[Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

[Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster | PSD-Tutorials.de

Erstellt von jackass_Freak, 14.11.2012.

  1. jackass_Freak

    jackass_Freak Hausmeister

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    120
    Geschlecht:
    männlich
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    Hey Leute.. ein Nachbar von uns wird 50.
    Jetzt haben wir die Bildzeitung, die "was vor 50 Jahren alles geschah" veröffentlichte. Die Seite ist auf alt gemacht nehm ich an. Nun befinden sich darauf auch die Beatles. Die Idee: einen Beatle ausschneiden, den Nachbars Kopf drauf und zack... :)

    Problem: Zeitung hat durch das Scannen oder Papier so komische Raster. Hinzu kommt die Qualität des Beatle-Bildes... Das Bild sieht aus wie viele kleine Bilder. Hier einfach ein Foto.. wird direkt klar was ich meine

    [​IMG]

    Meine Frage nun:
    Wie schaff ich es ziemlich echt aussehen zu lassen? Welche Effekte, Filter?

    Hier übrigens die Originalstelle

    [​IMG]

    Der Geburtstag ist am Samstag... ja ein bisschen kurzfristig, aber kann ich jetzt auch nichts mehr dran machen ;)
     
    #1      
  2. shutterstock

    Shutterstock Foren-Sponsor

    Foren-Sponsor: Wie ein dreiseitiger Falz-Flyer in Adobe InDesign entsteht

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsidee zu fördern? Erfahre, wie du einen dreiseitigen Falz-Flyer erstellst, der deine Kunden wirkungsvoll über deine Produkte und Dienstleistungen informiert. Klicke jetzt hier!

  3. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    #2      
  4. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.440
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    AW: [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

    Also, wenn du dein Bild (in Graustufen fertig bearbeitet, starker Kontrast, im Prinzip passend zu der Zeitungsvorlage) mit einem Raster versehen willst:

    Bild (nicht Montage, sondern nur das einzufügende Bild) in BITMAP konvertieren, dabei ein passendes Raster (Halbtonraraster/Raute) festlegen (alte Zeitungen haben so um die 28 dpi). << Anmerkung: Es geht dabei nicht um die BILDAUFLÖSUNG (gerne in 300 ppi genommen), sondern um die RASTERWEITE (2. Dialogfenster!!). Musst du aber ausprobieren und dich ranfummeln, bis das Raster passt. Wichtig: Beide Bilder (Das Zeitungsbild und deines) müssen um vergleichbar zu sein die selbe Auflösung in ppi haben). Zwingend erforderlich: Rasterbild ausschließlich in 100% Ansicht begutachten, denn jede Verkleinerung (Stand: CS4) stellt dir Murks dar. Also beide Bilder in 100% Größe auf dem Monitor vergleichen und dann das eine in das andere einfügen, wenn es passt. Nachher NICHT MEHR SKALIEREN!! Auch nicht im Layoutprogramm, dann hast du beste Planungssicherheit.

    PS: Ich gehe davon aus,dass dein Scan so hochauflösend ist, dass die Rasterpunkte der Zeitung Punktscharf abgebildet werden. Wenn die Rasterpunkte so wischiwaschi aussehen wie im Screen, wird das nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2012
    #3      
  5. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.229
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    AW: [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

    Nimm als erstes mit der Pipette den hellsten als Hintergrundfarbe und den dunkelsten ton als Vordergrundfarbe auf. Legen nun über dem Geburtstagskind als Schnittmenge eine Verlaufsumsetzung an. Als weitere Schnittmenge mit Gradations-S-kurve Kontrast erhöhen und das inverierte Geburtstagskind noch mit dem Galerieflter - Rasterungseffekt rastern - fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2012
    #4      
  6. Preach

    Preach schon 'ne Weile dabei

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    935
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PhotoS. CS 4 ext.(PS11),Gimp2,ICE-Panorama,Autostich, usw.
    Kameratyp:
    Canon 650D, 17-50, 70-200, 2x Yn 560III, Fisheye
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    AW: [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

    Als 1. die Zeitung noch einmal scannen.
    Das ist ja eine grottenschlechte Auflösung und dann noch in JPG ordentlich komprimiert.
    Scan in min 200dpi und dann als TIFF oder BMP dann hast du diese Artefakte nicht. Dass Bilder in Zeitungen so gerastert aussehen ist ja wohl auch bekannt.
    Bei dem Scan würde ich keine Zeit in Bildmanipulation stecken - das lohnt nicht
     
    #5      
  7. virra

    virra Mein Monitor: 21,5“ – 1920 x 1080 px

    1082
    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    12.440
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bremerhaven
    Software:
    Adobe CC 18, El Capitan | CC 19/20, HighSierra |Safari
    Kameratyp:
    Canon: Powershot G5, EOS 350 D
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    AW: [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

    Da ein Druckraster mit dem "Raster" des Scanners ein Moiree bildet, muss man ausprobieren, wie hochauflösend der Scan sein muss, damit man vernünftige Quali bekommt. 200 ppi muss nicht passen. Grundsätzlich gilt: je unterschiedlicher die Auflösungen, um so weniger Moiree. Also bei grobem (Zeitungs)Raster eine hohe Scanauflösung wählen. Runterrechnen kann man das am Ende immer noch in PS.
     
    #6      
  8. Hoogo

    Hoogo Eimergesicht mit Wurst

    1
    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    532
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Software:
    Photoline
    Kameratyp:
    Samsung GX-10
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    AW: [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

    Ich würde nach einem besseren, möglichst ungerasterten Bild der Beatles suchen, das ggf. noch entrauschen/entrastern, und dort den Nachbarn einmontieren. Das Ergebnis dann passend skalieren und mit Rastereffekt versehen. Ein komplett neuer Rastereffekt erspart das Fummeln, bis der Rastereffekt auf ein Bildteil genau passt.

    Und dazu noch in Graustufen statt in RGB arbeiten, dann hat man auch keine Probleme mit Farbunterschieden. Nach RGB wandeln und einen Sepiaeffekt hinzufügen kann man anschließend immer noch.
     
    #7      
  9. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.229
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster
    AW: [Zeitungsbild] 50. Geburtstag - Zeitungspapierraster

    Der orginale Rastereffeckt zusammen mit den Farben machen doch gerade de Charm des Bildes aus. Wenn du das Entrasters bleibt nur noch Matsch. Der Ausschnitt ist ja nicht riesig, scan doch gleich mit 600 dpi um Moiree zu vermeiden und ein schönes Raster zu erhalten.
     
    #8      
x
×
×