Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch

Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch | Seite 3 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nowi, 25.12.2008.

  1. tomtom

    tomtom css/cms-learning

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    702
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    t:\huering\en
    Software:
    Photoshop*CS3*
    Kameratyp:
    Kodak DX4530 + Fuji FinePix 1000
    Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch
    AW: Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch

    in einen dtp-programm. quarkxpress oder scribus.
     
    #41      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Grafik-Ecki

    Grafik-Ecki st(a)unt - man

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    36
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Friedenstr. 105, 47053 Duisburg
    Software:
    Corel Draw+Photo-Paint, Photoshop, Illustrator, Indesign
    Kameratyp:
    diverse Minolta, Fuji Finepix S 9500 digital
    Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch
    AW: Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch

    Nowi, schreib mir mal Deine Adresse und mail in meine persönliche Nachrichten, wenn Du noch Infos brauchst zum Programm. Ecki
     
    #42      
  4. infernalvoice

    infernalvoice Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    207
    Geschlecht:
    männlich
    Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch
    AW: Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch

    hallo nowi,
    beobachte doch mal wann genau coreldraw abstürzt. habe auch mal damit arbeiten müssen und da ist es immer dann abgestürtzt wenn der bildschirmausschnitt vergrößert wurde und ein textrahmen oder ein anderes vektorelement aus dem sichbarenbereich herausragt.
    p.s.:
    es wurde gesagt (zumindest hab ichg das jetzt so in errinnerung) das einige leute sich in einem copyshop ein testexemplar machen lassen und die serienproduktion dann woanders, womöglich bei einer onlinedruckerei machen stattfindet. das ist sehr fraglich. im fachjargon heißt dieses testexemplar dann andruck. wenn du sowas machst (auf jedenfall empfehlenswert) dann in der druckerei in der du auch drucken läßt. je nach verwendeter hardware kann es zu größen unterschieden kommen. beispielsweise stellen verschiedene RIP´s (der computer der deine daten für die druckmaschine aufbereitet, findet bei jedem druck statt) transparenzen unterschiedlich dar. nur ein beispiel und auch nicht im profijargon ausgedrückt, soll aber nur ein beispiel am rande sein.
    online druckereien sind mit vorsicht zu genießen. google mal nach dem thema.
    wenn in dem druckwerk viel geblättert wird rate ich von einer klebebindung ab. die ist viel zu empfindlich um lange freude zu bereiten. am besten du fängst schon mal an dir ne druckerei zu suchen die dich auch beraten kann. die haben i.d.r. auch muster anhand die dir vor/ und nachteile aufzeigen können.
     
    #43      
  5. Nowi

    Nowi Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    82
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch
    AW: Wie, mit was macht der Laie sein erstes Buch

    danke Dir, das mit den Corel-Abstürzen passiert sporadisch, konnte nie etwas zuordnen.

    Klebebindung ist hier kein thema, ich habe eine Plastikspiralbindung im Auge,
    da würd ich noch eher eine Klammerbindung nehmen als Klebebindung,
    falls es etwas weniger Seiten werden.
    Grüße n.
     
    #44      
Seobility SEO Tool
x
×
×