Anzeige

[WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

[WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Sidney, 15.11.2012.

  1. Sidney

    Sidney Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Winterbach
    Software:
    Adobe Creative Suite 5
    Kameratyp:
    DSLR - Canon EOS 50D
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    Hey ihrs,

    ich brauch mal dringend eure Meinung.

    Das Logo
    klick mich

    Der Flyer
    klick mich
    Vorder- und Rückseite, soll in a6 gedruckt werden. Im Probedruck sah es super aus und auch die kleinste Schrift kann man lesen.

    Ich bin nun aber noch am Überlegen, ob ich auf die Rückseite nicht noch schreiben soll, was ich alles anbiete bzw. dass ich buchbar bin.
    Was meint ihr?
     
    #1      
  2. rerosch

    rerosch Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    154
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PS CS5
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    - ich finde, du solltest dich entscheiden, ob du foto mit f oder mit ph schreibst und dies dann konsequent durchhalten.
    - mich irritiert etwas, dass die logo-schrift nur aus großbuchstaben besteht, während alles andere klein geschrieben ist.
    - warum hat die schrift beim namen und bei den kontaktdaten einen schatten und beim logo und slogan nicht? der unterschied ist nicht logisch.
    - die farbkombination schwarz-grün wirkt auf mich ein bisschen düster. die fast-food-kette subway hatte auch mal schwarz-grün, das sah wenig einladend aus. mittlerweile haben sie das geändert (natürlich nicht, weil ausgerechnet ich diesen eindruck hatte, aber offensichtlich war ich da nicht der einzige)
    - die variation von kreativ zu krea-tief löst bei mir die assoziation aus, dass ich hier am tiefpunkt der kreativität angelangt bin. ich sage nicht, dass es so ist, es ist nur meine persönliche assoziation.
    - in der tat ist der flyer eher eine aussage dessen, was du als fotografin über dich selbst denkst, was potentielle kunden davon haben, wird nicht so deutlich. gibt es themen, die dich besonders reizen oder wo du besondere kompetenzen hast (z.b. tiere, portraits, männer, hochzeiten, scheidungen etc.), dann könnte es sinnvoll sein, dies auch herauszustellen.
     
    #2      
  3. ks7776

    ks7776 Guest

    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Den Flyer finde ich absolut genial!
     
    #3      
  4. MaoMao

    MaoMao Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    1.605
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schweiz
    Software:
    Photoshop CS6, inDesign CS6, Joomla!
    Kameratyp:
    Olympus E500
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Wenn ich Deinen Flyer anschaue kommt mir als erstes "weniger wäre mehr" in den Sinn. Er sieht soweit gut aus, ich finde einfach den oberen Teil überladen
    Das Logo gefällt mir, einfach und es prägt sich leicht ein.
     
    #4      
  5. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    930
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Ja, das sollte noch irgendwo hin. Dann wäre aber zu überlegen, ob alle Worte dort Platz finden.
    Vorderseite:
    "PH" "F" sind etwas störend, auch wenn das oberere Wort englisch ist, das untere deutsch.

    Was mir aber bei grundsätzlich ansprechender Erscheinunng aufstieß ist der Verlauf des grünen Bogens. Dem fehlt irgendwie die rechte Geschmeidigkeit, besonders re. oben + lks unten wo er so nach an den schwarzen kommt.
    Der Beginn des Log-textes und deines Namens unterscheiden sich geringfügig. Beide Blöcke sind warscheinlich mittig, aber das Auge stolpert. Entweder unteren Block leicht verschieben oder den Logotext rechts über der http beginnen lassen.
    Das verändert alles und erfordert evt. weitere Maßnahmen

    Der SChatten unter dem Objekt. hat noch einen weißen Untergrund.

    Summa sumarum: Ansprechend, Informationsgehalt zu gering (für mich)
     
    #5      
  6. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Grundsätzlich nicht schlecht.
    Mir gefällt die Farbgebung.

    Allerdings finde ich, wie Maurizio auch, den oberen Teil überladen. In der Tag-Cloud finde ich keine Linie, an der sich das Auge orientieren könnte. Hier könnte man Begriffe, die thematisch zusammen passen, zu einem Überbegriff zusammenfassen.

    Da auch Beispielbilder oben und unten zu sehen sind, weiß der Kunde schon, welche Qualität er bekommt.

    Zum Logo:
    Hat es einen Grund oder tieferen Sinn, die Linse von 10-1000 mm mit einer Lichtstärke von 16-22 zu machen?

    Wenn ja, sollte sich dieser erschließen.
    Wenn nein, nimm Werte, die technisch sinnvoll sind.

    Als ich das gesehen habe, war ich irritiert.
     
    #6      
  7. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    930
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Ist doch klar, sonst würde das Logo zu schwer und der Filterdurchmesser würde größer
     
    #7      
  8. Narbenherz

    Narbenherz Nicht mehr ganz neu hier

    2
    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    86
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS 6, Bamboo Fun Pen
    Kameratyp:
    Canon Eos 550D
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Ich glaube "krea-tief" könnte ein ziemliches Eigentor sein...
    Das sagt man doch, wenn man mal so einen richtigen Tiefpunkt hat und garnichts fertig bekommt.

    Das würd ich auf jeden fall noch ändern.
     
    #8      
  9. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    @Preach:
    :lol:
     
    #9      
  10. mapegele

    mapegele Täglich anwesend

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    1.579
    Geschlecht:
    männlich
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Finde das Logo ist gelungen.
    Bei dem Namen krea-tief würde ich ebenfalls das "tief" überdenken. Ist mir auch zu negativbehaftet.
    Zumindest in dieser Schreibweise. Dann lieber mit "v" geschrieben, wo auch die Wurzeln liegen.
    Ja und die Rückseite ist wegen Überfüllung geschlossen. Da fühle ich mich überfordert. Weiß gar nicht, was ich zuerst lesen soll. Da würde ich lieber weniger draufpacken davon und dafür meine Leistungen noch dazupacken. Aber das Ganze nicht überladen!

    Verpixelte Grüße
     
    #10      
  11. Sidney

    Sidney Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Winterbach
    Software:
    Adobe Creative Suite 5
    Kameratyp:
    DSLR - Canon EOS 50D
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Mapegele, das ist nicht rückseite, sondern die Vorderseite :) Auf der Rückseite stehen Name und Adresse.

    Das Krea-Tief lässt sich nicht mehr ändern. Das ist schon seit einer Ewigkeit mein Hostname. Da muss ich dann anderweitig dehen, aber ein Wechsel kommt finanziell betrachtet nicht in Frage. Des weiteren hab ich bereits einen kleinen Kundenstamm, der schon seit je her meine Adresse mit krea-tief kennt. Ob das nun so schlau wäre, das zu ändern?

    Die Worte in der TagCloud sind nicht von mir, die sind von meiner Kundschaft :)

    @Digicam, die Brennweite und die Lichtstärke haben keine wirkliche bedeutung, die waren nämlich schon drauf. Ich habe eine Vektorlinse gesucht, die ich lizenzfrei nutzen kann und die hat mich von allen am meisten angesprochen. Aber du hast wahrscheinlich recht :) Ich schau mal, was ich da noch ändern kann :)

    zum Thema "ph" und "f". PhotoArt ist der englische Begriff für Fotokunst. Schreibt man mit "ph". Und Fotografie ist deutsch. Somit nach der neuen Rechtschreibung mit "f". Natürlich sollte man sich hier - vom stilistischen her - für eine Schreibweise entscheiden. Zu Beginn hatte ich es auch mit "ph" im Wort Photografie stehen gehabt. Da wurde ich dann aber drauf angesprochen, ob ich in der Schule nicht aufgepasst hätte (ätzender Dummspruch) oder die Alternative war (waren meist Fotografen) ob ich ein Fan der Zeitschrift "Photografie" sei und versuchen würde etwas vom Erfolg des Magazins für mich abzugewinnen. Somit bin ich beim "F" geblieben. Da haben sich bislang die wenigsten Leute daran aufgehängt. Ich bin jetzt ehrlich gesagt etwas verunsichert, ob ichs lassen oder ändern soll.

    @rerosch, die Schrift auf der Rückseite hat keinen Schatten :) Das ist die unkenntlich gemachte Adresse und Telefonnummer. Obwohl das ein Flyer ist, der später rumgereicht wird, mag ich es dennoch nicht so sehr, wenn ich online aller Welt direkt meine Adresse präsentiere. Vor allem nicht auf Flyern, die noch in Arbeit sind :)


    Zum Thema Farbkombination:
    ich denke, der Kunde weiß anhand der Farbkombi auch, was ihn erwartet. Die Website ist in der selben Farbkombi gehalten und die Farbe entspricht meinen Haaren. Coorporate Design :p :) (Ein kleiner Gag am Rande)


    @all,
    nach Reroschs Auflistung dessen, was ich anbiete, kam mir die Idee (im Zusammenhang des englischen Begriffs und des deutschen Slogans), dass ich auf der Rückseite (die Seite mit den Kontaktdaten und dem Logo) die Begrifflichkeiten ja in englisch schreiben könnte. Also Men statt Männer, Animals statt Tiere, Events statt Veranstaltungen, etc. Was meint ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2012
    #11      
  12. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Wenn der Name schon bekannt ist, wäre es überhaupt nicht schlau, daran was zu ändern.

    Ich denke mal, dass das nicht Familienangehörige und Freunde aus Gefälligkeit gesagt haben. Das ist eine Anerkennung, die man sich erst mal erarbeiten muss.
    Trotzdem: weniger ist mehr. Oder nicht so dicht aufeinandergepresst.

    Ok, kann ich nachvollziehen. Aber wenn da jemand drauf guckt, der auch sich auch nur annäherungsweise mit Objektiven auseinandergesetzt hat, zieht es ihm den Magen zusammen. :)

    So gesehen hast Du Recht. Aber mach das "f" doch einfach zu Deinem Markezeichen. Nachdem Du kreativ auch schon "falsch" schreibst ;), warum dann nicht auch "FotoArt"?

    Sorry, aber das geht nun mal gar nicht. Entweder "Photographie" oder "Fotografie", aber auf keinen Fall "Photografie".
     
    #12      
  13. Sidney

    Sidney Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Winterbach
    Software:
    Adobe Creative Suite 5
    Kameratyp:
    DSLR - Canon EOS 50D
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Digicam, ja, da stimm ich dir zu :) und darum hab ich auch Fotografie stehen :) Hm das "F" zu meinem Markenzeichen. Wär das dann nicht zu sehr eine Anlehnung an Facebook? Wobei mir die Idee gefällt :)

    Ich schau mal, inwiefern ich die Brennweite und die Lichtstärke geändert krieg. Evtl hau ich da meine Festbrennweite rein.

    Und nein, die Worte kamen nicht von Familienangehörigen oder Freunden :)

    Vielen Dank für deine Unterstützung :)
     
    #13      
  14. Sidney

    Sidney Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Winterbach
    Software:
    Adobe Creative Suite 5
    Kameratyp:
    DSLR - Canon EOS 50D
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Hallo ihr,
    mir wurde jetzt noch vorgeschlagen einen QR-Code und meine FB-Seite mit auf den Flyer zu nehmen. So langsam aber sicher hab ich das Gefühl, dass ich anbauen muss...

    Was meint ihr, sind diese Dinge notwendig? Oder sollte ich die mal außen vor lassen?
     
    #14      
  15. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    FB wird überbewertet.

    Hast Du eine krea-tief-FB-Seite?
    Wenn nein, lass es. Wenn ja: Deine Entscheidung.
    Mich persönlich würde auf dem Flyer ein entsprechender Hinweis stören.
    (Ich mache aber auch keinen Hehl daraus, dass mich das FB-Gedadel generell stört. Siehe oben.)

    QR-Code?
    Bringt meines Erachtens nix. Mit dem Handy den Code fotografieren und dann mit 'nem Minibildschirm eine Foto-Seite angucken. Das ist eher kontraproduktiv.

    Noch ein Tip:
    Wenn man in die Seite reingeht, sind links die kleinen Bildchen. Da solltest Du nochmal die alt-Tags im HTML-Code nachbearbeiten. Wenn man mit der Maus draufgeht und dann "IMG_4336_01" angezeigt bekommt, ist das nicht soll dolle. Auf der Startseite kommen ja auch vernünftige Hinweise. ;)

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2012
    #15      
  16. Sidney

    Sidney Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    70
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Winterbach
    Software:
    Adobe Creative Suite 5
    Kameratyp:
    DSLR - Canon EOS 50D
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Hey Digicam,
    danke für deine Tipps :) Ja, es gibt eine PhotoArt.Krea-Tief-FB-Seite. ich bin auch kein Facebook-Fan, aber das als Werbeplattform zu nutzen bietet sich an.

    QR-Codes sind mir noch heute ein Greuel. Na dann mal schauen. :)
     
    #16      
  17. randacek_pro

    randacek_pro Mod | Forum

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Geschichten, GIMP und Blender
    Kameratyp:
    Canon (D)SLRs
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    Mir gings erst auch so, dass ich bei Brennweite und Blende stutzen musste ;)

    Was aber auf jeden Fall wichtig ist, wenn du das gewerblich machst, denk dran, dass du auch für eine gewerbliche FB-Seite ein Impressum brauchst - das nur so als Tipp am Rande :)

    Lieber Gruß
     
    #17      
  18. vincitore

    vincitore Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    622
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Darmstadt
    Software:
    Adobe CC, Coda 2, Cinema 4D R13 Student
    Kameratyp:
    Canon EOS 5D Mark III
    [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe
    AW: [WiP] Sids PhotoArt-Entwürfe

    QR-Codes sind total überbewertet und meist einfach nur extrem schlecht einzubauen. Ich würde darauf verzichten.
    Hier noch ein paar Punkte zur Meinungsbildung:
    1. Da QR-Codes meistens nur mit mobilen Endgeräten gelesen werden, musst du darauf achten, dass deine Webseite auch für diese optimiert ist!
    2. Deine Domain ist nicht wirklich komplex und kann auch einfach leicht abgetippt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2012
    #18      
Seobility SEO Tool
x
×
×