x-Einzelseiten pro Druckbogen variabel anordnen (CC 2019)

x-Einzelseiten pro Druckbogen variabel anordnen (CC 2019) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von MangoKid, 16.09.2019.

  1. MangoKid

    MangoKid marwoel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop, Adobe XD, Adobe InDesign, Adobe Illustrator, Adobe Premiere, Adobe After Effects
    x-Einzelseiten pro Druckbogen variabel anordnen (CC 2019)
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Für unseren Messestand muss jedes Wandpaneel als Einzelseite im Maßstab 1:1 als PDF (BLABLA_985x2473_panel01.pdf , BLABLA_985x2473_panel02.pdf, ...) ausgegeben werden. Die Paneele können unterschiedliche Maße haben. Sowohl Text als auch Bild sollen randlos über alle Paneele laufen. Dafür wollte ich für die jeweiligen Paneele Musterseiten anlegen und diese dann im Druckbogen entsprechend des Wandaufbaus anordnen. Leider lässt InDesign CC 2019 nicht mehr als 10 Einzelseiten pro Druckbogen zu. Um das Layout zu veranschaulichen findet ihr unter https://imgur.com/a/65ppAPm ein Beispiel.

    Gibt es eine Möglichkeit das Layout in InDesign CC 2019 als Einzelseiten auf einem Druckbogen zu realisieren bzw. was wäre eine praktikable Lösung für das beschriebene Problem?

    Ich freue mich auf Eure Unterstützung.

    Beste Grüße
    Marcel
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Nedsch

    Nedsch Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    1.622
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CC, Modo
    x-Einzelseiten pro Druckbogen variabel anordnen (CC 2019)
    Wer sagt das? Die praktikabelste Lösung (für dich) wäre wohl, ein PDF in Endformat abzugeben. In 1:1 oder auch 1:10. Und der Producer/Drucker soll es sich selber zurecht friemeln. Würde als erstes dort nachfragen, ob das so machbar ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2019
    #2      
  4. MangoKid

    MangoKid marwoel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    99
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Photoshop, Adobe XD, Adobe InDesign, Adobe Illustrator, Adobe Premiere, Adobe After Effects
    x-Einzelseiten pro Druckbogen variabel anordnen (CC 2019)
    Das sind die Vorgaben des Messebauers und ja, es wäre sicherlich die einfachste Lösung ein PDF im Endformat abzuliefern und der Messebauer schießt die Daten selbst aus. Dennoch würde mich interessieren, ob man in InDesign die Anforderungen wie beschrieben lösen kann. Das Problem ist hauptsächlich die Sperre von max. 10 Seiten pro Druckbogen. :/
     
    #3      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.696
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    x-Einzelseiten pro Druckbogen variabel anordnen (CC 2019)
    Mit der Aufteilung in Zeichenflächen mit Illustrator lässt sich dein Problem wahrscheinlich leichter lösen.
     
    #4      
    liselotte und MangoKid gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×