Anzeige

Windows 7 Farbverwaltung

Windows 7 Farbverwaltung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von weiz, 05.03.2014.

  1. weiz

    weiz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Windows 7 Farbverwaltung
    Hallo! Ich habe meinen Monitor profiliert und das erstellte Profil unter Geräteprofil eingetragen. Was muss ich bei Profil für Anzeigebedingungen eintragen: WCS-Profil für ICC-Anzeigebedingungen oder sRGB-Anzeigebedingungen? Muss ich auch unter "Zuordnung zwischen ICC-Rendering Intent und WCS-Farbskala" etwas verändern? Ich benutze den Monitor für die Fotobearbeitung und -anzeige. Die Fotos drucke ich NICHT selber aus. Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen? LG
     
    #1      
  2. ralf24

    ralf24 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Kameratyp:
    Nikon D3 und D800
    Windows 7 Farbverwaltung
    Ähm, und wie hast du das bitte gemacht? So, wie du es schreibst, fürchte ich, du hast einfach die Windows Kalibrierfunktion genommen. Ich vermisse die Angabe eines Messgerätes und der benutzten Software.
     
    #2      
  3. weiz

    weiz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Windows 7 Farbverwaltung
    Hallo! Ich habe das mit dem X-Rite i1 display pro gemacht.
     
    #3      
  4. ralf24

    ralf24 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    93
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Kameratyp:
    Nikon D3 und D800
    Windows 7 Farbverwaltung
    Ich habe Bildschirme mit dem Spyder und Quato iColor Display kalibriert. In beiden Fällen hat die zugehörige Software das neue Profil automatisch eingetragen. Wenn du nur ein .icc oder .icm Profil ausgeworfen bekommst, kannst du das doch aber über die erweiterten Einstellungen der Farbverwaltung direkt an den Monitor einbinden?
     
    #4      
x
×
×