol:
    Um Bereiche abzudunkeln/ aufzuhellen, mach einfach eine neue Ebene, Schnittmaske und male mit niedriger Deckkraft Weiß (aufhellen) und/oder Schwarz (abdunkeln) auf die Stellen... dann stelle ggf. den Ebenmodus noch auf Multiplizieren, Ineinanderkopieren oder weiches Licht.
    Du solltest auch die Textur vom Auge nehmen, das sieht sonst zu raufgesetzt aus... vielleicht verpasst du ihm ja noch kleine rote Risse im Auge?

    LG Miah
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2008
    #19      
  20. janoc

    janoc Karōshi

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    vie
    Wie geht das?
    AW: Wie geht das?

    Schau, hab mir Mühe gemacht ...

    [​IMG]

    Speicher eine Graustufenversion von deinem Originalbild ohne Textur als Verschiebungsmatrix; eventuell per Tonwertkorrektur Licht und Schatten verstärken.
    Anschließend aktiviere die Textur-Ebene, wähle unter den Verzerrungsfiltern "Versetzen", lass für den ersten Versuch die Standardwerte, klick auf OK und wähl die vorher gespeicherte Datei.
    Dann wird anhand der Helligkeitswerte der Verschiebungsmatrix die Texturebene verzerrt.
    Falls die Verzerrung zu stark oder gering ist, pass die Werte im Dialog bei Filteraufruf an.
     
    #20      
x
×
×
teststefan