Anzeige

WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt") | PSD-Tutorials.de

Erstellt von 2014westcoaster, 10.11.2013.

  1. WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    Hallo liebe Community,
    ich hoffe, dass ihr für mich, wie bei wohl so manchem anderen Newbie, Geduld und reichlich Nachsicht haben werdet - hierfür schon im Voraus mein herzlicher Dank!
    Und schon komme ich mit meiner ersten Frage:;)
    - Habe wie im Einleitungsteil von "Basics" erklärt per xampp den LocalHost installiert.
    - Wie im Teil "Basics-Installieren" beschrieben habe ich WP installiert (bei meinem Dell in "Mein PC", "Downloads" als ZIP und angeklickt als Ordner mit den Dateien). Soweit (hoffentlich) so gut.

    Im Bereich "Installieren":
    Bei 1:32 heisst es ...wir installieren das alles jetzt direkt...
    1:33 ...bei dem Server wurde eine Subdomain angelegt (?)...
    Bei 1:46 ist die Rede vom FTP-Programm - ich erinnere mich aber (ausklingende Einleitung vorher) dass die FTP-Hinweise unbeachtlich sind, da stattdessen hier mit dem LocalHost gearbeitet wird.
    Ab 1:56 ...werden die WP-Ordner hochgeladen ...(hier kopiert nach rechts zum 1&1 Server) ... und das ganze ziehen wir zu unserem webspace ....

    Tja, eigentlich bin ich seit 1:32 nicht mehr dabei und mir ist nicht klar, wohin ich die WP-Ordner-Dateien im LocalHost hochladen soll. Im LocalHost sehe ich links phpMyAdmin zuunterst "wordpress", habe da mal den Reiter "Importieren" angeklickt aber ein upload nicht erreichen können und dorthin ein copy&paste der Dateien nicht vorgesehen scheint ...:uhm:
    Da bin ich nun mit meinem mentalen bottleneck und denke sehr an euch in meiner Hoffnung auf Heilung.
    Gruß und Dank ist euch gewiss
    Newbie 2014westcoaster
     
    #1      
  2. dn3d_fanboy

    dn3d_fanboy Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    781
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eitorf
    Software:
    VS Code, Notepad++, PS CC, Mapster32
    Kameratyp:
    Dat Teil im Häändy
    WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    AW: WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

    Ich hoffe ich verstehe dich richtig, du möchtest die WP-Dateien entpacken, damit du mit XAMPP über den localhost WP installieren kannst.

    Hierzu musst du nur den Inhalt der heruntergeladenen zip-Datei in den Ordner htdocs in deinem XAMPP-Installationsverzeichnis kopieren und diesen Ordner im Browser ansteuern.
    Also wenn du die Dateien in den Ordner C:\xampp\htdocs\wordpress\ (oder dein xampp-Installationsverzeichnis) kopiert hast, musst du im Browser [FONT=Arial,Helvetica, sans-serif]http://localhost/wordpress/wp-admin/install.php


    [/FONT]
     
    #2      
  3. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.029
    Geschlecht:
    männlich
    WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    AW: WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

    westcoaster,

    Du bist nicht leicht zu verstehen, obwohl Du über wohltuende (! ;)) Rechtschreibkenntnisse verfügst :)
    Sei mir also erst einmal herzlich willkommen.

    Ich hab jetzt in meinen im Laufe der Zeit gesammelten Videos von psd-tutorials gesucht, welches Video Du denn nun meinen könntest. Ich finde es nicht.
    Den Clip wird eh nicht jeder haben.


    Vorschlag:

    Schildere doch bitte mal, auf welchem System – ich vermute Windows™ – Du arbeitest, was Du bisher gemacht hast bis dahin, wo Du nicht mehr weiter weißt.

    Das dürfte produktiver vonstatten gehen, als an Videosequenzen rum zu nagen ;)
    Pascal schaut ja ab und zu auch vorbei. Vielleicht weiß er auf Anhieb, wovon Du sprichst.



    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #3      
  4. Fritschie

    Fritschie Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Insel Rügen
    Software:
    Dreamwaver, Photoshop, Corel Draw, Gimp, Notepad++
    Kameratyp:
    HandyKamera
    WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    AW: WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

    Wie schon geschrieben, wenn Du das ganze in Xampp machen willst, dann brauchst Du kein FTP Programm da reicht einfach die Dateien von Wordpress ins htdocs Verzeichnis (zb.wordpress) entpacken und dann wie auch schon richtig geschrieben mit http://localhost/wordpress/wp-admin/install.php (wenn dein Verzeichnis wordpress ist in xampp) installieren. Das ganze benötigt aber auch noch einen Datenbank die Du auch über Xampp (phpmyadmin)einrichten kannst
     
    #4      
  5. darkdevel

    darkdevel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    172
    Geschlecht:
    männlich
    WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    AW: WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

    Du brauchst erstmal keinen Webserver. Entpacke deine Datei in Xammp unter dem Bereich htdocs. Erstell dir eine Datenbank für WP und dann rufe im Browser : localhost / deine Seite / auf und die Instalation sollte ohne Problem klappen.
     
    #5      
  6. behemoth65

    behemoth65 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    1.233
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe CC 2014
    Kameratyp:
    EOS 500
    WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    AW: WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

    Ich weiss nicht ob das immer noch so ist, aber vor einiger Zeit hatte ich Probleme mit XAMPP, wenn ich Skype offen hatte, weil die sich um irgendwelche Ports stritten. Ich nutze aber schon eine ganze Weile kein Skype mehr und kann nicht sagen, ob es immer noch so ist.
     
    #6      
  7. WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")
    AW: WP-Tutorial1: WP-Upload zu LocalHost ("klemmt")

    Für die prompten und hilfreichen Antworten euch ALLEN einen besten Newbie-Dank !!:) Gefreut habe ich mich auch über die freundlichen Willkommensworte von Rata.

    Die Spielminuten-Darstellungen meiner Verständnisaussetzer des Video-Tutorials waren wohl nicht so ganz überzeugend - dazugelernt.
    Übrigens, mein Lernbezug ist hier das (gerade erworbene) von PSD-Tutorials.de vertriebene, von Webentwickler Pascal Bajorat präsentierte Video-Tutorial mit Namen
    "WordPress Video-Training - 8 Stunden Video-Training ...." (ISBN: 978-3-9814904-9-7).
    Stil und Präsentation gefallen mir sehr gut - nur bin ich am Beginn der Sektion "Basics/WordPress installieren" verloren gegangen.

    Eure Hinweise haben mein Verständnis erweitert und mich vor allem gestern noch bis Mitternacht "basteln" lassen (Ansporn!). Simultan kommentarlesend und videorück-rück-rück ...-spulend habe ich dann erreicht, dass "auf einmal" das WordPress-Dashboard da war, und ich hoffe erleichtert, dass es nun weniger ereignisreich weitergeht. ;)
    Erleichtert auch deshalb, weil ich nun weiss, dass in diesem Forum eine Newbie-nachsichtige Community lebt.
    Beste Grüße
    2014westcoaster
     
    #7      
x
×
×