[Erledigt] [WiP] PainterContest #10 - "Japan"

Erledigt - [WiP] PainterContest #10 - "Japan" | Seite 5 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von keul3, 02.02.2016.

  1. Goetterfunkeln

    Goetterfunkeln Nicht mehr ganz neu hier

    11
    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    235
    Geschlecht:
    weiblich
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Oh mann, da sind ja schon tolle Sachen dabei. Bin ein wenig neidisch, bei mir will es nicht werden. Habe das Gefühl, ich habe es schon kaputt gepixelt. Aber ich bleibe dran.

    @ilonatanase, gefällt mir sehr gut, steckt bestimmt sehr viel Arbeit dahinter. Verbesserungsvorschläge? Ich weiß nicht so sicher, aber hier und da vielleicht was weichzeichnen?
    Hier mein Zwischenstand:
    [​IMG]
     
    #81      
    SehrWitzig gefällt das.
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Quiezel

    Quiezel Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    663
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    Procreate
    Kameratyp:
    Canon Eos 550d
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @ilonatanase

    Ich denke Weichzeichnen wie es @Goetterfunkeln vorschlägt würde dem Bild nicht wirklich weiterhelfen. Ich sehe das Problem eher an dem Fehlen von Harten kanten und mangelnder Form. Die Felsen sehen aus wie eine Fläche wo eine Textur drüber gelegt wurde. Dadurch wirkt die Frau als wäre Sie eingeklebt. Ich denke du solltest den Steinen ein wenig Struktur geben und der Person einen Schlagschatten inklusive generell etwas mehr Schattierung damit Sie so aussieht als wäre Sie in der Szene drin.

    Hab mal kurz drüber gepinselnt über die Steine (Aber auch nur Teilweise hab gerade nicht so viel Zeit die Komplett umzubasteln). Denke du bekommst eine Idee davon wie ich das meine.

    [​IMG]

    Sind natürlich nur Vorschläge.

    Lg Quiez

    Ps: @ Goetterfunkeln

    Sieht schon mal cool aus aber ich glaube das Gesicht ist ein wenig breit gezogen und hat ein bisschen wenig Struktur. Hab einfach mal das Bild ein wenig zusammengeschoben und daneben gelegt, ich finde da sieht man in welche Richtung dein Gesicht eher gehen sollte. Natürlich Stimmen dadurch die einzelnen Features nicht mehr so ganz, aber ich hoffe du weißt was ich meine :). Die Schattierung ist mir jetzt absolut nicht gelungen aber ich bin auch verdammt schlecht was Gesichter angeht sorry :(

    [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2016
    #82      
    Goetterfunkeln gefällt das.
  4. Goetterfunkeln

    Goetterfunkeln Nicht mehr ganz neu hier

    11
    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    235
    Geschlecht:
    weiblich
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @Quiezel, ich bin ja auch nicht die Weltmeisterin im digital Painting, das mit dem Weichzeichnen war ja auch nur so eine Idee, weil ich auch das Gefühl hatte, die Tiefe fehlt. Aber vielleicht deine und meine Idee kombiniert? So in etwa?:
    [​IMG]
    Aber was gebe ich hier Ratschläge???
    Und sorry @ilonatanase dass wir so an deinem Bild „rummachen“
     
    #83      
  5. Goetterfunkeln

    Goetterfunkeln Nicht mehr ganz neu hier

    11
    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    235
    Geschlecht:
    weiblich
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Ja, schmaleres Gesicht und Schattierung kommen schon gut rüber. Werde weiter daran abeiten, danke! :)
     
    #84      
  6. ilonatanase

    ilonatanase Ilona

    8312
    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, Illustrator, C4D
    Kameratyp:
    Samsung L700
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Danke, @Goetterfunkeln und @Quiezel ,ihr dürft an meinem Bild soviel rumfummeln wie ihr wollt!:D Das mit den Steinen und der Tiefe werd ich überdenken, aber das Weichzeichnen funktionierte nur, wenn sich Bildteile im direkten Vordergrund befänden, das könnten die Kirschzweige sein wenn ich sie anders anordnen würde. Aber ich fänds schade, wenn die mühevoll gezeichneten Zweige ganz verschwommen wären? Mal schauen was ich tun kann.
     
    #85      
  7. AndraKa

    AndraKa Pixelkatze

    10810
    Dabei seit:
    18.03.2011
    Beiträge:
    1.479
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Software:
    CS5, PS CS6 Extended
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D, Canon Powershot SX 270 HS
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @ilonatanase - ich würde an deinem Bild gar nix weichzeichnen und versuchen, den Vorschlag von @Quiezel umzusetzen
     
    #86      
  8. ilonatanase

    ilonatanase Ilona

    8312
    Dabei seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    313
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS CS5, Illustrator, C4D
    Kameratyp:
    Samsung L700
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Hab`s mal so versucht:
    [​IMG]
     
    #87      
  9. Quiezel

    Quiezel Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    663
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    Procreate
    Kameratyp:
    Canon Eos 550d
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @ilonatanase

    Schon ein bisschen besser , allerdings fehlt mir noch ein wenig der Schlagschatten, speziell am Schuh. Abgesehen davon müsstest du die Frau ein wenig Schattieren damit Sie wirkt wie ein 3D Objekt, derzeit ist es noch ein wenig Flach. Um die Person noch ein wenig besser ins Bild zu implementieren, versuch mal die Fläche wo Sie sitzt noch ein wenig mehr als eine Fläche darzustellen. Derzeit wirkt es noch ein wenig als würde Sie auf verschiedenen Höhen sitzen.

    Lg Quiez
     
    #88      
  10. SehrWitzig

    SehrWitzig Aktives Mitglied

    413
    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 7d
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Ich weiß nicht wieso, aber jedes mal scheitere ich daran ein neues Forenthema/Frage zu stellen.

    Völliges Brett vor dem Kopf. Könnte mir mal bitte eben jemand den Weg weisen.:eek:
     
    #89      
  11. reitzi

    reitzi User

    241720
    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    14.940
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Usingen
    Software:
    PS CC, LR, Helicon Focus, Pano2VR, PTGui, Photomatix
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Geh in das Forum wo du einen Thread eröffnen willst. Dann musst du nur auf "Neues Thema erstellen" klicken. Der Button ist oben rechts :D


    Nachtrag:
    Oder wie hier auch oben links :eek:
    [​IMG]
     
    #90      
  12. SehrWitzig

    SehrWitzig Aktives Mitglied

    413
    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 7d
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @reitzi
    Besten Dank.
    Ich brauche dringend eine neue Brille. :)
     
    #91      
    reitzi gefällt das.
  13. svaniland

    svaniland Aktives Mitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    1186
    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.248
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    PS, C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Keine Ahnung ob das so richtig ist, was ich da fabriziere. Aber für mich wirkt die Geisha nun etwas 3-dimensionaler.
    [​IMG]
     
    #92      
  14. SehrWitzig

    SehrWitzig Aktives Mitglied

    413
    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon Eos 7d
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @svaniland
    Mit deinen Linien gehst du in Richtung Comic Stil.
    Von daher würde ich aufpassen es nicht mit weichen Übergängen ( Sonne) zu vermischen.
     
    #93      
  15. svaniland

    svaniland Aktives Mitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    1186
    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.248
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    PS, C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Da keul3 ja das imposante Wort Ghibli ins Spiel gebracht hat, hab ich mir ne Menge Bilder von der Sorte angeschaut. Dort sind quasi nur die Hauptakteure mit ner Kontur vesehen und harten Schattenkanten. Der Hintergrund hingegen enthält kaum Kontur (wenn dann nicht schwarz) und es existieren weiche Farbübergänge. Schau mal hier
     
    #94      
    ilonatanase, joeydee, SehrWitzig und 3 anderen gefällt das.
  16. joeydee

    joeydee Aktives Mitglied

    521
    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    354
    Geschlecht:
    männlich
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Klasse Seite :) Ja, die Hintergründe bei Trickfilmen alter Schule sind oft aquarellartig, damit heben sich die Trickfiguren gut ab. Auch bei Disney.
    Du müsstes aber das Wasser etc. dann auch in diesem Aquarellstil malen.

    Mal sehen, nächte Woche werde ich wohl auch mal langsam starten müssen. Bis jetzt sieht es bei mir nach dem Hafentor aus.
     
    #95      
  17. svaniland

    svaniland Aktives Mitglied PSD Beta Team Kreativ-Flatrate-User

    1186
    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    1.248
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringen
    Software:
    PS, C4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @joeydee Selbst deinen jetzigen Stand vom Hafentor könntest du so ins Votingmodul einstellen. :nick:

    Ich hab jetzt meinen Drachen soweit fertig. Nun kommt der Hintergrund dran. In meiner Vorstellung sieht der super aus, aber ob ich das so auf´s Papier bzw. Tablet hinbekomme ist fraglich. Damit ihr was zum Schauen habt, hier mein nächster Zwischenstand:
    [​IMG]
     
    #96      
  18. Zaolat

    Zaolat Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Cloud, C4D R18, Magix Music Maker Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark III
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Moin Moin,

    dies ist meine Idee... bisher.
    Ich bitte um Meinung und Kritik, was euch aufällt und mir entgangen ist.

    Des weiteren stehe ich derzeit auf dem Schlauch, wie ich die Schriftzeichen Links besser betonen kann, ohne dass es das Gesamtbild zu stark überlagert.
    [​IMG]
     
    #97      
  19. joeydee

    joeydee Aktives Mitglied

    521
    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    354
    Geschlecht:
    männlich
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @Zaolat
    Auf den ersten Blick:
    Farbkompo passt, wirkt sehr japanisch (aus unserer bescheidenen Europäer-Sicht natürlich :D)

    Was mir auffällt:
    - Vorlage von Turm und Kirschblüten dürfte eins der bekanntesten Google-Motive sein, ich finde es etwas zu bekannt. Vielleicht spiegeln und/oder die Kirschblüten anders arrangieren?
    - Lauter separate Einzelelemente, mir fehlt ein wenig die Verbindung in der Komposition.
    - Wirkt so halt mehr wie ein Plakatentwurf und damit mehr wie Mediengestaltung als Digital Painting.
    - Kippt alles etwas nach rechts bzw. dreht im Uhrzeigersinn: Turm sitzt am tiefsten, Blüten zeigen nach links, Figur und Schrift nach oben, Japan-Sonne sitzt rechts. Dabei wirkt die Schrift sogar außen vor, ich bezweifle dass du das auffangen kannst indem du sie mehr betonst.
    - Verschiedene Stile: Kreis hat exakt-geometrischen Vektor-Stil, Figur fast flächig mit Outlines, Turm mit Scribble-Elementen und Airbrush-Schatten, Blüten gestempelt, Schrift als Font.

    Was ich meist versuche wenn irgendwas nicht zu passen scheint (muss aber nicht für dich gelten, geschweige denn Erfolgsrezept sein):
    1. Die Elemente in mehreren Versionen neu arrangieren, auch vergrößert/verkleinert/gespiegelt, Schrift mehr integriert, Elemente überlappend, mal links mal rechts, vielleicht auch was nur als Silhouette ausprobieren, in Gegenlicht beleuchten (bei dir dann orangerot), Kreis mal groß mittig in den Hintergrund, Format hochkant, ... heißt nicht dass du genau das Genannte kombinieren sollst, sondern einfach alles antesten was grundsätzlich möglich ist.
    2. Falls eine Kompo besser gefällt als die jetzige: alles in einem Stil überzeichnen/anpassen, hier vor allem die Schrift und den Kreis, um das mehr aus einem Guss wirken zu lassen, weniger als Collage.
     
    #98      
    Stille_Wasser und splatter gefällt das.
  20. traumfantasie

    traumfantasie will dazulernen Kreativ-Flatrate-User

    475
    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    5.714
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    CS6, Cinema 4D R16, Win 8.1
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    Das Haus hängt bei dir in der Luft und das untere Dach hat gar nichts wo es drauf sein könnte. Das ist es was mir erstmal aufgefallen ist.

    Ich werde das Painten wohl diesmal nicht schaffen. Schade eigentlich, weil es ein schönes Thema ist und ich auch schon 2 Ideen hatte.
    Aber euch noch viel Spaß beim Painten.
     
    #99      
  21. keul3

    keul3 3dsMax | 3D-Contest

    12113
    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    10.066
    [WiP] PainterContest #10 - "Japan"
    @Zaolat
    geboren um zu Leben, wenn das mal kein Ärger mit Unheilig gibt:D

    Ich würde mir etwas mehr Context wünschen, momentan wirkts auf mich zu sehr zusammenwürfelt. Wieso visiert er einen Tempel an? Wenn du allerdings wirklich mehr in Richtung Kollage gehn möchtest, fiel mir spontan ein, den roten Punkt in die Mitte zu platzieren und alles andere rundherum anzuordnen, nur so als lose Idee;)

     
    #100      
Seobility SEO Tool
x
×
×