X-Particles Preis Frage und andere News

X-Particles Preis Frage und andere News | PSD-Tutorials.de

Erstellt von AliceG, 23.11.2017.

  1. AliceG

    AliceG Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    247
    Geschlecht:
    weiblich
    X-Particles Preis Frage und andere News
    Weiß jemand warum X-Particles bei greyscalegorilla.com um 50 Euro günstiger als bei insydium zu haben ist?
    Ist da irgendein unterschieden bei den Lizenzen oder Support, was ich noch nicht gefunden habe.

    Wo würdet Ihr das Teil kaufen? Lieber bei dem Hersteller?


    Übrigens, beim Kauf der Version 3.5 bekommt man jetzt den update auf 4.0 for free.
    Oder aber man kann den Black Friday Angebot (nur bei insydium) nutzten (40% günstiger) dann muss man den update auf 4.0 aber bezahlen.
    Nach meine Rechnung kommt in beiden Fällen am Ende der gleiche Preis raus.
     
    #1      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.896
    Geschlecht:
    männlich
    X-Particles Preis Frage und andere News
    Damit mehr Leute dort einkaufen? ^^
    Cinema kostet in anderen Softwarehäusen auch oft, ja ich will behaupten, normalweise weniger, als bei Maxon selbst. Eine gewisse Spanne in der Preisgestaltung (Marge) ist schon drin.

    Gut, der Black Friday ist jetzt vorbei, aber Dein Ansatz war genau der, den ich da auch verfolge: durchrechnen. Manchmal fühle ich mich einfach wohler, wenn ich direkt beim Hersteller einkaufe, weil der mich dann kennt und direkt supporten kann. Das ist eher Gefühlssache als ein wirklich wichtiger Grund. Bei GSG kaufe ich z.B. aus persönlichen Gründen nach Möglichkeit gar nichts ;)
     
    #2      
x
×
×