Anzeige

Zoom Ansicht Beschränkung bei der Ansicht ausstellen?

Zoom Ansicht Beschränkung bei der Ansicht ausstellen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mibblitz, 12.03.2019.

  1. mibblitz

    mibblitz Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    männlich
    Zoom Ansicht Beschränkung bei der Ansicht ausstellen?
    HI Leudz,

    Frage wie kann ich die Zoom Beschränkung bei der Ansicht ausstellen? also ich kann da ich ein sehr kleines Modell habe nicht weit genug rein zoomen mit dem Mausrad. Und zwar kann ich drehen wie ich will aber der bleibt irgendwann stehen nur würde ich gerne näher ran kommen ;-) wie ist das möglich das ich einen unendlichen Bereich an reinzoomen bekomme?
    also da ist ja eine Grenze von 10000 ich kann die auch manuell erhöhen zb. auf 20000 aber das bleibt nicht gespeichert sobald ich das Mausrad bewege springt die anzeige automatisch wieder auf 10000

    [​IMG]



    greetz

    mibblitz
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2019
    #1      
  2. Diefa

    Diefa :-)

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    1.905
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    WIN 7 prof, Cinema4D-Visualize R16; CorelDraw Technical Suite X7
    Zoom Ansicht Beschränkung bei der Ansicht ausstellen?
    Wie groß ist das Objekt denn? Wenn es unter 1000facher Vergrößerung nicht zu sehen ist, dann würde ich das mal checken...

    PS: Wenn Du gar nichts siehst könnte es auch am Sicht-Clipping liegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2019
    #2      
    KBB gefällt das.
  3. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.719
    Geschlecht:
    männlich
    Zoom Ansicht Beschränkung bei der Ansicht ausstellen?
    Gar nicht. Entweder das Modell oder gleich die ganze Szene vergrößern.

    Richtig, da ist eine Grenze. Cinema 4D gehört zu den 3D Programmen, nicht zu den CAD Programmen. D.h. irgendwo ist Schluss. Eigentlich sollte das "erst" bei 1.000.000 sein, aber anscheinend funktioniert das gar nicht erst. Ist normaler Weise auch kein Problem: wir wissen, dass die Software zickig reagiert, wenn die Werte zu groß oder zu klein sind, und heben die Szenen in die entsprechenden Skalierungen, in denen sie funktionieren. Im Gegensatz zu einer CAD Software kann man in einer 3D Software nicht gleichzeitig extrem große und extrem kleine Werte nutzen, deshalb kann man die Szenen von Nanometer bis Kilometer einrichten. Gut, für Lichtjahre reicht das auch nicht, aber das merkt idR. keiner ;) Wenn Du Deine Szene von Deinen cm runter auf Mikrometer transferierst, sollte alles wieder gut sein. Ist auch besser für Animationen, das wird in Richtung sehr großer und sehr kleiner Zahlen wie gesagt richtig zickig.

    Achja: solltest Du im Sinn haben, Animationen von sehr groß auf sehr klein oder vice versa zu basteln, wirst Du aus diesem Grund nicht drumherum kommen, mehrere Szenen für die unterschiedlichen Größen aufzubauen, die dann später in der Post montiert werden müssen. Bewegungen im All müssen leider maßstabsgetreu runterskaliert werden.
     
    #3      
    Diefa gefällt das.
x
×
×
teststefan