Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText

Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText | PSD-Tutorials.de
  1. Michelle_Hir

    Michelle_Hir Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    2
    Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText
    Hallo zusammen!

    Ich bin neu hier und aktuell am verzweifeln mit meinem Problem bei Cinema4D. Ich habe bereits sehr viel gegoogelt und auch hier geschaut- ohne Erfolg.

    Und zwar möchte ich auf dieser Maschine die Programmzahlen eintragen, ein Foto wie es ausstehen soll und aktuell aussieht lade ich natürlich dazu. Ich schaffe es nicht, dass die Buchstaben/Zahlen einzeln normal horizontal stehen und sich nicht nur um die Achse des Kreises drehen welcher dem Wickler untergeordnet ist.
    Versteht man was ich meine? Würde mich sehr über Hilfe freuen!
    Michelle

    Bilder:
    https://abload.de/image.php?img=img_07303oj6p.jpg
    https://abload.de/image.php?img=img_0731makht.jpg
    https://abload.de/image.php?img=img_07294fkxx.jpg
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.313
    Geschlecht:
    männlich
    Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText
    Naja der Wickler wickelt das was er wickeln soll halt in Splinerichtung um bzw. entlang des Splines.
    Versuchs mal mit dem normalen Kloner, da kannst Du eine Up Richtung vorgeben. Mit MoText ist evtl. suboptimal, da dafür jede Zahl als eigenes Objekt behandelt werden muss. Das geht zwar begrenzt damit, aber mit Kloner? ... muss ich nachschauen.

    So wie die Zahlen gestaucht sind, ist da übrigens zu wenig Platz zwischen den Ziffern. Die werden so immer irgendwie komisch (gestaucht) aussehen, egal wie man die dreht,

    Welches Cinema Release?
     
    #2      
  4. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.313
    Geschlecht:
    männlich
    Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText
    So, hab mal eben reingeschaut. Über den MoText kann ich Dir keine Lösung anbieten, was nicht heißt, dass das nicht geht. Zumal der MoText ja Effektoren direkt verarbeiten kann.
    Man kann aber auf jeden Fall z.B. 10x MoText mit je 1 Buchstabe/Zahl (davon z.B. 2x Leerzeichen) einem Kloner unterordnen, der im Modus Radial arbeitet. Wenn man dem das "Ausrichten" wegnimmt, bleiben alle Zahlen und Staben senkrecht.

    [​IMG]

    Das alles nur der Vollständigkeit halber, weil Du konkret diese Frage gestellt hast. Normaler Weise werden solche Aufdrucke nämlich rein mit Texturen gelöst, nicht mit Objekten. Auch die können mittels Relief-, Normal- oder Displacementmaps wie aufgedruckt oder geprägt wirken.
     
    #3      
  5. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    2.216
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 10 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText
    Ich verstehe den Aufwand ehrlich gesagt auch nicht. Es wäre vielleicht die Erklärung warum darüber nichts im Netz steht, weil die Herangehensweise das Problem ist...
     
    #4      
  6. Michelle_Hir

    Michelle_Hir Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    2
    Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText
    Hallo KBB!
    Ich danke dir sehr, ich habe es geschafft und es sieht super aus! Danke Danke!

    Liebste Grüße,
    Michelle
     
    #5      
    KBB gefällt das.
  7. KBB

    KBB Mod 3D | Blaubär Teammitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    9.313
    Geschlecht:
    männlich
    Zeichenanordnung auf Spline-Wickler mit MoText
    Das freut mich :)
    Was mich interessierren würde: *was* hast Du denn gemacht, die Zahlen angeordnet oder wie empfohlen mit Texturen gearbeitet?
    Und wenn mit Objekten, warum?
     
    #6      
Seobility SEO Tool
x
×
×