Anzeige

zelluloid filmrolle

zelluloid filmrolle | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Mamut, 26.08.2009.

  1. Mamut

    Mamut phantasism

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barcelona
    zelluloid filmrolle
    hallo forumuser,

    ich haette da mal eine Frage an Euch.
    Ich hab jetzt eine Filmrolle modelliert, nun fehlt mir nur noch die Zelluloidrolle, die sehr lang sein soll und mit jedemenge Windungen. Hatte es mit einem Wind und einem Biegeobjekt versucht. Da erhalte ich aber nur absonderbare Formen.

    Wie wuerdet ihr an die Sache herangehen?
    Koenntet ihr mir vllt. einen Tipp geben?

    Danke
    MfG
     
    #1      
  2. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    zelluloid filmrolle
    AW: zelluloid filmrolle

    Hallo,

    wie stellst Du Dir das vor? Soll der Filmstreifen abgespult werden, oder brauchst Du nur eine unbewegte Ansicht?
    Dann reicht ein entsprechend texturiertes Röhre Grundobjekt vollkommen aus.

    Grüße, CUBE
     
    #2      
  3. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.518
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    zelluloid filmrolle
    AW: zelluloid filmrolle

    Wenn sie sehr lang und mit jede Menge Windungen sein soll, ist sie vermutlich teilweise abgespult und liegt jetzt da so rum. Oder weht. Oder hängt. Whatever.

    Wenn es ein Still werden soll, nehme ich dafür ein Spline, forme das, dupliziere es und wende einen Loft darauf an. Wenn der Film eine Stärke haben muss, stattdessen ein sehr dünnes Rechteck entlang des einen Splines extrudieren und das 2. Spline als Rail dafür benutzen.

    Die Splines kannst Du auch animieren, dann Typen wie Akima oder kubische Splines nehmen, bei Bezier musst Du ständig die Anfasser mit kontrollieren was guter Aufwand ist.
    Du kannst für eine Animation ab 10.5/11 zur Kontrolle auch ein IK-Spline + jede Menge Joints benutzen.

    [​IMG]
     
    #3      
  4. Mamut

    Mamut phantasism

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barcelona
    zelluloid filmrolle
    AW: zelluloid filmrolle

    Ja das hoert sich gut an... ;) das werd ich jetzt doch gleich mal ausprobieren ThX!!
    Also die rolle soll als grundgeruehst nicht animiert sein - also meine Fillrolle mit den zellulid streifen dienen als navigationsbar am unteren bildschirmrand unsere internet seite. der streifen ist dann in vier teile (negativfotos) unterteilt/ animiert. somit kann man dann von negativ zu negativ huepfen und auf die verschiedenen unterseiten gelangen. sorry aber laesst sich schwer beschreiben und ob ich das jemals so hinbekomme ist auch zu bezfeifeln ;)

    Gruss
    mamut
     
    #4      
  5. Mamut

    Mamut phantasism

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    73
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Barcelona
    zelluloid filmrolle
    AW: zelluloid filmrolle

    Danke noch mal euch beiden, hat super geklappt, hab nur ca. 4 Tage gebraucht um mich zu neu zu modivieren ;)

    Werde mal das Bild Posten, wenn ich alles zusammengefuehgt habe.

    G
    M
     
    #5      
  6. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.518
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    zelluloid filmrolle
    AW: zelluloid filmrolle

    Bitte gerne doch!

    Dann bin ich mal gespannt auf eure neue Website..
     
    #6      
x
×
×