Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Ifinnicus, 21.05.2010.

  1. Ifinnicus

    Ifinnicus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    hallöchen zusammen,
    ich habe folgendes Problem. Ich möchte eine kleine filmsequenz rendern.
    so wie ich es zuerst vorhatte gefiel es mir nicht und deshalb habe ich die Kamerafahrt noch verlängert indem in vor dem ersten Frame noch 100 mehr dazugegeben habe. Also reichen meine Frames jetzt von -100 bis 350.

    soweit so gut. Jetzt kann ich in den Rendersettings aber nur einstellen, dass ich ab frame 0 rendere!!!
    selbst wenn ich einstelle, dass er einfach alle frames rendern soll, rendert er nur ab Frame 0.

    Das dürfte doch eigentlich nicht so schwer sein oder?
    ach ja, falls es eine rolle spielt, ich habe C4D 11.5.

    Ick hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.317
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    AW: Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

    Nein, es spielt keine Rolle. Bilder können erst ab Bild 0 gerendert werden. Also alle Keys markieren und in der Zeitleiste so weit verschieben, dass alles passt.
     
    #2      
  4. Ifinnicus

    Ifinnicus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    AW: Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

    Ok, alles klar.
    Dankeschön. Da hätt ich ja noch stundenlang dransitzen können!!! :-D
     
    #3      
  5. Ifinnicus

    Ifinnicus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    AW: Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

    ok, ich möchte mich für meine Unwissenheit entschuldigen, aber wie markiere ich denn alle frames???
    und wie verschiebe ich sie dann?
    damit habe ich mich noch nie beschäftigt.
     
    #4      
  6. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubaer Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.547
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    AW: Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

    Na dann wirds Zeit! Diesmal noch so ;)

    • Ins Animationslayout oder schlicht die Zeitleiste aufrufen
    • Sicherstellen, dass die Zeitleiste im Keymodus ist und die Lesezeichen die voreingstellten sind (Menü Zeitleiste)
    • Im oberen Bereich auf "Gesamtspur" klicken - schwupps, sind alle Keys selektiert.
    Das Verschieben findest Du jetzt selbst heraus, oder? ;)
     
    #5      
  7. Ifinnicus

    Ifinnicus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    AW: Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

    ja herrlich, ham wa wieder wat jelernt! :-D
    Vielen Dank!!! Hat jeklappt.
     
    #6      
  8. 11Spedy11

    11Spedy11 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern
    AW: Wie kann ich "Minus-Frames" mitrendern

    Jo denke, genau das wäre gerade auch meine Frage gewesen xD
     
    #7      
Seobility SEO Tool
x
×
×