Anzeige

WLan-Problem

WLan-Problem | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fredoeoe, 04.10.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fredoeoe

    Fredoeoe ... mag Freeride !

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Borken
    Software:
    Photoshop CS3, Proton, Adobe Illustrator
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FX1
    WLan-Problem
    Hey,

    ich habe mir vor knapp 3 Jahren ein Notebook gekauft welches WLan fähig ist ! Bis her lief alles ganz gut ab, und ich hatte überall Verbindung (Umkreis 100m) und das war mit DSL 2000 !

    Jetzt hab ich den Anbieter gewechselt von 2000 auf 16.000 bin aber bei 1und1 geblieben und habe wegen dem Tarif direkt die neue Fritz!Box dabei bekommen !

    An meinem normalen PC mit LAN anschluss läuft alles Top aber auf dem Notebook läuft im moment gar nichts :hmpf:

    Immer wenn ich versuch in Internet zu kommen, geht das zunächst die erste 2 Minuten gut und läuft auch alles, aber dann ist auf einmal die komplette verbindung weg und krieg auch kein Signal mehr, aber dann nach weiter 2-3 Minuten ist die Verbindung dann wieder da `?!

    So geht das eigendlich die ganze Zeit, fast wie 'n Glücksspiel ;)

    Ich frage mich woran das Liegen könnte,

    - Fritz!Box defekt ( obwohl das Modem Nagel neu ist )
    - WLAN Empfänger am Notebook defekt ?
    - Irgendwo ne Zeitschaltung, weil die Verbindung sich in regelmäßigen abständen "kappt" ?
    - Zu Kurze Reichweite ? ( Kann aber eigendlich nicht, den ich habe das Notebook fast 1 Meter vorm Modem schon getestet)

    Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge geben wie ich das Problem beheben könnte !

    Achja, mein Modem :

    http://www.1und1.de/uploads/press/images/Fritz-Box-N.jpg


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,

    Frediii
     
    #1      
  2. Duststorm

    Duststorm Webdesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    585
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe von Freiburg
    Kameratyp:
    Keine Kamera
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    welches notebook/Anbieter/hersteller?

    wlan 16.000 bringts nur an bestimmten stellen in deutschland. An aanderen stelllen ist die verbindung nur 2000 oder so obwohl du 16.000 hast.
     
    #2      
  3. Fredoeoe

    Fredoeoe ... mag Freeride !

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Borken
    Software:
    Photoshop CS3, Proton, Adobe Illustrator
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FX1
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem


    Sagen wir so ich kann davon 10.000 k/bits offiziell nutzen ( laut 1und1 Verfügbarkeitscheck per Post :>) reicht aber auch schon völlig ;)

    Notebook :

    Asus A6000 Series Entertainment :>
     
    #3      
  4. Niobe

    Niobe Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cross border
    Software:
    CC, OS X 10.x
    Kameratyp:
    Canon
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    das Problem kommt mir bekannt vor. Bei uns war der direkte Nachbar, auf dem gleichen Kanal. Kanalwechsel (es stehen in diesem Fall nur 11 Kanäle zur Verfügung) und dann ging's einwandfrei. Dieses Phänomen ist allerdings bei uns nur mit einer Fritzbox aufgetaucht.
     
    #4      
  5. Marwyc

    Marwyc Gesperrt

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Stell deine Verschlüsselung auf WEP ( auch wenn es unsicher ist ) denn gehts,)
    is bei uns auch sobald WPA etc. geht garnix mehr.
     
    #5      
  6. Fredoeoe

    Fredoeoe ... mag Freeride !

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Borken
    Software:
    Photoshop CS3, Proton, Adobe Illustrator
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FX1
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Ich probiers gleich aus ;)
     
    #6      
  7. dapoldi

    dapoldi Oldie

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    665
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Altmühltal + Bamberg
    Software:
    Füsse, Radl, Indesign, Oo, Illustrator
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Gib bitte Bescheid, wenn es jetzt klappt. Hab das gleiche Problem mit einem Medion 41300, Box is WAB verschlüsselt.
     
    #7      
  8. react0r89

    react0r89 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    mit WEP schlüssel müsste es klappen is aber nich so safe wie WPA
     
    #8      
  9. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    da bin ich jetzt aber mal gespannt was da raus kommt. Ich habe auch eine Fritzbox... und die WEP Verbindung aktiviert. Manchmal geht die Verbindung manchmal nicht. Ich bin bis jetzt auch noch nicht darauf gekommen woran es liegt.

    Was mich wundert ich habe noch einen Repeater installiert mit dem mein PC im Keller sein Signal bekommt. Der ist ja ebenfalls über WEP an die Fritzbox angeschlossen der hat immer seine Connection. Und immer einwandfrei... Der Laptop im oberen Stockwerk geht über die Fritzbox... der hat nie ein Problem sich zu verbinden. Nur der PC... der am nächsten an der Fritzbox dran ist hat seine Verbinungsprobleme. Ich glaube langsam dass es ehre an der Netzwerkkarte liegt.

    Aber ich warte jetzt mal ab... bin ja schon mal gespannt...
     
    #9      
  10. Niobe

    Niobe Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cross border
    Software:
    CC, OS X 10.x
    Kameratyp:
    Canon
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Vielleicht wäre auch ein BIOS Update ratsam. Schau' doch mal beim Hersteller nach, evtl. gibt es was Neueres.
     
    #10      
  11. Websmiler

    Websmiler Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    musst du vielleicht deine IP und DNA adressen neu zuweisen bzw dieses mal festlegen?
     
    #11      
  12. donflamingo

    donflamingo Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Hmm 1und1 Verbindungsabbrüche das kommt mir aber sehr bekannt vor :hmpf:
    Bei mir lags daran das 1und1 einfach eine zu hohe DSL Geschwindigkeit eingestellt hat als mit der Leitung möglich. Schau mal wie hoch deine Leitungsdämpfung ist das geht unter dem Fritzbox Menü Dsl-Informationen.
    Wenn sie höher als 30 ist, liegt das wahrscheinlich daran.
     
    #12      
  13. play0rr

    play0rr Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Wie weit ist denn die Strecke die du überbrücken musst? Vielleicht solltest du es mit einem AP dazwischen ausprobieren um das Signal zu verstärken? Kann mir vielleicht Jemand erklären was das ganze mit der Verschlüsselung auf sich hat, wieso kann es bei einer WPA so etwas passiert und bei WEP nicht? Ich Hatte das gleiche Problem wie der Fredoeoe, bei mir lags einfach an der Entfernung obwohl das Siganl nur vom EG in den 1.Stock musste ;)
     
    #13      
  14. Schmaid

    Schmaid Nikonianer

    56
    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    862
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Nikon D300
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Das hab ich bei dem obern PC schon probiert da ist das neueste schon drauf... aber viel Möglichkeiten gibts da net, da ist DLink net so spendabel... :(

    Das mit der Leitungdämpfung kann ich aber auch mal nachschauen... evtl wird das über den Repeater abgefangen und deswegen hab ich da kein Problem mit dem anderen Rechner. Vielleicht ist es aber auch nur die eine Karte die da das Problem hat...

    Ach das Thema hab ja garnicht ich auf gemacht... will hier niemanden die Show stehlen ;-) ... aber vielleicht ist es ja wirklich das gleiche Problem ;-)

    Gruß
    Schmaid
     
    #14      
  15. Fredoeoe

    Fredoeoe ... mag Freeride !

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Borken
    Software:
    Photoshop CS3, Proton, Adobe Illustrator
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FX1
    WLan-Problem
    AW: WLan-Problem

    Hey Leute,

    Vielen Vielen Dank für eure Klasse Antworten, ich hab das Problem gelöst !
    Eigendlich recht Simpel aber ich Depp kam nicht drauf :-[ ...

    Nun ja es lag im Endeffekt denk ich mal an den Stör-Quellen in der Umgebung,
    (das "...denk ich mal.." nur weil ich alles Antworten hier ausprobiert hab auf ein mal)

    Ich bin auf dem Dachboden, wo ja wie schon gesagt auch das Modem steht !
    Direkt daneben steht Mischpult, Turntables, Fernseher, Monitor, PC, Telefon, Lampen etc.

    Hab das Modem nämlich gleich mal verlegt und siehe da ... Es lief wieder !

    Unerklärlich nur das so ein "teures aber Top" Modem sowas nicht Standhalten kann ...

    Wie gesagt ich gehe mal davon aus das es eher an den Stör-Quellen lag !

    Treiber etc. sind auch nicht verkehrt gewesen :)

    Nun ja mir bleib jetzt im Nachinein nichts anderes übrig als nochmal ein großes

    DANKE

    An euch auszusprechen.

    Lieben Gruß noch,

    Frediii
     
    #15      
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×
teststefan