Anzeige

Workflow Speisekartengestaltung

Workflow Speisekartengestaltung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Pixelverwender, 21.02.2015.

  1. Workflow Speisekartengestaltung
    Ich hätt' da gern mal 'n Problem...

    Speisekarten gehören nicht zu meinem täglichen Broterwerb, daher diese evtl. etwas dümmliche Frage:
    Wie handhabt Ihr das beispielsweise bei einer Getränkekarte, die mit mehreren Spalten daherkommt Bezeichnung, Glasgröße, Preis, Währungszeichen) – per Tabelle oder per Tabulator?
    Bei Tabulatoreinsatz habe ich streckenweise nämlich Probleme mit Absatz- bzw. Zeichenformat, die sich stören (Schriftgrad und Schnitt innerhalb einer Zeile unterschiedlich).
     
    #1      
  2. utnik

    utnik open-sourcier

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.065
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    gimp, inkscape, scribus, libreOffice, latex/lyx, darktable, hugin
    Kameratyp:
    nikon d610, olympus μ tough
    Workflow Speisekartengestaltung
    hallo pixelverwender

    [klugscheisser]
    werde versuchen, dich zu berücksichtigen, sobald sich hier eines zeigt.
    [/klugscheisser]

    ich mache sowas mit tabellen.

    gruss
    utnik
     
    #2      
  3. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    Workflow Speisekartengestaltung
    Mit Tabellen ist man wesentlich flexibler, speziell auch wenn es darum geht später Änderungen vorzunehmen, wie das ja bei Speisenkarten durchaus üblich ist.
     
    #3      
  4. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Workflow Speisekartengestaltung
    Selbst wenn die Vorlage als Tabelle angelegt wurde, ist man mit einem reinen Textfluss sowohl in der Gestaltung als auch bei Korrekturen wesentlich flexibler (als z.B. mit Tabellen, in denen bei Änderungen man jede Zelle einzeln bearbeiten muss). Nutze verschachtelte Formate und/oder Grep-Stile für die Textformatierung.
     
    #4      
  5. Ebene 12

    Ebene 12 Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    17.05.2013
    Beiträge:
    611
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC, C4D R18 Studio, Win10, Intuos3
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7ii, Sony RX100
    Workflow Speisekartengestaltung
    Ich schließe mich pixxxelschubser an und würde es auch als Textfluss lassen. Mit verschachtelten Formaten und Grep kommt man super ans Ziel.

    Die Antwort sind verschachtelte Formate. Damit lässt sich fast alles lösen.
     
    #5      
  6. Workflow Speisekartengestaltung
    Vielen Dank an alle für Eure Beiträge; es hat mir weiter geholfen.
    Ich werde es mit verschachtelten Formaten realisieren; ist auch so schon in Arbeit und funktioniert sehr flüssig.
    :dasnehmenwir:
     
    #6      
    Ebene 12 und pixxxelschubser gefällt das.
x
×
×