Anzeige

wohnzimmerverbau

wohnzimmerverbau | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Lanyon, 03.10.2008.

  1. Lanyon

    Lanyon Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Cinema4D.R.10 | Photoshop.CS.3
    wohnzimmerverbau
    hi folks,

    hät gern ein paar kritiken bzw anregungen zu meiner wohnzimmerverbau.

    hab auch ein problem mit dem teppich. dadurch das die teppich fasern weiß sind kommt es bei der direkten sonneneinstrahlung zu einem durchscheinen des grundmaterials.
    wisst ihr vllt wie ich dieses problem vermeiden kann ohne die guide anzahl zu erhöhen oder die licht position zu verändern?

    [​IMG][​IMG]

    mfg Lanyon
     
    #1      
  2. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Hast du Füllhaare an? Wenn nicht, anmachen und hochschrauben.

    Die Szene sieht schon ganz gut aus. Der Lichtschalter ist um zwei längen zu hoch.
    Schön wäre es wenn du es der Jahreszeit entsprechend anpasst - also Glasvase mit zweigen drin, immer ganz schön sehen bunte Blätter aus die daneben liegen, vielleicht noch Esskastanienhüllen, zu und offen, sieht wunderschön aus.
    Ja, viel Spaß beim rumbasteln.


    Andi
     
    #2      
  3. Lanyon

    Lanyon Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Cinema4D.R.10 | Photoshop.CS.3
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    nein, werd ich aber gleich mal probieren

    die idee mit den kastanien ist super .. ich hät nur birkenzweige in eine vase gegeben weiters ein paar schalen und bücher .. also nur das standardprogramm
     
    #3      
  4. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Was den Teppich angeht: Für meinen Geschmack sind die Fasern zu dünn und zu lang - die würden niemals so hoch stehen. Einmal drübergelaufen und die kommen nie wieder hoch.
    Wenn Du die kürzer und dicker machst, dann sollte das mit dem Teppich auch hinhauen.
     
    #4      
  5. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Vielleicht auch etwas "verlocken". Schön dick und ganz leichte Öocken rein. Noch 'n Farbverlauf einstellen, ja. Und kürzer, denke ich auch
     
    #5      
  6. Lanyon

    Lanyon Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Cinema4D.R.10 | Photoshop.CS.3
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    *update*
    [​IMG][​IMG]

    hab nun ein paar accessoires hinzugefügt. werde noch in den nebenraum eine pflanze hinstellen oder auch nur ein bild hinhängen .. muss ich mir noch überlegen.

    beim teppich sind nun die füllhaare an und die haare selbst sind nun dicker und kürzer .. jetzt kommt es nur mehr auf die feineinstellung an :)
     
    #6      
  7. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Sieht gleich schon viel besser aus. Die Griffe haben jedoch keinen Schatten und das Schwarz der Schränke ist mir eine Spur zu dunkel ..
     
    #7      
  8. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Es trifft doch auch kein direktes Sonnenlicht auf die Griffe - woher sollen dann die Schatten kommen?
     
    #8      
  9. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Der Lichtschalter muss noch eine Eigenbreite weiter runter.
    Die Zweige oben sind schön, aber zwei davon nebeneinander würde ich nicht machen, vergrößer die mal um 'ne Ecke und stell die rechts neben den Fernseher.
    Die Schale links würde cool aussehen, wenn es so eine runde Schale aus Holz ist und da so Herbssachen drauf liegen ;).
    Beim Türrahmen würde ich auch noch mal rangehen, den vielleicht interessanter gestalten, im alten Stil, das würde passen - auch schön breit.
    Die Buchvorderseiten vielleicht in einer anderen Farbe, hm, vielleicht richtig texturieren, also, wie 'n Buch so aussieht, das wolltest du sicherlich aber noch machen.
    Haste dir schon mal überlegt, als Hintergrundwand Beton? Oder Steine? Sieht immer sehr geil aus. Da gibts schöne Maps :)
    Das Licht würde ich an deiner Stelle doch irgendwie verschieben, jetzt liegt der Lichtschatten da einfach so rum, du kannst ihn doch dazu benutzen, dass er etwas über den Schrank hinausgeht - sieht auch immer sehr schön aus sowas.
    Die Bücher ganz oben links - die aufeinanderliegenden etwas drehen, alle etwas, die liegen so perfekt aufeinander - davon eins vielleicht etwas dicker machen.
    Noch als Accessoires etwas afrikanisches, diese Holzgiraffen z.B., mit einem extrem langen Hals.
    Links vielleicht 'n Telefon wie es in der Basis steckt.
    Vielleicht irgendwo noch 'ne riesen Vase, ich habe sowas hier zu Hause rumstehen:
    [​IMG][​IMG]


    So, reichen die Vorschläge ^^



    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2008
    #9      
  10. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Auch wenn kein direktes Licht auf ein Objekt triff, so wirft jedes Objekt doch einen Schatten. Zwar keinen harten Schatten, aber immerhin.
     
    #10      
  11. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Das stimmt schon, jedoch sieht man bei der leichten, spiegelnden Oberfläche keinen Schatten, das ist schon richtig so. Ein 3D-Programm lügt nicht =D
     
    #11      
  12. Lanyon

    Lanyon Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.11.2006
    Beiträge:
    79
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    Cinema4D.R.10 | Photoshop.CS.3
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    hey danke für die vorschläge mal schaun was ich alles berücksichtigen kann

    ich glaub aber das ein alter türstock mit einer beton oder ziegelwand nicht gut aussieht. bzw werde ich es mal ausprobieren und schaun wie es rüberkommt.

    werde vllt auch noch ein paar spots an der unterseite des obersten regals einarbeiten oder vllt irgendwas mit einer indirekten beleuchtung
     
    #12      
  13. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    wohnzimmerverbau
    AW: wohnzimmerverbau

    Doch doch, sowas sieht super aus :). Schön Stahlgrauer Beton, ich entwerfe gerade 'n Unterschrank für 'n Tisch, für die Uni, da gibt es mitlerweile leichte Betonbeschichtungen, 3mm, aufgezogen auf z.B. MDF, das sieht so verdammt geil aus. Kann man sich jetzt so schwer vorstellen.

    Aber gerade sowas hartes, standhaftes - gepaart mit lieblichen Formen. Ich dachte an so eine Türzarge (etwas klein das Bild):

    http://image.historisches-fachwerk.com/upload/image/I520_200492015385.JPG

    Schön mit dicken Wänden, muss ja keine Tür drin sein, so, wie bei dir. Aber, etwas verziert, auch innen und unten, sieht man leider kaum, einen Sockel. Ja - ist ja nur 'n Vorschlag ;).

    Die Idee mit dem Licht ist gut.



    Andi
     
    #13      
x
×
×
teststefan