Win update für Office 2013

Win update für Office 2013 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von TroPhoto, 10.03.2016.

  1. TroPhoto

    TroPhoto Guest

    Win update für Office 2013
    Hallo Zusammen,
    ich hatte für nur 3 Tage eine Testversion Win Office 2013 installiert, weil ich eine alte Outlook Datei retten wollte, nach einem kpl. Crach eines Rechners. Installiert habe ich das auf dem neuen und konnte auch mit Outlook einiges retten, soweit so gut.
    Jetzt habe ich im Windows Update Dateien für Office 2013 stehen von insgesamt 1900 MB!!!!! Habe diese erst einmal ausgeblendet, die Testversion ist auch wieder deinstalliert und alles läuft.
    Frage: wie werde ich diese update Dateien wieder los??

    Gruß Udo
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Arm1479

    Arm1479 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    374
    Geschlecht:
    männlich
    Win update für Office 2013
    Hallo Udo

    welches Betriebssystem hat dein PC, mit welcher Version?

    Windows Updates für mein Win7 (mit aktuellem Updatestand), die ich nicht installiert haben will, blende ich aus (jeweils pro Update) rechte Maustaste > Update ausblenden. Bei den Checkboxen kann man aber bei allen auf einmal jeweils den Haken setzen. Dann hast du erst einmal Ruhe.
    Da du das Produkt nicht mehr installiert hast, wird dich Windows-Update wahrscheinlich nicht weiter damit belästigen. Kontrolliere auch einmal bei Systemsteuerung > Programme und Funktionen, daß du das Office 2013 auch wirklich komplett de-installiert hast.

    Viele Grüße
    Armin
     
    #2      
  4. Dragon65

    Dragon65 fliegt immer mal im Forum vorbei

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    1.956
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDRAW, Office 2010 Pro
    Kameratyp:
    EOS 400D, 12MP Medion
    Win update für Office 2013
    Wenn die entsprechende Software plötzlich nicht mehr auf dem System vorhanden ist, dann sollten sich auch die Updates nicht installieren. Ich würde einfach ein, zwei Tage warten, bevor ich die Aktualisierung starte
     
    #3      
  5. TroPhoto

    TroPhoto Guest

    Win update für Office 2013
    Ja, ich halte das mal im Auge, dachte nur man könnte die irgendwie löschen.
     
    #4      
  6. Dragon65

    Dragon65 fliegt immer mal im Forum vorbei

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    1.956
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDRAW, Office 2010 Pro
    Kameratyp:
    EOS 400D, 12MP Medion
    Win update für Office 2013
    Löschen von Updates geht mWn nicht. Du kannst nur bereits installierte Updates wieder deinstallieren.
     
    #5      
  7. jmittendorf

    jmittendorf Nicht mehr ganz neu hier Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CC, Adobe Lightroom CC, Photoshop Elements 11, Gimp 2.8
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, Panasonic DMZ - FZ200
    Win update für Office 2013
    Sind auf der Festplatte noch irgendwelche Reste von der Office 2013 Installtion? Die Deinstallationsroutinen versprechen ja immer mehr als sie halten.
     
    #6      
  8. kidding82

    kidding82 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Linz/Rhein
    Software:
    Win10, LR5, PSE10(+), PSE11, Nik-Collection, DPP, Div Freeware
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D; Tamron 28-75mm f2,8 & Tamron 55-200mm f4,5-5,6 ;Canon 18-55mm KIT
    Win update für Office 2013
    Doch, geht. Aber nicht so einfach...
    Die Updates werden im Ordner "C:\Windows\Installer\" gespeichert. Dieser ist jedoch ein ausgeblendeter Systemordner. Mehr dazu hier...

    Zudem wird der Updateverlauf/Updatesuche im Ordner "C:\Windows\SoftwareDistribution\" gespeichert. Dieser lässt sich nur im abgesicherten Modus umbenennen/löschen. Danach weiß der Rechner nicht mehr, das er mal Updates gesucht hat. >klick<

    Im Ordner "C:\Windows\WinSXS\" gibt es eine Datei Pending.xml falls Updates bei einem Neustart installiert werden müssen. Diese Datei sollte/muss man löschen, wenn Updates und Neustarts in einer Endlosschleife hängen, oder Updates zur Installation zu einem Neustart vorgemerkt sind.

    So, viel Spaß. ;)
     
    #7      
    Dragon65 gefällt das.
  9. TroPhoto

    TroPhoto Guest

    Win update für Office 2013
    Ok, da ich die Update ja geparkt (ausgeblendet) habe und mein Win update auf manuell steht, kann ich das ja beobachten.

    Kann ich nicht 100%ig sagen, da ich das nach dem deinstallieren nicht weiter geprüft habe.

    Danke für die vielen Tipps, doch in diesen Ordnern werde ich erst einmal nicht stöbern :neee:
     
    #8      
  10. geia1

    geia1 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    563
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederösterreich
    Software:
    CS6
    Win update für Office 2013
     
    #9      
  11. Dragon65

    Dragon65 fliegt immer mal im Forum vorbei

    Dabei seit:
    22.06.2007
    Beiträge:
    1.956
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6, CorelDRAW, Office 2010 Pro
    Kameratyp:
    EOS 400D, 12MP Medion
    Win update für Office 2013
    Und schon wieder was gelernt. Vielen Dank für die Infos.
     
    #10      
    TroPhoto gefällt das.
  12. TroPhoto

    TroPhoto Guest

    Win update für Office 2013
    Zur Info, die Update sind weg! Jetzt nach ein paar Tagen sind die Updates verschwunden, nur noch die Win sind da.
     
    #11      
  13. TeXniXo

    TeXniXo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    322
    Geschlecht:
    männlich
    Win update für Office 2013
    Daran liegts ja, dass die Festplatte via Windows auch ihre "Altlasten" entfernen lassen kann. Das ist ja auch der Zweck eines OS :)
     
    #12      
    TroPhoto gefällt das.
  14. Matze Mö

    Matze Mö Guest

    Win update für Office 2013
    Es gibt irgendwo einen Punkt "Update Dateien". Da kann man alle vorherigen Updates sehen und eine alte Version sozusagen wiederherstellen. Dazu benötigt aber die Installations DVD.
     
    #13      
Seobility SEO Tool
x
×
×