Anzeige

Wie noch plastischer in PS?

Wie noch plastischer in PS? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von agielen, 04.03.2010.

  1. agielen

    agielen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Software:
    cs5, coda, transmit
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie noch plastischer in PS?
    Hi,

    ich habe eben einen Vorhang in Photoshop erstellt und möchte fragen, wie ich den mit PS noch 3D-mäßiger hinbekommen könnte? Oder gibt es da nur noch cinema4d?

    Kritik ist natürlich erbeten ;)

    Lieben Dank,

    agielen

    [​IMG]
     
    #1      
  2. gugue

    gugue Photoshopfan

    21
    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.411
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stmk.
    Software:
    cs5
    Kameratyp:
    canon eos 1000d Canon Eos 7d
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    ich habe hier über die auswahl farbbereich die dunklen stellen des vorhanges ausgewählt und hier nochmals abgeflachte kanten angewendet

    [​IMG]
     
    #2      
  3. agielen

    agielen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Software:
    cs5, coda, transmit
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    Ja, das war ein guter Schritt. Sieht tatsächlich viel besser aus. Danke schon mal...

    [​IMG]
     
    #3      
  4. iko

    iko Maskenbildner

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    2.561
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Win7 - Photoshop CS5 extended, CS3-Design-Standard, Corel Suite X5, AquaSoft
    Kameratyp:
    Canon 40D+70D, Panasonic Lumix TZ41
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    auf den ersten blick und als thumb - sieht gut aus.
    aber wenn man dann auf "groß" klickt, sieht man das die anordnung der falten nicht stimmt.
    beim linken vorhang hängt immer die obere falte über der unteren. wie das bei einm realen vorhang auch der fall ist.
    auf der rechten seite aber liegen die unteren falten über den oberen. das ist in der realität nicht so.
    du müsstest hier die schatten zur anderen seite haben. das licht kommt immer von oben.
    ich denke, du hast den faltenwurf mit der hand gezeichnet? dann ist die obere kante der falten fast rot zu schwarz, die untere aber läuft von einem kleinerem schwarzen bereich weich in ein dunkelgrau bis rot/grau aus.
    mach dir einen kleinen "probevorhang", leuchte von oben mit ner tischlampe oder so drauf und dann guck dir den genauen schattenwurf an.
     
    #4      
  5. Silvio

    Silvio Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.278
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schneeberg
    Software:
    Adobe Design Premium
    Kameratyp:
    Olympus E-520
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    Im Moment sind neben dem Rot nur Schatteneffekte. Versuch mal, ein Stückenschen neben den Schatteneffekten den Vorhang aufzuhellen.
     
    #5      
  6. agielen

    agielen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Software:
    cs5, coda, transmit
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    Also, ich habe das mal umgesetzt und ich finde auch, dass es besser ausschaut.
    Ich hatte die Falten mit Pfaden gezogen und dann mit gradient gefüllt. Danach habe ich die Schatten mit dem Verkrümmungswerkzeug angepasst.
    Danke für die Tipps.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2010
    #6      
  7. Nova_Flow

    Nova_Flow Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    897
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Koblenz
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop, Indesign, Freehand, Dreamweaver, After Effects
    Kameratyp:
    Spiegelreflex-Eos 350 D
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    wenn du den Schattenwurf etwas korregierst...

    [​IMG]

    ...und eventuell die sehr dunklen falten mit Filter -> Grauscher Weichzeichner -> und dann einem beliebigen Wert den du durch die Vorschau gut einstellen kannst, etwas auflockerst.

    [​IMG]

    zusätzlich eventuell noch hellere Stellen am Vorhang. entweder machst du die mit einer weichen Auswahlspitze oder einem Pinsel oder du benutzt wieder den Blur Filter. dadurch bekommt es mehr Dimensionalität und ist schnell gemacht.


    so wäre es dann in etwa. Das dauert in der Regel keine zwei Minuten.

    [​IMG]
     
    #7      
  8. Pantherclaw

    Pantherclaw Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    199
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Im Herzen Dresden, Real momentan Ludwigshafen/Rhei
    Software:
    PS CS4
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    Mhh ich habe mir eben überlegt, ob du nicht den Vorhang zum Teil ausschneidest, auf ne neue Ebene legst und dann den Wölbenfilter benutzt. Keine 100% aber vielleicht mal so 20% probieren. Kann es im Moment leider nicht ausprobieren, aber des wäre noch ne Idee um das ganze plastischer Aussehen zu lassen.

    LG Rick
     
    #8      
  9. mumubaer

    mumubaer Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    sieht doch jetzt schon gut aus
     
    #9      
  10. agielen

    agielen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    873
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Software:
    cs5, coda, transmit
    Kameratyp:
    Canon Eos 400D
    Wie noch plastischer in PS?
    AW: Wie noch plastischer in PS?

    Das waren sehr gute Tipps. Ich hatte die ganze Zeit nicht daran gedacht, einen Schlagschatten zu werfen. Man sieht den Wald vor lauter....
    Und mit dem Aufhellen war auch noch mal eine gute Variante. Da wo Schatten ist ja auch Licht. Jetzt finde ich, sieht es wirklich schon viel plastischer aus. Ich sag herzlich Dankschön für die Mühe. Und so sieht es jetzt aus:

    [​IMG]
     
    #10      
x
×
×