Anzeige

wie kommt die image-datei auf meine Seite?

wie kommt die image-datei auf meine Seite? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von yeah, 21.06.2005.

  1. yeah

    yeah Guest

    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    Ich habe das Banner-erstell-tut. gemacht und würde jetzt gerne diese (ich gebe zu noch etwas klägliche Banner) auf meine Seite bekommen? Ups, wie denn bloß? Es ist ja kein Bild mit <img src=...> komme ich da wohl nicht weit.
    Bitte Tipps
     
    #1      
  2. gorbatschow

    gorbatschow Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    124
    Geschlecht:
    männlich
    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    hats du das bild auf deinen server geladen? was hat die datei für eine endung?
     
    #2      
  3. m4l

    m4l Guest

    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    das stimmt, welcher typ von datei das ist, wäre schon hilfreich =)
     
    #3      
  4. yeah

    yeah Guest

    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    (ups kurz telefoniert und schon antwort, mensch geht das schnell)
    Antwort:
    nein ich hab noch gar nichts geladen, ich wollte das banner auf meiner index datei haben (psd-endung).

    <table bgcolor="#00008B" border="0" width="100%">
    <tr>
    <td align="right"> <font face="Bauhaus 93" size="8">

    [​IMG] ?????????

    </font>
    </td>
    </tr>
    </table>


    (bitte keine kommentare über schlechtes html...)[/b]
     
    #4      
  5. mAd-Dog

    mAd-Dog Guest

    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    sersen

    Banner als Jpg oder als Gif datei speichern dann in deinen Webeditor einfügen oder mit was du deine seite halt erstellst bei Frontpage und Dreamweaver kannst du das über bild einfügen machen

    sollte dann kein prob sein :D
     
    #5      
  6. Rewolve44

    Rewolve44 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.727
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwechat/Wien
    Software:
    Photoshop CC
    Kameratyp:
    Nikon D800
    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    Hi,

    @yeah

    Mit einer "*.psd" wirst du kein Glück haben.
    Speichere es als "*.jpg, *.png oder wenn animiert als *.gif"
     
    #6      
  7. c-tecx

    c-tecx Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    153
    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    @ Rewolve44: Richtig.
    @ Yeah: Die .psd Datei ist eine Photoshop Datei um dein bearbeitetes Bild in Photoshop nochmal aufzurufen mit allen Ebenen usw. :)

    geh auf "Speichern unter" dann statt "psd" gibt du jpg oder gif ein wie auch immer.

    Das Bild kannst du dann auf deinem Server laden und mit
    [​IMG] einfügen

    greez
     
    #7      
  8. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    Leute, Leute,

    warum nicht direkt ordentlich..........

    Wenn er Bild/Banner im Web veröffentlichen möchte, dann sollte er doch direkt eine vernünftige Kompression benutzen und nicht rätseln oder mit einigen Bildern seinen Platz schon belegt haben.

    Also, wenn für für eine Webseite speichern, das Original in psd (es könnte ja sein, dass die Originaldatei zwecks weiterer Bearbeitung nochmal gebraucht wird) lassen und:

    Version A: eine optimierte Version über "Für Web speichern" direkt in den entsprechenden Ordner der Webeite ablegen. In dem sich öffnenden Fenster kann er dann ja experimentieren mit Kompression und ob gif, png oder jpg.
    (Dafür ist diese Möglichkeit ja schließlich da.)

    Version B (wenn mit Adobe GoLive gearbeitet wird) einbinden über SmartObjekt (d.h. wählen des SmartObjektes psd, suchen der Datei, dann erfolgen die oben erwähnten Arbeitsschritte automatische.)

    Ansonsten habt Ihr natürlich wie immer recht.. :wink:

    sireneidae
     
    #8      
  9. yeah

    yeah Guest

    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    @sireneidae: Das ist für mich Fachchinesisch, sorry aber soweit bin ich noch nicht. Würde ich aber gerne sein,

    denn mit den anderen Ratschlägen ist mir glaube ich auch nicht geholfen, da ich ein Animiertes Webbanner habe. Sobald das als gif gespeichert wird, ist es wohl nicht mehr animiert oder? Wenn ich die Datei mit Photoshop öffen, kann ich eine gif draus machen, wie das geht, habe ich jetzt kapiert, aber wenn ich im Adobe image ready bin, dann bleibt er (auch wenn ich alle Ebenen auf Hintergrundsebene aktiviere) sturr bei psd

    Also weiter: bitte Hilfe!

    OhOh: ich sollte lesen, da steht ja, dass gifs animiert bleiben, auch wenn ich das ding im photoshop zu einem gif mache? ich versuchs mal.

    P.S.: @sireneida - ich bin eine sie (kein er!) :wink:


    Also, hat funktioniert mit gif, nur nachdem ich hochgeladen habe nicht mehr, gibt es server, die so was nicht unterstützen?
     
    #9      
  10. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    @yeah
    mea culpa, mea maxima culpa :wink: Werde mich zukünftig noch mehr bemühen.

    Sieh's als zukünfige Hilfe, denn wenn Du einen Monat hier in der Community bist, ist es kein "Fachchinesisch" mehr.

    Wie gesagt, wenn Du Bilder im Web zeigen willst, dann funktioniert das nicht als psd. Mal ganz abgesehen davon, dass eine Photoshop-Datei, eben weil sie alle Informationen (wie z.B. Ebenen) beinhaltet, viel zu groß ist.

    Die gebräuchlichsten Formate im Web sind, wie schon genannt: jpg, gif und png.

    Für's Web reichen 72dpi (dot per inch = Bildpunkte pro inch), für ein Bild, welches gedruckt wird, sollten es schon 300dpi sein. Bei einer Kompression, werden Informationen aus dem Bild entfernt, wobei jpg, gif und png bereits Formate sind, die (auf unterschiedliche Art) die ursprüngliche Bildinformation reduzieren.

    Wenn Du eine Datei in Photoshop speichern willst, hast Du 3 Möglichkeiten:

    Speicher: überschreibt Deine Originaldatei
    Speichern unter: schreibt eine neue Datei wobei Du hierbei auch gleich das Speicherformat ändern kannst.
    Für Web speichern: da stehen Dir dann, in einer neuen Oberfläche, eben nur noch die im Web gebräuchlichen Formate zur Verfügung und eben die Möglichkeit Dein Bild noch weiter zu "reduzieren".
    Aber reduzier nicht zuviel, sonst hast Du nachher ausgefranste Kanten, Störungen und ander, das Bild verunstaltende, Übel.

    Ich hoffe, das Fachchinesisch ist jetzt etwas verständlicher.

    Grüße
    sireneidae

    Ps: meine Bild "Hot Sleepless Night" http://www.community.psd-tutorials....rmine&file=displayimage&album=38&cat=0&pos=11 hat, wie es hier eingestellt ist eine "Größe" von 109kb. Die Original Photoshop-Datei dagegen bei 300dpi und eben mit allen Layer eine "Größe" von 6,06MB und die Datei für das Prgramm, mit dem das Bild erstellt wurde sogar 51,6MB. Jetzt stell Dir vor, Du hast für Deine Seite 50MB Speicherplatz, da könntest Du ja gerade einmal 8 Bilder einstellen............. brrrr.
     
    #10      
  11. yeah

    yeah Guest

    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    ich hab's mit gif dingsda geschafft (bin ich einTrottel habe zwar die geänderte index hochgeladen, aber nicht die gif datei (Klatsch Hand an Kopf!))

    @sireneidae, ich werde mir deine ausführliche Beratung demnächst mal zu gemüte führen, jetzt bin ich einfach nur froh, dass ich das mit dem adob imag reader in grundzügen kapiert habe. Danke!
     
    #11      
  12. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    wie kommt die image-datei auf meine Seite?
    Herzlichen Glückwunsch zum animierten gif und das Andere - no problem.

    Ansonsten, einfach laut rufen, wenn Hilfe nötig ist, hier findet sich immer ein dienstbarer Geist, der Dich tatkräftig unterstützt.

    Wünsch Dir eine angenehme Nachtruhe
    sireneidae
     
    #12      
Seobility SEO Tool
x
×
×