Anzeige

[CS4] Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur

[CS4] - Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur | PSD-Tutorials.de

Erstellt von d3mueller, 13.04.2012.

  1. d3mueller

    d3mueller PC-Freak :D

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Adobe Collection, GIMP
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    Hi,
    hier auf der Seite:
    Guild Wars 2

    Habe die so richtig coole Hintergründe, also so Texturen.
    (Wie) kann man das in Photoshop(oder anderen Programmen) machen?
    Weil das sieht echt gut aus. (besonders der Hintergrund, beim Laden der Animation, der dann wieder verschwindet)

    Danke schon mal für eure Hilfe

    Lg
    Dennis
     
    #1      
  2. smorpheus

    smorpheus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ps/ai/ind/ae/fl
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    AW: Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur

    Da läuft eine Flash-Ani.. Ein/Ausblendungen oder Transparent-Effekte sind mit Flash oder auch mit AE kein Besonderheit. Der Hintergrund selbst istm denke ich, mit PS erstellt. Verschiedenen Pinseln, einigen Pfaden und eventuell einem entsprechenden Filtern...
     
    #2      
  3. Gugi92

    Gugi92 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    PS CC|Lightroom 5|AE CC|Cinema 4D R15|VRay|
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    AW: Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur

    Für die Tex alleine als Still versuchs mal mit Pinseln in die Richtung "Grunge" & "Splatter" - da dürfte was dabei sein ;)
     
    #3      
  4. d3mueller

    d3mueller PC-Freak :D

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Adobe Collection, GIMP
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    AW: Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur

    Das mit der Animtaion ist mir ja egal^^
    Bloß welche Filter, etc :D?


    Danke, nur wie finde ich diese Pinsel. Wenn ich bei mir auf Pinsel klicke sind nur Bilder da, keine Namen, auch nicht wenn ich drüberfahre. Gibt es da so Gruppen? Weil da sind auch nicht gerade viele

    thx
     
    #4      
  5. Gugi92

    Gugi92 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    171
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Software:
    PS CC|Lightroom 5|AE CC|Cinema 4D R15|VRay|
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    #5      
  6. smorpheus

    smorpheus Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    ps/ai/ind/ae/fl
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    #6      
  7. d3mueller

    d3mueller PC-Freak :D

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    299
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Adobe Collection, GIMP
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    #7      
  8. erosfoto

    erosfoto Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    244
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chur / Schweiz
    Software:
    OSX CS6 LR
    Kameratyp:
    EOS 50D/60D/5D/6D
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    #8      
  9. rst

    rst Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    InDesign Photoshop Illustrator C4D VektorWorks ArchiCAD Revit 3DS Max
    Kameratyp:
    EOS 500D
    Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur
    AW: Wie schafft man so einen Hintergrund/eine Textur

    Man kann sich diesen Mal-Effekt der Hintergrundebene auch "schnell" durch eigene Pinsel erstellen. Dazu mit Wasserfarbe verschieden flächige "Kleckse" auf einem Blatt malen. Trocknen lassen und einscannen. Nunmehr die Kleckse in PS makieren und kopieren. Als neue Datei einfügen und dann als Pinsel speichern. Ggf. vorher noch Farbe und Kontrast anpassen. Nun sind deine individuellen Pinsel im Menu gespeichert und können in anderen Dateien verwendet werden.
     
    #9      
x
×
×