Anzeige

Word datei mit PHP ausgeben!?!?

Word datei mit PHP ausgeben!?!? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Harrystyle, 31.10.2008.

  1. Harrystyle

    Harrystyle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    42
    Word datei mit PHP ausgeben!?!?
    Hallo,

    habe folgendes Problem. Habe ne seite mit AGB's. Die AGB's müssen öfters mal umgeändert werden.
    Mein Chef hat natürlich keine lust jedesmal die neuen texte in die php datei schreiben.

    Er will sozusagen seine Word datei einfach bearbeiten hochladen und dann solls auf der website stehen =)

    Bin grad am überlegen wie man das am besten löst.
    Per XML wäre mir als erstes eingefallen?!

    Habt ihr vielleicht andere lösungen?


    Danke
    lg =)
     
    #1      
  2. netbandit

    netbandit Aktives Mitglied

    12
    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    1.145
    Geschlecht:
    männlich
    Word datei mit PHP ausgeben!?!?
    AW: Word datei mit PHP ausgeben!?!?

    Einfachste wäre als *.txt zu speichern.

    PHP:
    1.  
    2. $data=file_get_contents('agb.txt');
    3. echo nl2br($data);
    4.  
    Enthält das Ganze jedoch Formatierungen, die dargestellt werden müssen, wird es etwas schwieriger
     
    #2      
  3. Top_Gun

    Top_Gun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    965
    Geschlecht:
    männlich
    Word datei mit PHP ausgeben!?!?
    AW: Word datei mit PHP ausgeben!?!?

    Anstelle der Worddatei kann er doch den Text in der Datenbank über ein Formular ändern... ich finde das ist das einfachste... ähnlich eines CMS
     
    #3      
  4. sokie

    sokie Mod | Web

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    5.338
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde NRW
    Software:
    <br>COREL <br> Texteditor
    Word datei mit PHP ausgeben!?!?
    AW: Word datei mit PHP ausgeben!?!?

    Also Word Dateien sind schon sehr überladen mit markup und können nur von den Besuchern gelesen werden, die eine Textverarbeitung zur Hand haben, die das anzeigen kann.
    in AGBs gibt es ja eigentlich nicht viel zu formatieren evtl 2 klassen Überschriften und vielleicht noch normalen ,fetten und kursiven Text. Das geht eigentlich noch unproblematisch mit einer Textdatei(bzw. Datenbank).
    wenn man das ganze unbedingt auch noch formatieren können soll, kann man ein tool wie TinyMCE verwenden.(bei AGBs eigentlich nicht nötig...)
     
    #4      
  5. Mu3ck3

    Mu3ck3 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    146
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hinterm Mond gleich Links
    Software:
    Paint.NET
    Kameratyp:
    Canon Ixus 850
    Word datei mit PHP ausgeben!?!?
    AW: Word datei mit PHP ausgeben!?!?

    In Word als .html Speichern und per include laden?
     
    #5      
  6. Harrystyle

    Harrystyle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    42
    Word datei mit PHP ausgeben!?!?
    AW: Word datei mit PHP ausgeben!?!?

    Hätte es auch erst wie "netbandit" machen wollen aber wie gesagt gibt da halt noch die formatierungen der überschrift.

    @TopGun diese lösung ist wohl die einfachste denke ich dann wirds auch für meinen chef net allzu kompliziert

    @Mu3ck3 hab ich schon versucht aber schaut doof aus^^


    also danke schonmal für eure antworten bin zwar noch nicht ganz sicher aber hab sowieso noch n haufen andere Arbeit zu erledigen =)

    Schönes weekend noch
    greetz Harry ;)
     
    #6      
x
×
×
teststefan