Anzeige

WLAN Problem mit Repeater

WLAN Problem mit Repeater | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Nerosmeel, 03.08.2008.

  1. Nerosmeel

    Nerosmeel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    127.0.0.1
    Software:
    Photoshop CS5, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    WLAN Problem mit Repeater
    Nabend zusammen,


    Ich habe heute von einem Bekannten einen WLAN AP/Repeater bekommen:
    3Com
    Model : WL-525
    OfficeConnect Wireless 11g Access Point

    Das problem ist das WLAN ist WPA verschlüsselt, und über LAN kann ich nicht auf das Gerät zugreifen.
    Ich habe das Teil mal an meinen PC angeschlossen und versucht mir die Mac adresse anzeigen zu lassen.

    Es ich habe aber als Mac nur
    00-00-00-00-00-00 ausbekommen, eine IP wird angezeigt aber dies ist nicht ereichbat.

    Kann man da noch was retten, oder is der nen Fall für die Mülltonne?

    Ich habe nur das Grät und das Netzteil kein Handuch oder so.
    mfg Nerosmeel
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2008
    #1      
  2. MrsShiva

    MrsShiva Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ludwigshafen
    Software:
    PS CS3, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D, JD 10 z3 SL
    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    kenn das gerät zwar nich, aber wenn du schon per lan nich auf das gerät zugreifen kannst: wie wäre es mit einem reset, falls möglich?

    einige geräte haben dafür nen reset knopf, bei anderen reichts, das gerät paar mins vom strom zu nehmen
     
    #2      
  3. Nerosmeel

    Nerosmeel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    127.0.0.1
    Software:
    Photoshop CS5, Cinema 4D
    Kameratyp:
    Canon EOS 50D
    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    sorry hab vergessen zu erwähnen, das mit Reset und so hab ich schon durch, Hab den Knopf einmal mit und einmal ohne Strom über 60sex gedrückt. nix aber auch rein garnicht ist passiert.



    mfg Nerosmeel
     
    #3      
  4. Norbert Schumann

    Norbert Schumann Mod.a.D. Kreativ-Flatrate-User

    3
    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    6.619
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wildau
    Software:
    gängige
    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    es gibt dafür doch standard ips, die vergeben werden.
     
    #4      
  5. cerialkiller

    cerialkiller Lord of the Board

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    Funktioniert es denn wenn du vorübergehend


    • die MAC-Filtertabelle deaktivierst
    • auf WEP umstellst
    • die Verschlüsselung komplett deaktivierst

    Sollte es mit einem dieser Punkte möglich sein, deinen Repeater zur Arbeit zu bewegen, liegts wohl daran.
     
    #5      
  6. CULT27

    CULT27 Guest

    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    er lesen dann antworten...

    - sein wlan ist an und WPA verschlüsselt (was auch nicht umbedingt ein hinderniss ist)
    - wenn eine IP angezeigt wird ist das schonmal der erste schritt
    - eine MAC brauchst du erstmal nicht

    MAC Filtertabelle ausstellen usw kannst du erstmal vergessen da du ja nicht auf den Router kommst.

    Nun ist die frage ob du wenn du per Kabel dran hängst ne ip von dem Router per dhcp kriegst. das zeigt er bei den netzwerkverbindungen an.Íst dies der Fall kriegt man das auch wieder zum laufen.
    Resetbutton kann man bei sowas grundsätzlich vergessen da diese nur ein Software reset , sprich ein neustarten der Box auslösen.
    Ansonsten mal mit 3Com telefonieren die sind eigentlich sehr kompetent.

    bei fragen stehe ich gern zur Verfügung
    mfg
     
    #6      
  7. serverhombre

    serverhombre Guest

    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    Hallo,
    :rolleyes:

    Wenn man einen Resetbutton betätigt, wird im Regelfall nicht nur ein neustarten der Box ausgelöst sondern, die Werkseinstellung wiederhergestellt.
    Also der Auslieferungszustand der Hardware, wie DHCP, IP-Einstellungen, Standart Password für die Konfiguration, W-LAN Einstellungen usw. gesetzt.

    Sonst bräuchte man ja keinen extra Reset-Button der oft nur mit ner Büroklammer und durch längeres drücken betätigt werden kann, wenn man nur die Box neustarten will kann man auch den Stecker aus der Steckdose ziehen.:rolleyes:

    Ich lass mich aber immer gern von was anderem Überzeugen wenn ich hier Müll verzapfen sollte, dann hab ich das Prinzip des zurücksetzens auf Werkseinstellung nicht verstanden sorry.
     
    #7      
  8. cerialkiller

    cerialkiller Lord of the Board

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop CS3
    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    lol, selber lesen. Das WPA bereits an ist hab ich gelesen. Genau darin kann aber auch ein Problem bestehen. Ältere Hardware beherrscht oft diesen Verschlüsselungsstandard nicht. Man kann ihn ja mal ohne Probleme zu Testzwecken umstellen oder deaktivieren.
    MAC-Filter hat er wahrscheinlich schon aktiviert, ansonsten würde er nicht nach dieser Suchen. Also könnte auch das eine Fehlerquelle sein. Deaktivieren kann man die MAC auch direkt am Router per Kabelverbindung, braucht man kein WLAN zu.

    Da er bereits eine IP zugewiesen bekommt, sind die obigen Punkte sicherlich nicht ganz wahrscheinlich. Aber probieren sollte man sie trotzdem, da das schnell erledigt ist.
     
    #8      
  9. joeba

    joeba Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    WLAN Problem mit Repeater
    AW: WLAN Problem mit Repeater

    das mit dem Reset hatten wir schon aber nochmal zur Sicherheit
    Schalte den Roter an lass ihn ca. 1Min laufen
    dann Reset-Button mit Büroklammer mind. 10 Sek drücken dann warte einen Augenblick
    dann schalte den Router aus und wieder an.
    3com Router haben meines Wissens Standardmäßig die IP 192.168.1.1
    Gebe deiner Netzwerkkarte die feste IP 192.168.1.10, schließ die Netzwerkkarte mit einem normalen Patchkabel am Router an und ruf dann im Browser http://192.168.1.1 auf.
    Nun sollte die Weboberfläche zum Konfigurieren des Routers erscheinen.
    Das Handbuch findest du übrigens hier
    3Com Product Downloads - Search Results

    joeba
     
    #9      
x
×
×
teststefan