Anzeige

Wie kriege ich ein solches Grau hin

Wie kriege ich ein solches Grau hin | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nati, 04.01.2010.

  1. Nati

    Nati Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade auf der Seite eines Fotografen gelandet, dessen Arbeiten mir unwahrscheinlich gut gefallen.
    Zusätzlich ist mir die S/W Färbung aufgefallen, weiß vielleicht einer, wie man so etwas in Photoshop hinkriegt.

    Lui Roq / Frank Roesner

    Gruß und Danke

    Nathalie
     
    #1      
  2. blunderbore

    blunderbore Nikonknipser

    34
    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    851
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöppenstedt
    Software:
    PS CC After Effects CS6 Blender
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Hi, mit der Einstllungsebene Schwarz-Weiß. Da kann man die Grautöne sehr präzise einstellen.
     
    #2      
  3. Nati

    Nati Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Ich werde es mal ausprobieren...aber ich denke, dass man noch mehr machen muss, als nur S/W anpassen...Kontraste vielleicht??
     
    #3      
  4. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    es gibt diverse wege, wie man mit ps s/w bilder "herstellt".
    ich hab es früher immer über die kanäle gemacht - das ergebnis wird immer nur so gut, wie dein farbfoto es zulässt, also erst das farbige optimal bearbeiten.
    seit ca. einem jahr "wandle" ich meine farbigen allerdings mit dem plugin "silver efex pro" von nik software. absolute sahne; die variationen sind unzählig und bis ins kleinste detail von dir beeinflussbar.
     
    #4      
  5. Nati

    Nati Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    @Iko:

    Also du würdest zuerst das farbige Bild optimal bearbeiten und dann umwandeln? Bisher habe ich immer direkt in S/W umgewandelt und dann bearbeitet...werde diesen Weg ausprobieren...

    Silver efex Pro schaue ich mir mal an...habe ich schon von gelesen...aber mich schon lange nicht mehr mit beschäftigt.
     
    #5      
  6. grenzstein

    grenzstein Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Auf jeden Fall immer erst mal das Optimum aus dem Farbbild rausholen. Und dann bei der Umwandlung in S/W einfach ein bißchen mit der Pipette die faden Grautöne tunen (gedrückte Maustaste und ziehen). Allerdings aufpassen, dass nicht in anderen Bildbereichen dieses nervige Rauschen entsteht.

    Allerdings hat mir neulich ein Pro mal einen anderen genialen Trick gezeigt, der zu wunderbar intensiven Graustufen geführt hat. Leider hab ich es schon wieder vergessen. Aber ich frage heute Abend noch mal nach und poste dann nochmal.
     
    #6      
  7. Nati

    Nati Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Das wäre klasse...ich suche jetzt auch mal in den Tut. . Ich meine irgendwann habe ich auch mal einen Artikel dadrüber gelesen.
     
    #7      
  8. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    wenn du unter "umwandeln" verstehst, dass du unter >bild-modus-graustufen< dein bild umwandelst, ist das die denkbar schlechteste alternative.
    lieber über -bei optimaler farbe- entfärben gehen, anschließend mit gradation nuancen optmieren. oder noch besser über den kanalmixer (einstellungsebenen) - als erstes dort bei "monochrom" ein häkchen setzen.
    dann über die einzelnen kanäle das optimum rausholen. die gesamtprozente sollten 100% +/- 5 nicht überschreiten. vielleicht ist auch danach noch ein letzter feinschliff über die gradation erforderlich.
     
    #8      
  9. sabok

    sabok Daueranwender

    251711
    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    1.178
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Mac | PS CC2015 | InDesign CS6
    Kameratyp:
    Canon 70D, 600D, 5D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Hi
    Welche PS-Version hast Du denn? Ab CS4 kannst Du super über die Einstellungsebene Schwarzweiß Umwandlungen in Graustufenbilder vornehmen, ohne das Original zu verderben. Wie oben schon gesagt, würde ich auch das Farbbild zuerst optimieren.
    Das Beispielbild wurde auf jeden Fall noch mit den Kontrasten/Gradation nachbearbeitet und wenn Du mich fragst im Bereich der Augen und der Haare nachgeschärft.
     
    #9      
  10. Robert24

    Robert24 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS 6
    Kameratyp:
    Canon EOS 700D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Die einfachste Methode ist die Sättigung rauszunehmen.
    Aber ich weiß nicht, ob es die Beste ist!

    Gruß
    Robert
     
    #10      
  11. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Auf der Seite von Lui Roq sind ganz verschiedene Effekte im Stil!

    Unter anderem sehe ich da auch Tonemapping (DRI-Effekte) und saubere Grautöne.

    Dazu gibt es viele Mittel und Wege!
    Der Kanalmixer ist gut geeignet, aber auch Ebenenüberlagerungsmodi und eben
    Techniken wie Dodge and burn, (H)DRI-Effekte etc.

    Und ganz wichtig dabei ist Erfahrung!
     
    #11      
  12. haegarhorrible

    haegarhorrible Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    KB, MF, LF
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Erfahrung, Fingerspitzengefühl, Auge und Technik.

    Zu letzterer sind ja schon einige Punkte genannt worden. Einfach mal nach SW-Konvertierung oder Umwandlung suchen.

    Alle Methoden haben ihre Vor- und Nachteile. Das kommt immer aufs Bild und den gewünschten Look an. Du kannst natürlich auch gut verschiedene Versionen über Ebenen und Masken miteinander kombinieren...

    Wenn Du wirklich differenzierte Grauwerte willst gehe ich natürlich auch davon aus, dass Du mit dem bestmöglichen Ausgangsmaterial arbeitest. Also den größtmöglichen Farbraum der Kamera (falls möglich) ausgewählt, als Raw gespeichert und hinterher möglichst lange mit der für Dich größtmöglichen Farbtiefe gearbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2010
    #12      
  13. essdreipro

    essdreipro Guest

    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    bei Motiven mache ich es über die Kanäle, bzw. über den Kanal mit den kräftigsten Kontrasten ... diesen 'überschärfen' und als Ebene über das Original legen ...

    jetzt entweder über den Kanalmixer anpassen ... oder über eine Sättigungsebene ...
     
    #13      
  14. macianer

    macianer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2005
    Beiträge:
    364
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6, InDesign CS6, Lightroom
    Kameratyp:
    Nikon
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Je nach Anforderung mache ich mir den LAB-Modus zu Nutze. Ich halte die LAB-Korrektur gegenüber RGB in vielen Fällen als intuitiver. Hierbei habe ich die Farbinformationen komplett ausgenommen und nur mit dem L-Kanal gearbeitet. Der L-Kanal ist sehr leistungsstark, jedoch ziemlich plump in den Tiefen. Maskieren ist angesagt.
    Habe mal dieses Stockfoto als Beispiel genommen.
    Aber, alles eine Sache der persönlichen Einstellung und Geschmacks.
    [​IMG]
     
    #14      
  15. Diskord

    Diskord Ja ... mmhmmm ... genau!

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    1.061
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Software:
    CC 2018, iMac 5K 4GHz i7, OS X 10.13.3
    Kameratyp:
    Canon Eos 50D
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Die Möglichkeit über den Kanalmixer (nach der Bearbeitung) zu gehen kann ich nur empfehlen. Wie hier schon mehrmals erwähnt wurde, kommt es natürlich auf das Motiv an. Es gibt mehrere Wege zu einem guten Ergebnis zu kommen, allerdings nur mit gutem Ausgangsmaterial.
     
    #15      
  16. Moshpilzi

    Moshpilzi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    also ich bin leider nicht so erfahren ... aber man sieht deutlich das da viel arbeit an dem bild steckt ... ich denke 1. gehört da ein richtig gutes foto dazu ... dann wird er sicher sehr viel mit kontrast und effekten herum gespielt haben ... und dann erst wird dieses grau ereichbar sein ... viel glück dabei =)
     
    #16      
  17. PP92TT

    PP92TT Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    Photoshop CS3/CS4 Student
    Kameratyp:
    Sony DSLR A300
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Die einfachste ja...nur kann man so keinen Einfluss auf die s/w Konvertierung nehmen.;)
    "Schwarzweiss" oder der "Kanalmixer" bieten sich da eher an.
    Evtl. auch Nik Silver Efex.
     
    #17      
  18. RyomouShimei

    RyomouShimei Guest

    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    ich bekomm das irgendwie net so hin :(
     
    #18      
  19. Ping

    Ping Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    45
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Hi Nat,

    Wie schon gesagt, zuerst das Optimum aus dem Farbbild holen. Alles andere mit Einstellungsebenen (z.B. blaue Augen in einem sonst auf s/w reduziertem Bild). Das Korn kriegt man mittlerweile hingefiltert. Ebenso die Filmanmutung. Hier gibt es besipielsweise das Black & White Studio von Powerretousche, welches auch mit 16 Bit umgehen kann und Filme diverser Hersteller simuliert. Ähnliches gibts glaub ich von Nik-Software und mindestens noch einem Anbieter. Googeln solltest du vielleicht nach der Simulation von Filmkorn/körniges Foto, o.Ä.

    Gruß,
    Frank
     
    #19      
  20. cattanist

    cattanist Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1
    Wie kriege ich ein solches Grau hin
    AW: Wie kriege ich ein solches Grau hin

    Noch eine Möglichkeit: Farbton/Sättigung - dann die Sättigung runtersetzen
     
    #20      
x
×
×