Anzeige

ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Lee, 29.05.2013.

  1. Lee

    Lee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern (CH)
    Software:
    Cinema 4D, Photoshop, ZBrush
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    Ein liebes Hallo an die Community!
    Beim nacharbeiten eines Digital Tutors ZBrush Workshops bin ich beim Rendern angekommen und möchte nun versch. Passes in Photoshop bearbeiten.
    Die gerenderten Passes ( BPR_Render / AO / Depth / Mask / Shadow ) werden im psd. Format abgespeichert. Beim öffnen in Photoshop besitzen diese jedoch keine Transparenz d.h. der Hintergrund ist schwarz bzw. deckend.
    Ich habe mir Tuts von ZBrush durchgesehen, bei diesen ist der Hintergrund durchweg Transparent. Warum dies bei mir nicht der Fall ist, ist mir nicht klar.
    Die benötigte Option um in Photoshop einen transparenten Hintergrund zu bekommen finde ich nirgends.
    `Transparent` in den `Render Properties` ist es nicht, diese ist meines Wissens für transparente Materialien nötig und hat mit dem Hintergrund nichts zu tun.
    Um einen hilfreichen Tip wäre ich dankbar!
    Hier ein Bild des gerenderten und in Photoshop geöffneten Renderpasses:


    [​IMG]

    Ich wünsche allseits einen schönen Feierabend!

    [​IMG]
     
    #1      
  2. pixelmaker

    pixelmaker jeden Tag neu hier

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    843
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Callenberg, bei Hohenstein-Er
    Software:
    CC2017, C4D, Blender, diverse CAD, CamBam, mac OS X 10.11.6
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    AW: ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

    Öffne BPR_Render.psd und BPR_Mask.psd im Photoshop.
    In BPR_Render.psd > Auswahl > Auswahl laden > BPR_Mask.psd auswählen > OK

    Dann Auswahl > Auswahl speichern > OK

    Nun hast Du BPR_Mask.psd als Alphakanal in BPR_Render.psd. In der Kanäle-Palette ist Alpha1 hinzugekommen.

    Du selektierst die Ebene mit dem Objekt in BPR_Render.psd. Klickst unten in der Ebenen-Palette auf das Icon "Vektormaske hinzufügen". Dadurch wird eine Ebenenmaske aus dem Alphakanal angelegt und der Hintergrund ist Transparent.

    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2013
    #2      
  3. Lee

    Lee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern (CH)
    Software:
    Cinema 4D, Photoshop, ZBrush
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    AW: ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

    Vielen Dank für deine Hilfe!
    Hab es in Photoshop gleich mal umgesetzt. Eigentlich spielt dies ja keine grosse Rolle, dennoch frage ich mich, warum das BPR_Render mit Maske auch im Bild ein wenig Tranparenz zeigt? Schwarz in der Maske sollte ja aus, weiss Einblenden. (?)

    [​IMG]

    Etwas verwirrend: Ich hab mir ZBrush Tuts angesehen, in denen wird das BPR_Render in Photoshop mit einem transparenten Hintergrund geöffnet und angezeigt. Eine Maske wurde keine angelegt.
    Daraus schliesse ich das es möglich sein muss, in ZBrush den Hintergrund transparent rendern zu lassen ...bloss das die `netten` Teatchers diesbezüglich keinerlei Angaben machen. Ob dies geht und wenn ja, wo die entsprechenden Optionen dafür in ZBrush zu finden sind, würde mich interessieren!

    Nochmals ein Dankeschön für deinen Tip! Mit deinen Infos kann ich nun mein gerendertes "Wurmi" in Photoshop weiterbearbeiten!
    Sende dir liebe Grüsse!
     
    #3      
  4. pixelmaker

    pixelmaker jeden Tag neu hier

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    843
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Callenberg, bei Hohenstein-Er
    Software:
    CC2017, C4D, Blender, diverse CAD, CamBam, mac OS X 10.11.6
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    AW: ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

    Hallo,

    für mich ist Zbrush eins der am schlechtesten dokumentierten Programme.
    Eine Funktion wo das gerenderte Bild mit einer enthaltenen Alphamaske ausgegeben wird kenne ich nicht.

    grüße
     
    #4      
  5. Lee

    Lee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern (CH)
    Software:
    Cinema 4D, Photoshop, ZBrush
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    AW: ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

    Trotz div. Tutorials und Workshops sind meine Kenntnisse betreffend ZBrush noch immer ziemlich bescheiden. Funktionen wie ZSpheres, ZSketches, DynaMesh, MicroMesh usw. usw. finde ich genial ...allerdings fehlt mir der Vergleich zu anderen Sculptingprogis und was diese können oder nicht können.
    Dass ZBrush keinen Transparenten Hintergrund rendern kann bzw. es keine Möglichkeit gibt, eine Alphamaske zu generieren: Darüber wundere ich mich doch ein wenig!
    Wünsche dir einen gediegenen Nachmittag!
    LG
     
    #5      
  6. pixelmaker

    pixelmaker jeden Tag neu hier

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    843
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Callenberg, bei Hohenstein-Er
    Software:
    CC2017, C4D, Blender, diverse CAD, CamBam, mac OS X 10.11.6
    Kameratyp:
    DSLR Nikon
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    AW: ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

    Lee,
    Zbrush renderd die Alphamaske und Du kannst sie als BPR_Mask.psd ausgeben.
    Lies bitte was ich oben geschrieben habe.
    Ich kenne nur keinen Weg um gerenderte Bilder, die über das Menü > Render ausgegeben werden direkt mit einer Alphamaske zu versehen.
    Letztlich ist es auch sinnvoll so, es gibt auch keinen Sinn eine Tiefenmaske, die als BPR_Depth.psd ausgegeben werden kann in ein Bild reinzurechnen.
    Es gibt selbstverständlich Anwendungen wo die Tiefenmaske gebraucht wird.

    Der Multi Map Exporter scheint es aber ebenfalls nicht zu machen.

    Was solls, der Weg den ich oben beschrieben habe dauert wenige Minuten und ist für mich akzeptabel.

    grüße
     
    #6      
  7. Lee

    Lee Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bern (CH)
    Software:
    Cinema 4D, Photoshop, ZBrush
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes
    AW: ZBrush: Transparente Hintergründe in den gerenderten Passes

    Mache das genau so wie du es mir beschrieben hast!
    Danke dir nochmals vielmals für deine Unterstützung und sende dir liebe Grüsse,
    Lee
     
    #7      
x
×
×